Simon - The Sorcerer

Ehemaliger User schrieb am 13.04.2022 um 14:47 Uhr
Tags: Soundtrack

Meine lieben Musikfreunde!

Mit diesem Titel, mache ich mal wieder eine Pause! In der letzten Zeit, war es doch eine Menge Musik aber es hat auch mordsmäßigen Spaß gemacht, die ganzen Collabo´s und die einzelnen Titel. Ich höre mir natürlich eure Titel trotzdem an. Will ja nix verpassen, ne!😉 Ich möchte mich bei jedem einzelnen Musiker bedanken, der bei den Collabo´s mitgemacht hat, ist es doch immer wieder eine Herausforderung aber auch der helle Wahnsinn, was eigentlich möglich ist. Und gerne bin ich auch für weiteres bereit aber im Moment ist erst mal Ende.

Zur Story: Simon der Zauberer möchte das Zauberhandwerk erlernen und auf seinem Weg, erwarten ihn so zahlreiche Abenteuer die er bestehen muss.

Auf 40 Spuren, habe ich hier so ziemlich alles, selber eingespielt außer natürlich die FX, hihihi!😂 Ich hoffe, ich kann euch noch ein wenig verzaubern und ihr begleitet Simon auf seine Reise. Herzlichen Dank auch für eure ungebremste Treue - das begeistert mich sehr und motiviert mich auch, weiter zu machen. DANKESCHÖN!!!! Euer Bernd Martin❤️❤️❤️

My dear music friends! With this title, I'm taking a break again! Lately it's been a lot of music, but it's been a lot of fun, all the collabo's and the individual titles. Of course I still listen to your titles. I don't want to miss anything, right! 😉 I would like to thank every single musician who took part in the collabo's, it's always a challenge but also crazy what is actually possible. And I'm also ready for more, but for now it's over.

About the story: Simon the magician wants to learn the magic craft and on his way, numerous adventures await him that he has to face.

On 40 tracks, I've recorded pretty much everything here myself, except of course the FX, hehehe!😂 I hope I can enchant you a little and you accompany Simon on his journey. Thank you very much for your unbridled loyalty - that inspires me a lot and also motivates me to continue. THANK YOU VERY MUCH!!!! Your Bernd Martin ❤️❤️❤️

Kommentare

cmartin schrieb am 13.04.2022 um 15:18 Uhr

Hallo mein großer Schatz!

Den Anfang find sehr gut und dann geht es etwas mystisch und verträumt weiter!!!😃

Mit den ausgewählten Effekten gibts ne gute Spannung rei!!!👍👍👍

Ich hab schon so ein paar Bildchen vor den Äugelein...cool!!!

Klingt schon fast ein bisschen nach Walzermusik gegen Ende des Stückes und passt!!!

Na, da bin ich ja gespannt mitt der Pause...ich kitzel Dich ein wenig und dann gehts weiter!!!😄😋😃

Fein gemacht und immer wieder hörenswert!!!

Kussele, Deine Maus!!!😘😊

Siggi-M schrieb am 13.04.2022 um 18:43 Uhr

Hallo Bernd, klingt ein wenig traurig, aber auch Geheimnisvoll. Ich hoffe, er besteht die kleinen Abenteuer 👌👍🙏.

LG,Siggi...

Jochen-S schrieb am 13.04.2022 um 19:17 Uhr

Hallo Bernd, ich habe zwei Versionen von Simon - The Sorcerer auf meinem Tab, und stunden beim spielen damit verbracht... Dein Soundtrack passt sehr gut dazu👌... Klasse gemacht...

LG, Jochen...

F.R.H. schrieb am 13.04.2022 um 21:56 Uhr

Hold up then, what a soundtrack. 👍👌🎹🎻🏆

I have a flaw in my upbringing, do not know what "Simon" is, but I will probably learn that when the movie is over. Up on the horse my friend, hugs to the lady and just as thank you for the cooperation.

The best greetings

Finn

Inti schrieb am 13.04.2022 um 22:13 Uhr

Hallo Bernd,

mecker ein... in den ruhigen Passagen hätte man noch ein bischen FX einbringen können...mecker aus😅

Ich bin begeistert das Du es geschafft hast ohne deinem " Wiedererkennung Wert " einen so schönen Soundtrack gezaubert hast.

