Irrlichter am Morgen

DJ-Mike-B schrieb am 17.07.2022 um 21:32 Uhr
69
Tags: Synthpop, Ambient, MIDI, Pop, Dance, Disco, Easy-Listening, Chill-Out, Soundtrack

💫 Hallo liebe Gemeinde 💫

Irrlichter sind unfassbar selten, erst zwei Menschen haben eines gesehen. Auf der Reise durch das Universum geben die Irrlichter wunderschöne Töne ab. Manchmal sind Irrlichter zu zweit unterwegs, wenn man ganz genau hin hört, kann man hören wie die sich unterhalten. Einer Gruppe der Spionage Einheit des BND, ist es gelungen die Töne einzufangen, mitzuschneiden und uns hier zu präsentieren 😜

He, he... Ich wünsche viel Spaß beim hören 🎧🎵

Es ist natürlich alles selber gemacht, komponiert 🎹, effektiert🎶, arrangiert🎼 und gemastert 💿

95 bpm

DAW = Studio One 5
Interface = Behringer "Xenyx X1204 USB"
Synthy = "Korg pro Krome"
Abhöre = "Adam F5" - Beyerdynamic DT 900 Pro X
Master = iZotope "Ozone 9"
Vsti's = Serum,Spire, Spectral, Repture, Blue 2, Diva, Kontakt, Bazille, Predator 3 und alles möglich von Arturia uvm...

LG, Mike.

Kommentare

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 18.07.2022 um 13:47 Uhr

Nice sounds - It's a good job - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2021, L'Uomo e L'Ombra has done 80 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

franco-galateo schrieb am 18.07.2022 um 15:34 Uhr

track of the good quality... electronic sound exellent.. construction musical of the good quality.. applause

Franco

Vio-Project schrieb am 19.07.2022 um 22:14 Uhr

Deine Lichter machen echt gute Töne - sehr gute elektronische Sounds! 👍👍👍👌👌👌

LG Sylvio 😎

Die_Creative schrieb am 20.07.2022 um 14:06 Uhr

Deine Arbeit hat sich gelohnt. Mir gefällt es 🙂 Aber es ist schwierig die Sprache der Irrlichter zu erlernen. Ist für mich wie Chinesisch. Da verstehe ich auch nix 😂 👌✌️👏💪

DJCProject schrieb am 28.09.2022 um 17:46 Uhr

Hi Mike, 😀

bohr ich liebe diese sphärischen Klänge. Picnicboy kann das auch gut in seinen Ambient Tracks. Ihr habt fast den gleichen Style.

Deine Arbeit gefällt mir sehr gut. Einfach Augen zu und genießen.😌😌 Einfach eine super Arbeit.Den nehme ich gerne in meiner FAV auf.💯👏👋👍

LG, Claas😉

PS: Ich würde mich sehr freuen, wenn du demnächst noch einen in dieser Art produzieren würdest.