I'll Never Do What You Want...

beabea schrieb am 23.09.2009 um 01:51 Uhr
2402
Tags:
nach motown nun......suzi quatro!!!! macht echt spaß, mal so richtig in die mottenkiste zu greifen und auf die pauke zu hauen!

ich hoffe, ihr überlebt das hier einigermaßen. hab mich diesmal getraut, das söngelschen etwas länger zu machen.

freue mich auf eure kommentare und eure KRITIK! der schluss ist bisschen merkwürdig ...hab mir zwar alle mühe gegeben, aber da fehlt mir noch viel übung und können.

und irgendwie klingt der song nach dem hochladen viel langsamer und gebremster, als hätte jemand die luft rausgelassen...?


erstellt ausschließlich mit mmm16 und soundpool16 (gesang: magix)
foto: suzi quatro (nachbearbeitet)
mit vintage effekt, um das ganze ordentlich scheppern zu lassen

Kommentare

Mr.Thomson schrieb am 23.09.2009 um 01:58 Uhr
Schön gemacht, gibt eh wieder nur fünfer

;MRT

Wertung kommt vielleicht später.
redisland schrieb am 23.09.2009 um 02:37 Uhr
hast du klasse gemacfht
super

gruss dieter
richardasomers schrieb am 23.09.2009 um 04:05 Uhr
 That was awesome! 5/5
Ehemaliger User schrieb am 23.09.2009 um 06:39 Uhr
Na, auf dem Weg dorthin bist Du doch schon recht weit - und wirst ihn sicher erfolgreich zu Ende bringen.

Ich pflaster Dir den Staub der Straße mal mit Sternen. Leider gehen nicht mehr als 5.

Gruß Dieter.
Teiwaz schrieb am 23.09.2009 um 06:40 Uhr

siggi_s schrieb am 23.09.2009 um 07:15 Uhr
Hi beabea,

Exzellente Arbeit, der song ist wirklich gut geworden!
Ehemaliger User schrieb am 23.09.2009 um 07:37 Uhr
Hallo?Der Graf ist sprachlos!
H A M M E R T E I L
Ehemaliger User schrieb am 23.09.2009 um 07:40 Uhr
ja wie - und du sagst mir nix???
das hier hat so einen charme, kommt so frisch & positiv rüber!!!
sorry, da passt für mich nur ein wort: SEXY!!!

Rana schrieb am 23.09.2009 um 08:14 Uhr



Superb....

ThaiArne schrieb am 23.09.2009 um 09:17 Uhr
Schöner Gute-Laune-Rock... super gemacht...!!!
jorual schrieb am 23.09.2009 um 09:27 Uhr
Schoener rock, hat mich bei diesen schlechten Wetter den Morgen erfreut.

Gruesse Jorual
Ehemaliger User schrieb am 23.09.2009 um 10:38 Uhr
hi
na da ist dir ja ein schönes Stück gelungen.
Ja Suzi Quatro hat schon tolle Mucke gemacht.
da muß ich dir recht geben der Schluß ist nicht ganz so toll aber mit der Zeit bekommst du den Dreh auch raus. 

mfg Conny
LEFTHANDER schrieb am 23.09.2009 um 12:02 Uhr
Jau Suzi war schon eine Zaubermaus, sie war eine 100% Rocklady.

Dein Song haut einen schon von den Socken....schön
kontrastreich und frisch.

Der Umgang mit dem Muma scheint bei Dir keine Probleme aufzuwerfen.

Fakt ist die Mukke is geil und dafür das es Dein zweiter Song ist
voll cool.

LG

Detlef
Ehemaliger User schrieb am 23.09.2009 um 13:29 Uhr
Junge wie die Zeit vergeht.

Dieses Outfit von der guten Suzi gabs in den 70.er als Schnittmodell in der Bravo und als diese Ausgaben fertig waren, hing sie in Lebensgrösse an der Wand

Unverkennbar auch der Bass von ihr.

