Kater

HellRaiser schrieb am 23.02.2022 um 05:18 Uhr
Kater
Tags: Tiere
Breite: 1920
Höhe: 1100

Das ist ein ganz normaler Kater. Er interessiert sich stets für einen gefüllten Fressnapf, jagd aber auch Mäuse und Vögel. Er geht zum Kacken ins Gebüsch, verteidigt sein Revier, schläft viel und liebt die täglichen Streicheleinheiten.

Kommentare

Die_Creative schrieb am 23.02.2022 um 09:16 Uhr

Samtpfötchen... ach wie schön. 😍 Ich war immer Katzenmama und nun bin ich Hundemama.

Mein ❤️ schlägt aber für Samtpfötchen. Schönes klares Foto. Super!! 💯🙂

Siggi-M schrieb am 23.02.2022 um 09:44 Uhr

Ahh, schönes Foto, so mitten im Grünen 😃. Wir hatten auch einen, er wurde 18 Jahre. War Freigänger, blieb Nachts draußen, stand morgens wieder auf der Matte. Er fing alles was 4 Beine hatte ☺️, Mäuse, Ratten, Marder sogar junge Kaninchen. Vögel zu fangen, hatte ich ihm verboten, er hielt sich dran 😊.

LG,Siggi...

Jochen-S schrieb am 23.02.2022 um 11:36 Uhr

Hallo Andreas, was für ein schönes Foto von einer Samtpfote… Meine Frau und ich hatten uns auch mal aus einem Tierheim ein 6 Wochen altes Katzenmädchen geholt, welches uns über 18 Jahre viel Freude bereitet hatte…

LG, Jochen…

DJ_Wash-8aer. schrieb am 23.02.2022 um 13:54 Uhr

Gut erzogener Kater ist generell auch ein guter Kumpel, ist es deiner?

BW !!!!!!!!! WASH 🖖🐼

Roy. schrieb am 23.02.2022 um 14:20 Uhr

Mein Kater lässt auch grüßen...

😵

franco-galateo schrieb am 23.02.2022 um 16:10 Uhr

very good shot

franco

hildegard-beister schrieb am 23.02.2022 um 17:25 Uhr

Tolles Foto, von hoher Qualität, lässt mein ❤️ gleich höher schlagen.💓 Der Kater schaut so ratlos..... was ist passiert?

LG, Hildegard

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 23.02.2022 um 19:58 Uhr

great ! tiger in a cat !! - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2021, L'Uomo e L'Ombra has done 80 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

Alter-Falter schrieb am 28.02.2022 um 17:13 Uhr

... der hat bei uns im Steingarten gelebt ... ... bis der Kater kam ! Was soll's : Der Steingarten ist noch da ... 🐾👀😉  PS: ... der Kater ???