Pinselkäfer

BlueSkyWorks schrieb am 21.06.2009 um 15:05 Uhr
Pinselkäfer
1671
Tags:
Kamera Hersteller: NIKON CORPORATION
Kamera Modell: NIKON D40
Breite: 3008
Höhe: 2000
Brennweite: 34 mm
Verschlusszeit: 1/640 s
Blitz: Flash did not fire
Iso: 200
Aufnahmedatum: 20.06.2009 14:52
auf "Gloria Dei"-Rose.

Kommentare

Ehemaliger User schrieb am 21.06.2009 um 18:33 Uhr
Super photo, well done.
pietro schrieb am 21.06.2009 um 20:38 Uhr
Superba macro
pedeha schrieb am 21.06.2009 um 21:26 Uhr
Super 
Gone69 schrieb am 21.06.2009 um 21:48 Uhr
Gute makro.
joki schrieb am 21.06.2009 um 22:02 Uhr
tolle Aufnahme
Rumpi schrieb am 22.06.2009 um 13:54 Uhr
super Aufnahme !!
redisland schrieb am 22.06.2009 um 19:09 Uhr
tolles foto
Magellan21 schrieb am 23.06.2009 um 15:06 Uhr
Gut Getroffen!!!
glaube schrieb am 23.06.2009 um 23:14 Uhr
Sehr schön.
fotokalle schrieb am 24.06.2009 um 20:06 Uhr
Das ist ein Topseller von dir mit einem sehr schönen Kontrast und guter Schärfe hast du das Makro fotografiert!
LG
Kalle
TRIUMPH schrieb am 24.06.2009 um 20:38 Uhr
Tolles Foto !  èber den Rahmen kann man diskutieren !
massi04 schrieb am 25.06.2009 um 19:50 Uhr
Gute Farbharmonie! Hat sich die Mimikry-Zeichnung des Gebänderten Pinselkäfers etwa der Rose angepasst?
knips-ten schrieb am 25.06.2009 um 21:00 Uhr
Sehr gut gesehen
KlasseFoto schrieb am 27.06.2009 um 20:53 Uhr
super
My-Art schrieb am 27.06.2009 um 21:46 Uhr
Sehr ausgewogen und toll im Licht.

Im Sinne der eigentlichen Bildaussage könnte man allerdings den Pinselkäfer mehr in die Bildmitte setzen, denn die sehr schöne Blüte dient bei diesem Foto nur als Nebenmotiv und Hintergrund?

So krabbelt er aus dem Fokus und ist nicht optimal platziert?

Wenn Du alle Details dieser Szene mit einbeziehen möchtest, dann hättest Du evtl. ein kleinere Blende wählen können, denn die Tiefenschärfe reicht dafür nicht aus?

"Sekt, oder Selters???"

Alles geht eben nicht, denn entweder der Pinselkäfer, oder die Blüte?

Der Schnitt ist ein nicht vorteilhafter Kompromiss und der Rahmen muß nicht sein, aber er stört mich nicht, denn ich ignoriere ihn einfach.

Ein ganz ehrlicher und kritischer Kommentar, denn sonst ist diese Community sinnlos? **** dafür!

VG Christina


Ehemaliger User schrieb am 30.06.2009 um 18:45 Uhr

diese Aufnahme ist Dir super gelungen. Einen Pinselkäfer habe ich auch noch nie gesehen .....lach

LG Sigrid

Ehemaliger User schrieb am 30.06.2009 um 20:53 Uhr
ja,auch ein sehr schönes Bild
wenn ich die Charts durchsehe und vergleiche,dann ist sind die 4****(im Durchschnitt) ein wenig karg bemessen

hat sich doch tatsächlich mal einer auf eine Rose verirrt,Rosen duften für uns super,aber bei den Insekten stehen sie nicht hoch im Kurs,jede Distel ist beliebter
masni schrieb am 01.07.2009 um 19:05 Uhr
Super gemacht !!     Carl
NOBODY schrieb am 05.07.2009 um 21:46 Uhr
Ein sehr schönes Makro, der Schärfeverlauf gefällt mir sehr gut, die Rose wirkt sehr zart und weichgezeichnet, während die Schärfe mehr auf dem Käfer zielt, er scheint sich auf dem Weg nach Hause zu machen, denn er hat hier satt , den Rahmen etwas schmäler und farblich auf das Bild abgestimmt hätte gut getan.
dagbuch schrieb am 10.07.2009 um 10:07 Uhr
Ein sehr schönes Macro******
astro_rainer schrieb am 18.09.2009 um 10:51 Uhr
Gut schaut's aus.
binobino schrieb am 03.01.2010 um 17:08 Uhr
schönes Bild Glück binobino
DepartmentMinimal schrieb am 15.01.2010 um 01:39 Uhr
EIN SEHR SCHÖNES UND KLARES BILD.........
was natürlich noch schön gewesen wäre,wären ein paar Regentropfen auf den Blüten
Lass dir noch was mit der Randfarbe einfallen.........
Tipp:          mach ein schwarzen Rahmen,denn das bringt die Blütenfarbe mehr zum Strahlen................
Bestes Bespiel ist der Käfer auf der Blüte.
sieh doch mal hin.................Sieht du...... hebt doch sehr schön ab,oder?


Gruß ThreeKings (Minimal-Abteilung)
kroatienfan schrieb am 28.02.2010 um 23:25 Uhr
Sehr schöne klare Aufnahme