Let me escape..

MuggeMaker schrieb am 18.10.2014 um 18:06 Uhr
779
Tags:

Guten Abend liebe Community,

heute präsentiere ich euch meinen neuen Song.

Ersteinaml aber vielen Dank für eure netten Kommentare, da ich mich nicht bei jedem Bedanken konnte.

"Let me escape" läuft auf 120 bpm und den Tonlagen A-Moll und C-Dur.

Es ist eine sanfte Rockballade mit viel Gefühl.

Ich verwendete ausschließlich MAGIX-Samples aus den Genres Rock pop Vol. 9, Vol.8 und Vol.7

Danke Tobu für deinen Tipp.

Ich hoffe, das es euch gefällt und viel Spaß beim Hören,

Liebe Grüße vom

MuggeMaker

 

PS

Entschuldigt bitte den doppelten Link.

Kommentare

Cruiseflash schrieb am 18.10.2014 um 18:13 Uhr

Hallo Mugge , ja eine schöne Ballade aber mit dem wandernden Gesang das  sehe ich auch so wie Tobu. Für einen Aha -Effekt mal einsetzen aber nicht mehr.Noch ein Tipp: nicht so viel Hall über die Vocals legen, weniger ist hier mehr. Aber deine Arbeit und Idee sind mir 4* wert. VG Ralf

Ehemaliger User schrieb am 18.10.2014 um 18:33 Uhr

Ich find´s Geil,hat mir persönlich sehr gut gefallen und toll das der nicht überladen ist,das du die Linie so beibehalten hast.

Mit Vocals habe selber Probleme die richtig in Szene zu Setzen,hier gilt meine persönliche Meinung(Find die auch gut).

Toller Track Mugge.

5* und FAV für mich

AugeAugeAuge schrieb am 18.10.2014 um 18:51 Uhr

Piano sehr schön eingesetzt, einprägsame Melodie! Vocals vielleicht etwas zu sehr im Vordergrund?! Gerne gehört, danke für die Einladung und mit vier Sternen bewertet.

ChevalierDeSangreal schrieb am 18.10.2014 um 19:18 Uhr

Ein schöner Song. Mir gefällt er. Alles andere ist schon gesagt. Da muss ich nicht noch ne Wiederholung hinterher schieben. Das überlasse ich den Öffentlich Rechtlichen. 

VG,

Oliver

Ehemaliger User schrieb am 18.10.2014 um 19:44 Uhr

also ich mus sagen, dies ist eine schöne ballade.

entgegen zu " auge auge auge " finde ich die stimme im richtigen verhältniss zur musik...

so muss dies sein...

l.g.

Hartmut

Ehemaliger User schrieb am 18.10.2014 um 20:16 Uhr

Hi! MuggeMaker. Hätte mir beinahe ins Höschen gemacht: "Let me escape.." ist eine gute Wahl. Meist entnehme ich aus einigen Vocals auch das, wovon sie singen. Hast Du gut gemacht.

LG / aces-e37

Mondschwester schrieb am 18.10.2014 um 20:53 Uhr

Hi Mugge!

Schön! Die Drums sind richtig cool, und die Begleitung mit Gitarre und Klavier ist echt passend! Für meinen Geschmack sind die Vocals ein wenig zu sehr im Vordergrund, da geht das schöne Instrumental bisschen unter. Auch ist zu viel Hall drauf...gerade bei Rock muss die Stimme klar sein...

Nicht der Hamma der mich aus dem Sessel haut, dazu fehlt es einfach an...ich weiß nicht...Wow. Der Song ist sehr schön gemacht und super arrangiert, aber es fehlt einfach etwas...

Trotzdem: 4 Sternchen

Liebe Grüße
Mond ;-)

jorgejerzy schrieb am 18.10.2014 um 21:07 Uhr

Eine schöne Ballade mit der richtigen Länge. Auch das mit dem eigenen Arrangieren wird langsam immer da besser. Weiter so.

Gruß

Georg

Jinty schrieb am 18.10.2014 um 21:08 Uhr

Hi,

Nice track,well done!!!!!

All the best

Jinty...

Piazzini schrieb am 18.10.2014 um 21:16 Uhr

Hoi Mugge

eigentlich versuche ich meistens die Kommentare noch nicht zu lesen, bevor ich kommentiere. Damit ich mich nicht voreingenommen fühle.

Diesesmal habe ich es leider getan und kann die Kommentare unter mir bestätigen.
Auch ich finde die Stimme etwas zu laut und denke, dass die FX nicht passen.

Zusätzlich würde ich, die Pianoakkorde im intro etwas leiser stellen damit die Gitarre und die wunderschöne Pianomelodie etwas mehr raum bekommen.

Mir gefällt dein song sehr gut und es war interessant ihn etwas zu analysieren.

en liebe gruess vom

sandro

 

Ehemaliger User schrieb am 18.10.2014 um 21:24 Uhr

Hallo

Sehr schöne Musik !     bravo           5*

Gruss Tony

TheDJGrandfatherKoeddi schrieb am 18.10.2014 um 21:38 Uhr

Hallo,
ich muss schon sagen dass man hier die Leidenschaft verspürt Gefühle in Musik auszudrücken!
sehr schöner Song und ich bedanke mich für diese geile  Mucke:-)

LG Köddi

Zuletzt geändert von TheDJGrandfatherKoeddi am 18.10.2014, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.

ich bin baujahr 1963 und Vater von 2Kindern und Musikverrückt

Mann nennt mich auch der Dieter Bohlen ohne Kohlen

Achtung !
Meine Songs entsprechen nicht den üblichen Hörgewohnheiten, sondern spiegeln nur meine persönliche Auffassung von Musik wieder.
Die Leute, die meinem speziellen Humor - den ich die Musik einfließen lasse - nicht folgen können, gibt es auf dieser Plattform ausreichend Mainstream zu hören.
Falls Dir oder Ihnen meine Musik gefällt, stell deine oder Ihre Anlage bitte auf Zimmerlautstärke - dein oder ihr Nachbar könnte anderer Meinung sein.

