Kommentare

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 10.03.2022 um 16:12 Uhr

very well done - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2021, L'Uomo e L'Ombra has done 80 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

Jochen-S schrieb am 10.03.2022 um 17:22 Uhr

Hallo Jörg, klasse Text... hab sehr gern mitgewirkt...

LG, Jochen...

melson schrieb am 10.03.2022 um 21:21 Uhr

Sauber gesungen. Gefällt mir

Roy. schrieb am 10.03.2022 um 22:04 Uhr

Jau, auf deutsch klingt das gute Lied noch amtlicher und authentischer...

Jochens Gitarre klingt auch auf deutsch genau so hervorragend...

Und die Botschaft ist auch nicht von schlechten Eltern...

🤓

Siggi-M schrieb am 10.03.2022 um 22:22 Uhr

Hey Jungs, das habt ihr wieder super hinbekommen und nen dickes Lob für deine Stimme und Text, Jörg. Ich konnte Dich deutlich verstehen. So muß das Jungs, saubere Arbeit 😃👌❤️

Lg,Siggi...

Vio-Project schrieb am 11.03.2022 um 21:51 Uhr

Sehr guter Song mit Botschaft! Gesang, Musik und Jochen's Gitarre = groß, größer ....... 👌👌👌👍👍👍

LG Sylvio 😎

h-rtl schrieb am 12.03.2022 um 20:31 Uhr

Hallo Jörg,

das ist ein sehr hörenswerter track geworden und auch eine tolle zusammenarbeit von euch.Der gesang hat mir auch sehr gut gefallen.Ihr habt einen klasse"job"gemacht.

Habe es sehr gern gehört und hoffe auf eine baldige weitere zusammenarbeit von euch.

mfg Hubert🙋🍀🍀🍀

cmartin schrieb am 05.04.2022 um 13:02 Uhr

Hi Ihr!

Ist ein cooler Song!!!

Der Text ist sehr gut durchdacht, Respekt!!!

Und recht haste!!!

Habt Ihr prima gemacht!!!

Viele liebe Grüße Chris😊