Schönes Stück für mich hier von Dir in Sound und Mix.

LG Hans Josef
Ehemaliger User schrieb am 23.09.2009 um 16:32 Uhr
hallo bea,

ein sehr schönes stück, jedoch würde ich  die kleinen solos, gitarre, schlagzeug ( so kurz sie auch sind ) mehr betonen.......um diese zur geltung zu bringen...denn diese sind zu leise gegenüber des liedes, heute sagt man song....

l.g.

Hartmut
Ehemaliger User schrieb am 23.09.2009 um 17:44 Uhr
Eine echte S.Q. kannst Du aus den Soundpool Voices nicht herausquälen, aber klingt wenigstens ähnlich!!
wm66 schrieb am 23.09.2009 um 18:10 Uhr
Das urtypische am Motownsound ist das treibende Tambourin gepaart mit nem schönen Slapbass...
Übrigens....bei meinen Songs belegen alleine die Drums teilweise bis zu 8! Spuren

....weitere Tips könnten folgen

Nun aber mal zum Guten, da du die Erste warst, die die Vocals verwendet hat, wird jeder andere der die verwendet nur ein Kopierer sein.
Strophe - Refrain sind klar gegliedert, was man bei machen "alten Hasen" wirklich vermisst.

Deine Instrumentierung paßt gut...allerdings fehlen mir da ein paar Spielereien.
Aber das kommt schon...keine Sorge!!!
In welchem Format lädst du hoch?

Ich benutze manchmal für das fertige Werk nochmals eine Auffrischungs-Spritze per EQ (Loudness)

Nun aber frisch ans Werk....bin schon mächtig auf den nächsten Song gespannt.
W. 


wabu schrieb am 23.09.2009 um 19:00 Uhr
von Musik machen habe ich keine Ahnung, bin deswegen immer etwas fassungslos, das man dies so gut kann - macht Spass zuzuhören!

wabu ...............der nie auslernt

Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 32,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),

Intel® UHD Graphics 630 aktiviert

NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe

Samsung (SSD) HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz

Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 20H2

geschnitten wird seit 2007 mit Magix immer aktuell VdL und ProX

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7

fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele

Mein Kanal: youtube

TommyG schrieb am 23.09.2009 um 19:58 Uhr
Okay, deine Experimente sind sehr erfolgreich. Ich denke, bald bist du reif für Blues& Jazz.

Nur was ist ab 2:38 passiert? Da höre ich auf einmal nur noch eine Seite, die andere ist ausgefallen? Dachte erst, meine Anlage hätte sich verabschiedet...
Bitte keine solchen Schocks am frühen Abend!

         



beabea schrieb am 23.09.2009 um 20:17 Uhr
schocks? am frühen abend? uiuiui, das wollt ich auf gar keinen fall! auf meinen kopfhörern ist alles okay, hm...oder hab ich da jetzt nen insiderscherz verpasst...?
Ehemaliger User schrieb am 23.09.2009 um 20:32 Uhr
erstaunlich,was du auf Abhieb rausbringst
Klingt noch ein wenig ausgedünnt,mehr Klangfülle erzeugen
mit Bonus*****
Ehemaliger User schrieb am 23.09.2009 um 22:12 Uhr
zwar noch nicht ganz ausgereift - aber gefällt mir totzdem: 5*
Frantzi schrieb am 23.09.2009 um 22:42 Uhr
Käppchen ab...
traust Dich was... und das durchaus mit Erfolg - wie ich lese...
Hast jetzt  ´ne ganze Menge alte ( und junge) Onkels, die Dir Tipps und Tricks "hinüberreichen"...
Diese Vocs sind für mich jedenfalls schon mal gestorben...
Allerdings gehörst Du auch zu den ganz wenigen, die damit auch was zu Stande bringen...
daher wieder mal ne 5* Tour und ab in die Charts mit dem Ding....
LG
Franz