Viel Spaß beim Zuhören, Mut und gute Kopfhörer wünscht,

Euer Köddi

 

Zum kostenlosen Daunload des Albung bitte hier klicken

http://www.youtube.com/user/dirkkoe

https://soundcloud.com/k-ddi

 

"Ich sage immer die Musik ist das Blut der Weld"

"Ich sage immer las die Musik in den Adern erklingen"

Hardware: Arturia Analog Lab, Fame Mix-802 FX USB,  RH Sound Wirelese Mic. Receiver, I Mac, Windows 10 Server, Fame Keyboard, Fender Stratocaster, E-bass, Halbakustisch Gitare,

Software: Apleton, Sampledude ProX, MMX Productionssuite, Analoglab, ElectraX, Gladiator, Astraldreamer, Diva, Groove Generator, Tr808, Absynth,

Videobearbeitung -Video Deluxe 2016 Plus, Elemens, I Movie

Und risiges Sampler-Tool vorhanden

JuanIsidoro schrieb am 18.10.2014 um 21:48 Uhr

me gusta

Zuletzt geändert von JuanIsidoro am 18.10.2014, 21:48, insgesamt 1-mal geändert.

Hola

Me llamo Juan Isidoro. Soy de Sevilla al sur de España.Trabajo en un camion y hago musica por placer.

Espero que os guste.

Juan
My name is juan Isidoro. I’m from Seville in southern Spain.
Working a truck and do music for pleasure.I hope you like.

 

 

guentersiegert schrieb am 18.10.2014 um 22:05 Uhr

Gut gemacht!

Leomax schrieb am 18.10.2014 um 22:27 Uhr

Hallo Mugge

Da ist dir eine sehr schöne Ballade gelungen. "Respekt"

Sehr gut gesetztes Klavierarrangement.

Das mit der Stimme tut der Sache keinen Abbruch, kannst aber leicht ändern.

Gefällt mir sehr.

lg leomax

 

 

Nickillus schrieb am 19.10.2014 um 03:38 Uhr

Beautifully done.

tgfmusica schrieb am 19.10.2014 um 06:55 Uhr

Pezzo Ben Fatto e molto piacevole all'ascolto, bravo, 5* da tgfmusica, Gianfranco, ciao

Spartano schrieb am 19.10.2014 um 08:03 Uhr

Hallo MuggerMaker, 

Ein sehr schönes Lied mit  sehr schöne Vocals, 

Schön Relax,

Tipp für verbesserung, der Drum könnte einen Tick mehr nach Vorn, 

und bei der Stimme wurde ja schon Angesprochen,

aber du bist auf dem Richtigen weg, schöne Musikarbeit,

Lg, von Joachim.

Zuletzt geändert von Spartano am 19.10.2014, 08:04, insgesamt 2-mal geändert.

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

Ehemaliger User schrieb am 19.10.2014 um 08:52 Uhr

Sehr schöner Song von dir.
Liebe Grüße, Heinz

Ehemaliger User schrieb am 19.10.2014 um 09:24 Uhr

hi mugge, gute arbeit hast du da abgeliefert aber mir persönlich fehlt der höhepunkt. der song plätschert bissl an mir vorbei. die stimme passt meines erachtens, kann ich nix aussetzen. das ende wirkt wie plötzlich abgeschnitten beim ausfaden, das kann man aber leicht umgehen. insgesamt wirst du von mal zu mal besser und ich freue mich schon auf deine nächste arbeit, die hier kann sich schon wirklich sehen lassen.

Ehemaliger User schrieb am 19.10.2014 um 11:08 Uhr

Hello Mugge,
you've done a really special piece, I have a soft spot for rock and in particular for the soft-rock.
A nice atmosphere with an engaging and suggestive sound.
Compliments.

Heuno

Ehemaliger User schrieb am 19.10.2014 um 12:38 Uhr

Hallo Mugge:

Ich liebe die Eröffnung Klavier Lead. Toller Sound. Der Sänger hat eine warme und herzliche Stimme; geben diese zarten Rock-Ballade eine einfach-zu-hören-Qualität.

Sehr schöne Strecke...

Griff

Father_of_Joy schrieb am 19.10.2014 um 13:05 Uhr

Neuer Upload? Was hast du zum Vorgänger verändert? Leider ist mir der Tipp von ToBu nicht mehr bewusst. 

Ansonsten sehe ich es ähnlich wie Kai ... obwohl die Piano Chords für mich auch schon ein Highlight sind.

Ehemaliger User schrieb am 19.10.2014 um 14:50 Uhr

Hi Mugge

I heard a nice melody.  The piano and  guitar have a very nice sound.  It think you did a really great job on this song.and I think (llike most of your songs) you will be immediately on the charts with this one. Maybe you already are.  Ahhhh

the ending was abrupt.. Just BAM and the song ended.

Trish