Müllmann - Original+

Mark_MERIX schrieb am 21.06.2022 um 16:31 Uhr
Tags: Pop, MIDI, Music Maker Artist, Dance

Hallo liebe Kreative,

Alle Rechte Grafik + Sound: Mark Merix

(Re-) Mastered by Mark Merix---Bearbeitet: MMM- Mixer + FX

Text + Gesang: Mark Merix
 

Sound: Komplett MIDI
Yamaha PSR-2700-Keyboard (Warim Keller)
+ MMM-Instrumente 

 

Wie üblich: COVER - alle Rechte bei Mark MERIX
Alle Fotos, Zeichnungen, Illustrationen und Layouts stammen von mir.

Gruß, Mark

---------------------------------------------------

TEXT:

Der Müllmann - Original+

 

Der Fischer machts in Fischen

der Müllmann machts in Müll.

Ich steh an Grabbeltischen

und fingere im Tüll.

Ach, oh, Mann, ich weiß es nicht.

Plötzlich sehe ich Dich!

 

Wie Fischgedärm beim Pathologen,

ein Gefühl wie Wonnewogen.

Dies Gefühl hat mich durchzogen.

Ja.

Ich glaube, ich liebe mich.

 

Unauffällig in der Sicht,

darin hatte ich Unterricht,

nähere mich auf allen Vieren,

abgekupfert von den Tieren.

Donnerlittchen,

liegt ein Schnittchen

unbeholfen auf dem Boden -

 

Dieses Schnittchen lässt mich weichen,

Gepflastert ist mein Weg mit Leichen

Ein Paar stützgestrümpfte Beine

und ich frag mich,

sind es Deine?

 

Seh deine Schuh nach links-lanks hinken.

Verdammt, noch mal: die Socken stinken!

Benommen will ich aufwärts gleiten,

fettes Bein auf beiden Seiten.

 

Aus mit Liebe und Gesäusel.

Panisch sich die Augen weiten!

 

Kommentare

Remember schrieb am 21.06.2022 um 16:44 Uhr

so lyrisch-vulgär...

ich krieg mich nicht mehr...

Sing und red kein Blech,

sonst schmeiß ich mich wech!

Rappe mit Gefühl:

"Mehr Müll noch, mehr Müll!"

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 21.06.2022 um 18:03 Uhr

extreme text almost like Charles Bukowski - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2021, L'Uomo e L'Ombra has done 80 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

hildegard-beister schrieb am 21.06.2022 um 18:52 Uhr

"Es gibt Zeiten, in denen diese Augen in deinem Gehirn dich selbst anstarren"

Charles Bukowski

 

VESRICE schrieb am 21.06.2022 um 21:30 Uhr

❤️ Texte, die ein NACHSINNEN nahezu erzwingen.

PS / Doch welche Menschen wollen in der heutigen Zeit noch lange nachsinnen(?).

Nun gehe auch ich in den Urlaub.

LG - Eddie

Guitar_Smurf schrieb am 21.06.2022 um 23:25 Uhr

Hallo Mark,

wow...cooler Text, der deutschsprachige F. Zappa, (Texte) ich find´s nebst Musik, klasse gemacht 👍👍👍

LG...Bert

Die_Creative schrieb am 22.06.2022 um 14:49 Uhr

Zum Glück hatte ich nicht meine Kopfhörer auf sonst hätten meine Ohren die Koffer gepackt weils soooo laut war 😂 Also ich weiß jetzt nicht was ich zu deiner Musik schreiben soll.. mir fällt auch mal nix ein 😬😄 Aber das was du zum Frühstück zu dir nimmst...was... ist... da...drin??? 😉🙃😁

Mark der aus'm Rahmen fällt und hoffentlich weich landet. Ich wünsche es dir sehr 😁 👍👍