Gepuderte Landschaft

Klausi48 schrieb am 07.02.2023 um 13:54 Uhr
Gepuderte Landschaft
53
Tags: Sonstiges, Handyfotografie
Kamera Hersteller: HMD Global
Kamera Modell: Nokia 7 plus
Breite: 4032
Höhe: 3024
Brennweite: 4.3 mm
Blende: f/1.7
Verschlusszeit: 1/1350 s
Blitz: Flash did not fire, auto
Iso: 100
Aufnahmedatum: 07.02.2023 09:53

.

Kommentare

franco-galateo schrieb am 07.02.2023 um 17:57 Uhr

shot photographic exellent

Franco

Bradford-Alan-Davidson schrieb am 07.02.2023 um 19:08 Uhr

Excellent photograph. Hope you are well.

Bradford:Alan:Davidson

Ausgezeichnetes Foto. Ich hoffe, es geht Ihnen gut.

Bradford:Alan:Davidsonn

Siggi-M schrieb am 07.02.2023 um 19:50 Uhr

Schönes Foto, Klaus 😃👌. Ja, endlich wieder die Sonne sehen, bei uns war sie auch.

Wohnst du an der Gleise und dann noch ohne Lärmschutzwand 😯, dann bezahlst du bestimmt nur die halbe Miete, wa ☺️.

LG,Siggi...

Klausi48 schrieb am 07.02.2023 um 20:48 Uhr

@franco-galateo @Bradford-Alan-Davidson @Siggi-M danke für eure Kommentare

@Siggi-M ich wohne ca 200 m von den Gleisen weg....ein kleines Waldstück is dazwischen und ja als ehemaliger Eisenbahner und Bahninteressent verzichte ich gerne auf Schallschutzwände....fährt man mit der Bahn,versperren diese Wände auch die Sicht auf Städte und Landschaft....das is ärgerlich

Gruß Klaus

Klausi48 schrieb am 07.02.2023 um 22:07 Uhr

@hildegard-beister danke für Deinen Kommentar

Gruß Klaus

Siggi-M schrieb am 07.02.2023 um 22:37 Uhr

Hallo Klausi, auf dem Foto sieht es so aus, als würdest du das aus deinem Garten fotografieren.

Ich habe früher auch mal in der Nähe vom Bahngleis gewohnt. Besonders im Sommer, Nachts, bei offenem Fenster hörte man den Zug und besoders die Glesiverbindungen, klak,klak, ging das immer 😄. Dann haben sie die Verbingungen geschweißt, da war es ein wenig besser.

Gruß Siggi...

Klausi48 schrieb am 07.02.2023 um 22:59 Uhr

@Siggi-M :-)....ich hab gar keinen Garten.....ab und zu gehe ich da aber spazieren........

Gruß Klaus

Jochen-S schrieb am 08.02.2023 um 09:39 Uhr

Hallo Klaus, schönes Foto mit einem vorbeifahrendem Zug 👌 ...

Gruß - Jochen ...

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 08.02.2023 um 11:15 Uhr

ma che bello - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2022, L'Uomo e L'Ombra has done 84 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

Klausi48 schrieb am 08.02.2023 um 21:51 Uhr

@DJCProject danke für Deinen Kommentar

Gruß Klaus