HERE COMES THE WIND

The-Vintages schrieb am 19.03.2022 um 18:58 Uhr
373
Tags: MIDI, Countrypop, Pop

Hallo die Damen, moin Männers,

beste Grüße wieder aus Holland und Hamburg. Auch wenn die Zeiten nicht unbedingt nach fröhlich aussehen, hier unser neuer Song. Wenn er dazu beiträgt, 3 Minuten Spaß zu haben, ist alles gut und gewollt.

Wir freuen und auf Eure ehrlichen Kommentare und Bewertungen - herzlichen Dank!

Bleibt gesund - THE VINTAGES oder Hans und Andreas

Kommentare

KWH001 schrieb am 19.03.2022 um 20:31 Uhr

Schöne Musik die mir sehr gut gefällt. .:) LG Klaus

PATIENT-X schrieb am 20.03.2022 um 00:54 Uhr

Hey its good to hear a pick me up song guys, great voice, solid production, crystal clear through my headphones, got me tapping my feet, having a beer, love the lead guitar, love the harmonica and it has that country rock music vibe, a great collaboration gentlemen, cheers 👍🍺🍺🍺💯💯💯👑

Pc self build by me.

Azza Pyramid 804 case

Intel Core i5-13600K Processor 3.5GHz

Kingston FURY Beast 32GB (16GB x 2) 4800MHz DDR5

Geforce RTX2080 Founders edition

Firecuda 530 1tb SSD Nvme

Team Group T-FORCE DELTA MAX RGB LITE 2.5" 1TB SATA III

Corsair RM1000x 80 PLUS Gold Fully Modular ATX 1000 Watt Power Supply

5in LCD Screen

Lian Li UNI SL120 V2 triple fans

MSI Meg Unify Z690 motherboard

 

 

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 20.03.2022 um 01:56 Uhr

very good job - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2022, L'Uomo e L'Ombra has done 84 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

SEA-K schrieb am 20.03.2022 um 11:08 Uhr

What a great track!!!!!. Thanks Gentlemen. Best regards, CHRIS

hildegard-beister schrieb am 20.03.2022 um 13:03 Uhr

nullachtfuffzehn schrieb am 19.03.2022 um 19:27 Uhr

Jawohl, Andi und Hansi sind zurück mit ihrem volkstümlichen Country-Pop, nachdem sie ihren Toningeneur feuern mussten. Man munkelt, dass der wohl wegen nicht angemeldeter Erwerbstätigkeit Ärger mit der Steuer hatte. Wie auch immer, vielleicht auch nur alles ein Gerücht. Jedenfalls ist der Sound jetzt eindeutig professioneller, wobei mir für meinen Geschmack aber eindeutig etwas "Vintage Dirt" fehlt. Das Ganze klingt in meinen Ohren halt ein wenig zu "clean" aber auf einem hohen technischen Niveau.

Best Wishes For The Future . . .

Zuletzt geändert von nullachtfuffzehn am 19.03.2022, 19:59, insgesamt 3-mal geändert.

____________________________________

Aus den Zeilen Ihrer Kommentare👎 lässt sich ein akkurates Abbild Ihres analogen Selbst erstellen!

hildegard-beister schrieb am 20.03.2022 um 19:07 Uhr

Alles Andere als 0815, der eh das Weite gesucht hat! Eure Musik gefällt mir sehr gut, eine echte Bereicherung hier! 👍👌 🎶🎵 👉❤️ ❤️

LG, Hildegard

Inti schrieb am 20.03.2022 um 20:55 Uhr

Hallo Jungs, stimmt alles andere als 08/15 klingt eure Musik. Schönes Musikstück. Gratuliere, sehr gern gehört, gefällt mir sehr gut...👋👋👍🎤🎲🌈🔝

LG Thomas

FreedomOfSpeech schrieb am 22.03.2022 um 14:29 Uhr
Auch wenn die Zeiten nicht unbedingt nach fröhlich aussehen, hier unser neuer Song. Wenn er dazu beiträgt, 3 Minuten Spaß zu haben, ist alles gut und gewollt.

Versteht mich nicht falsch. Es ist in der Tat ein schöner Song aber dass "die Zeiten nicht unbedingt nach fröhlich aussehen" ist allerdings die reinste Verharmlosung für das, was sich im Moment in der Ukraine und auch weltpolitisch abspielt. So nach dem Motto, lasst uns nochmal drei Minuten Spass haben, bevor der Irre aus Moskau den dritten und wohl auch letzten Weltkrieg auslöst. Ich hätte mir gewünscht, ihr hättet eine andere Songbeschreibung gewählt. Wie gesagt, ist ein schöner Song, der die momentane Krisensituation ja auch gar nicht thematisiert.

 

The-Vintages schrieb am 22.03.2022 um 18:06 Uhr

@FreedomOfSpeech

Versteht mich nicht falsch. Es ist in der Tat ein schöner Song aber dass "die Zeiten nicht unbedingt nach fröhlich aussehen" ist allerdings die reinste Verharmlosung für das, was sich im Moment in der Ukraine und auch weltpolitisch abspielt. So nach dem Motto, lasst uns nochmal drei Minuten Spass haben, bevor der Irre aus Moskau den dritten und wohl auch letzten Weltkrieg auslöst. Ich hätte mir gewünscht, ihr hättet eine andere Songbeschreibung gewählt. Wie gesagt, ist ein schöner Song, der die momentane Krisensituation ja auch gar nicht thematisiert.

Natürlich hast Du recht, die Lage ist katastrophal. Auch wir beschäftigen uns mit den aktuellen Themen und verfolgen Presse, TV usw. und tauschen uns aus.

Aber es geht mir zumindest so, dass ich gelegentlich mal abschalten muss. Und da ist so ein Song geeignet. Er soll nicht politisch sein, die Lage verschleiern oder sonst was.

Um in Deinem Sinne zu sprechen: Der Auftritt von David Garrett beim Friedenskonzert in Berlin mit dem Song "What a wonderful world" ist für mich eine Katastrophe. Das geht absolut garnich...

VOXS / Andreas / THE VINTAGES

Vio-Project schrieb am 22.03.2022 um 22:42 Uhr

Klasse Musik! Sehr professionell in Klang und Arrangement! 1A Produktion! 👌👌👌👌👌👍👍👍👍👍

LG aus Süddeutschland von Sylvio 😎

Spartano schrieb am 24.03.2022 um 21:06 Uhr

Ich durfte diese schöne Song schon mal Roh anhören bevor er Fertig war. Hans Gesang wird immer Besser, die Musik Technik von euch ist nicht stehen geblieben, sondern verbessert, auch das solo Gitarrenspiel ist Klasse. Ihr seit ein Prima Team. Ich werde ab und zu Hans Stimme in meine Musik ausleihen, Fox du hast ja sicherlich nichts dagegen, Ha, ha. aber es wird noch etwas dauern, ich mache nur noch Musik wenn ich Lust habe. als Rentner gibt es noch viele andere schöne Sachen die man gerne macht, Beispiel beim schöne Wetter mit Hans wandern. Ha, ha. macht so weiter Jungs. Es macht Spaß euch an zu hören. 👍📀📀📀📀📀🌈

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​