Kommentare

ladydreamfire schrieb am 29.01.2009 um 09:15 Uhr
wow klasse song auch das einbring mit der flöte gefällt mir super obwohl sowas eher selten ist bei trance aber passt alles
El-Camino schrieb am 29.01.2009 um 10:53 Uhr
Nette Arbeit! Die vocals hätten mir auch am Anfang des Tracks gut gefallen.
Gute Effekte und hihats. Noch etwas am Mastering schrauben und Perfekt!
Bin schon auf dein nächstes Projekt gespannt!
lg
TommyG schrieb am 29.01.2009 um 11:04 Uhr
Ist ganz nett, aber warum hast du es mono hochgeladen?
Ehemaliger User schrieb am 29.01.2009 um 11:14 Uhr
 cool
BUXE schrieb am 29.01.2009 um 12:29 Uhr
jo cooler sound smile
Sandro_Glavina_Channel schrieb am 29.01.2009 um 16:05 Uhr
Hi Jazzica, wilkommen in Magix Community. I saw your "name", Jazzica... I like it because I love JAZZ. I tought to listen jazz in this track...   no problem because it's very good arrangement.  I'm waiting to listen jazz in future (you declared a preference for jazz in you profile) Ciao Ciao da Sandro 

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2022, L'Uomo e L'Ombra has done 84 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

M.Krauss schrieb am 29.01.2009 um 16:25 Uhr
Klasse!!Gruß Michael
M-A-B schrieb am 29.01.2009 um 16:54 Uhr
das is wirklich klasse!! Respekt für Deine Eigenleistung fürs komponieren und einspielen! Speziell, aber is dir gelungen! Könnt ich mir auch als ChillOut Version vorstellen mit so 'ner eny stimme oder so ;) keine ahnung... jedenfalls full points :)
gruess us dr schwiiz
redisland schrieb am 29.01.2009 um 17:14 Uhr
gut
Ehemaliger User schrieb am 29.01.2009 um 21:30 Uhr
SUPER!!!!
Roby
X5er schrieb am 29.01.2009 um 23:41 Uhr
Sehr gutes Arrangement!

Da der Sound aber scheinbar aus meiner Mattscheibe kommt, mal vorsichtig angefragt: Haste das auch in Stereo...? 
ZIGGI schrieb am 30.01.2009 um 19:43 Uhr
Mr.Thomson schrieb am 01.02.2009 um 18:22 Uhr
Gut gemacht. Das mit dem Stereo effekt stimmt aber.

;)MRT
BIGBOY schrieb am 01.02.2009 um 19:41 Uhr
Faaaaaaabelhaft...du hast es echt drauf...weiter so.  LG  BigBoy
ML-VIDEO schrieb am 11.02.2009 um 18:25 Uhr

Hi Zica, auch in diesem stück ein sehr guter drive, gepaart mit gutem sound

 

John&Klaus

Hydrogen65 schrieb am 13.02.2009 um 18:05 Uhr
Wow !!! Super song,
I like it,
bye...
Marco
Ehemaliger User schrieb am 30.08.2009 um 23:21 Uhr
love is the answer!

Das hast Du ganz, ganz toll gemacht!

Ideenreich und genial!

5*!
Spartano schrieb am 19.01.2010 um 12:27 Uhr
Klasse Musik! Herzlichen Gruß Spartano! 5*

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

Ehemaliger User schrieb am 21.04.2010 um 10:59 Uhr
Die Panflöte ist ja ein sehr interessantes Instrument und kombiniert mit dieser tollen Musik, einfach geil!! Bist wirklich eine gute Künstlerin!! Die Sounds sind gut ausgesucht und auch gut arrangiert!!
Nun ja das sich die Melo inerhalb der 4:37 min so oft widerholt stört mich eigentlich nicht!!
Das einzige was ich bemängeln muss ist, das der Schluss sehr abgehackt und erbrupt aufhört!! Aber ansonster.....hmmm
Tolle Arbeit die mit 5* belohnt wird!!
Mach weiter so!!

lg
Dj Ronne
kamschatka schrieb am 21.04.2010 um 23:03 Uhr
Ist zwar nicht meine Richtung, aber es zeugt von Ideenreichtum.
Scheiß auf das Mastering die Idee und die Umsetzung steht doch im Vordergrund.
Wer nur einen Rauschgenerator in HiFi -Qualität bedienen kann
ist echt am Ziel vorbeigeschossen.


JOE_RISC_SUPERSTAR schrieb am 12.05.2010 um 15:57 Uhr
DAnke Schatz....ich weiß....Du bist eine gaaaaanz Süße.......werd mich bezzan.....ich versprechs
blla schrieb am 22.08.2010 um 06:25 Uhr

deine flächen sind flach,willst du,ich weiss das ich in dieser com als unsinnpathisch gewertet werde.egal.du schreibst dich jazzica 1.ich bin wasilli 0,the world is death.mach mal was von deiner welt,das würde nicht nur mir,auch dir mehr zeigen,musik ist keine flucht,du bist musik töne sounds stimmung,mir würde es eine freude sein,wenn irgendwann,dein song heist,the world is in jazzica,grüzzle