Mup

cmartin schrieb am 03.03.2022 um 13:28 Uhr
113
Tags: Soundtrack

Hallöchen!

Hab mal versucht, ein Stück zum Thema: Frieden zu machen!!!

Ich hab Russisch in der Schule gehabt und hatte auch eine Brieffreundin in der Schulzeit!!!

Damals sah die ganze Sache noch friedlich aus!!! Und jetzt???!!!

Bildchen hab ich selbst gemalt, mit Wasserfarbe!!!

Viele liebe Grüße Chris😊

Kommentare

franco-galateo schrieb am 03.03.2022 um 14:13 Uhr

good idea compositional.. sound nice.. aplause to compositor

Franco

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 03.03.2022 um 15:01 Uhr

very good music and very nice your watercolor - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2021, L'Uomo e L'Ombra has done 80 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

Roy. schrieb am 03.03.2022 um 15:25 Uhr

Мир

B-A-T-M-A-N schrieb am 03.03.2022 um 17:45 Uhr

Hi Chris,

super Arrangiert...

cooles Gemälde..

Gruß

Carsten

Inti schrieb am 04.03.2022 um 22:11 Uhr

Hallo Chris,

nicht nur musikalisch sonder auch malerisch begabt. Das Bild gefällt mir. Die Drums haben einbischen Militärischen Marsch Stile. Passt aber alles zusammen. Sehr guter Soundtrack. Die Fläschen Pads gefallen mir...👏👋👍💪🎹🎲

Kann es sein das " Mup " Frieden heißt ?

LG Thomas

Vio-Project schrieb am 04.03.2022 um 23:02 Uhr

Schönes Bild - Talent! Russisch hatte ich auch damals - aber bis auf wenige Worte alles vergessen.

Super Soundtrack mit gutem Aufbau und feiner Dramatik! Sehr gut arrangiert, Chris! 👌👌👌👍👍👍

LG und Peace Sylvio 😎

Wolfgang-MUSIK-THERAPY schrieb am 05.03.2022 um 15:38 Uhr

eindrucksvoller Sound. Ja verrückte Zeiten, man kommt sich vor wie in einem schlechten Netflix Thriller. verrückt. Musik hilft zum Glück immer ein wenig. Liebe Grüße , Wolfgang

-nafets- schrieb am 06.03.2022 um 00:25 Uhr

...fürs Bildchen bekommst Du schon mal ein Herz 💜

Die Story hat mich hier klar erreicht, was ja auch nicht selbstverständlich ist bei mir

wir hören und liebe grüße an Bernd

stefan