It is coming

DJ-Mike-B schrieb am 19.03.2021 um 23:18 Uhr
90
Tags: Dance, House, Techno, Trance, MIDI, Disco, Synthpop, Pop

Hallo Leute,

Es kommt... Die Bässe werden heiß... Die Club Besucher können 3 Tage nichts hören... Die Tanzfläche bebt...

Es ist absolut alles selber gemacht, komponiert, arrangiert, gemischt und gemastert 🎹🎼🎧🎵🀄

Ich habe mich mal wieder an den Arturia Analog Synthis ausgetobt, es bleibt die reinste Freude 😃

125 bpm

DAW = FL Studio 20

Interface = Behringer "Xenyx X1204 USB"

Synthy = "Korg pro Krome"

Abhöre = "Adam F5"

Master = iZotope "Ozone 9"

Ich wünsche ganz viel Spaß beim hören!!!

LG, Mike.

Kommentare

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 19.03.2021 um 23:34 Uhr

great energy - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2022, L'Uomo e L'Ombra has done 84 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

elena-h9617 schrieb am 19.03.2021 um 23:46 Uhr

Ich finde, du hast es cool gemacht. Nur der Anfang bis 1:19 ein bisschen langweilig! Wenn man Dj Tiesto oder Armin Van Buuren hört oder auch andere, dann ist es schon am Anfang spannend. Aber sonst gut...............

Paolo-Brenner schrieb am 20.03.2021 um 00:21 Uhr

Toller Rhythmus und Power.

UliG schrieb am 20.03.2021 um 00:57 Uhr

Ich komme zwar aus einem anderen Genre. Bin aber immer offen für neue. Haste geil gemacht. Melodisch super. Mach weiter so.🔢😎👍

DJCProject schrieb am 20.03.2021 um 12:02 Uhr

Hi Mike,

schön von dir wieder was neues zu hören. Ich habe mir den Track jetzt schon zum 5 mal angehört. Kann dazu nur sagen, das es wieder eine grandiose Arbeit von dir ist. Das ist wieder so ein Ohrwurm, den ich mir bestimmt noch öfter anhören werde. Auch die Auswahl der Synthis. Einfach wunderschön. Den nehme ich gerne in meiner FAV auf.💯💯💪💪👍👍

LG, sendet dir dein Musikfreund, Claas😀

PS: Deine zweite Version gefällt mir noch ein klein Tick besser.

PS: Sehr gerne dafst du deinen Track auch den anderen in meiner Facebookgruppe vorstellen "Produzieren und Kreieren", falls du das möchtest.

Inti schrieb am 20.03.2021 um 18:31 Uhr

Hallo Mike,

toller Aufbau, schöne Syti-Sounds und Rhythmus.

Super Arbeit ganz klasse. 💯👋👏👍

LG Thomas

Ehemaliger User schrieb am 23.03.2021 um 02:23 Uhr

Hi Mike,

Klasse Track. Super Arbeit.

💯👍💯

LG Gerd

Ehemaliger User schrieb am 28.03.2021 um 22:57 Uhr

Hi,

gefällt mir sehr gut..

vor allem weils selbstgemacht ist....

kann sich echt hören lassen.!!!

Gruß

Carsten