Für mich ist das eine wundervolle Arbeit und hätte bestimmt in einem Film seinen Stellenwert.

💯👏👋👍🏆❤️

LG Thomas

 

PATIENT-X schrieb am 13.04.2022 um 22:57 Uhr

Hi Bernd, there was an adventure game back in the day of simon the sorcerer on the Amiga, i hear Simon & Garfunkel Scarborough Fair music?, a great soundtrack Bernd with an orchestral delight. cheers 👍🍺🍺🍺

Zuletzt geändert von PATIENT-X am 13.04.2022, 23:04, insgesamt 2-mal geändert.

Friedrich Nietzsche: "Without music, life would be a mistake."

Pc1: Currently building my new computer based on RTX40 series and Intel i9 13th gen. Just waiting on new main board components.

Pc2: Zoostorm Crystal Intel i5 10400f 2.9ghz, 16gb ram, Rtx2060 super Gpu, 1tb SSD,

Monitors: MSI Optix MPG321QRF-QD 32 Inch, 4k Quantum Dot, WQHD, 175Hz, IPS, 1ms, RGB, G-SYNC Compatible.

BenQ EL2870U 28 Inch UHD 4K Gaming Monitor - 1ms, HDR, Eye-Care,. LED, Free-Sync, B.I. Plus Sensor

Laptop: Acer Nitro 5 AN517-54 79d2 Gaming Laptop - 17.3in QHD 165Hz, GeForce RTX 3060, Intel Core i7 11800H. Corsair Vengeance 16gb ram DDR4 3200. 1st M.2 Acer NVMe 512gb SSD. 2nd M.2 Samsung 980 PRO 500GB NVMe SSD. 3rd Samsung 870 EVO 500GB SSD drive.

Music hardware: AKAI MPK mini mk2, Yamaha PSRE373 keyboard, Hercules Impulse 300 & Hercules Jogvision DJ controllers.

PreSonus 68c Audio Interface, Audio Technica ATH-M50x headphones.

AKG K550 mk2 reference headphones.

Instruments: Vintage Maidstone Violin 3/4.

Lark Trumpet 4015, both instruments restored by me.

MCSE, MCSA, MCSA:MESSAGING, MCE, MCP, CCNA, A+, N+ Year 2005 ID#3485188

Inner Peace - meditation etheral music.

https://www.magix.info/us/media/inner-peace--1291891/

 

 

 

 

franco-galateo schrieb am 14.04.2022 um 10:24 Uhr

great soundtrack sound.. ensemble instrumental and arrangement ..very well

Franco

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 14.04.2022 um 15:59 Uhr

excellent job - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2021, L'Uomo e L'Ombra has done 80 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

jeremy-curry schrieb am 14.04.2022 um 16:20 Uhr

Fantastic 💯💯💯👏👏👏👌👌👌

Guitar_Smurf schrieb am 15.04.2022 um 09:18 Uhr

Hallo Bernd,,

wunderschöner Soundtrack...kenne das Spiel zwar nicht, denke aber mit deiner tollen Musik gibt es eine hervorragende (musikalische) Kulisse für das Spiel ab, Traugigkeit und Mystik (Mysterium) geben sich hier die Hand...einfach nur toll gemacht...👌👍👌👏Schade ist nur,, dass wir jetzt einige Zeit (hoffenlich kurz) auf deine Musikalität verzichten müssen😡

LG zum See...Bert

Vio-Project schrieb am 15.04.2022 um 22:08 Uhr

Hallo Bernd! Nach so einem grandiosen Werk der Musikgeschichte hast du dir die Pause reglich verdient!

Du bist hier für mich der absolute Meister (Joda) der Soundtrack-Produktionen! 👌👌👌👌👌💪💪💪💪💪👑👑👑👑👑👍👍👍👍👍

Grüße übern See und eine erholsame Pause wünscht dir von ❤️en Nachbar Sylvio 😎

Sandizzz schrieb am 17.04.2022 um 22:57 Uhr

Hej Bernd.... das habe ich mir sehr gerne angehört! Eine tolle Atmosphäre erzeugst Du hier! Wow! 👍👍👍 
Dein Bedürfnis nach "Pause" kann ich sehr gut nachvollziehen... hier passiert einfach sehr viel in sehr kurzer Zeit.
Meine Uhr schlägt auch ruhiger.... 😅 
Liebe Grüße
Jörg