Summer Hit

Ruope schrieb am 21.06.2022 um 20:03 Uhr
Tags: Jazz, Ambient, Pop

Hi Music Maker Fan's 😉

Hier stelle ich ein weiteres Lied vor dass ich 2022 arrangiert habe mit dem Titel "Summer Hit"
Alles im Magix und ACID Style mit Music Maker Premium 2022 Programm arrangiert.
Ich wünsche euch viel Vergnügen beim anhören dieses Liedes.

Mit freundlichen Grüssen
Peter Ruosch (Ruope) 😊 🙃 😎

😎 🙃 😊 MusicMaker Premium 2022, ACID Pro 9, Kopfhörer von Hifiman Arya, Soundkarte Soundblaster X G6

PC HP EliteDesk 800 G5 Desktop Mini mit Windows 11, High Definition Audiorecorder DA3000 von Tascam.

Kommentare

VESRICE schrieb am 21.06.2022 um 20:51 Uhr

Himmel, du hast dir mit deinen Werken (ich habe auch die anderen gehört) ein sehr schwer zu produzierendes Musik-Genre ausgesucht. Dieses Genre ist auch für viele Profi-Musiker eine Herausforderung, weil es von der Spieltechnik her (an den Instrumenten) viel Erfahrung bedingt. Aber auch Loop- und MIDI-Produktionen sind nicht einfach.

❤️ Hier dieses Werk von dir gefällt mir sehr.

Was könnte man dennoch optimieren? Der Rhythmus sollte nicht so strikt durchlaufen, wie wir es von der populären Dance-Musik her kennen. Hier MUSS alles wie aus einem Guss sein --- der Drummer muss sich FLEXIBEL einfügen. Klar, wäre es eine Band, dann bitte "anders herum": denken: Drum & Bass setzen Akzente und Breaks ---- die weiteren Instrumente passen sich an.

Insgesamt höre ich hier aber eine beachtliche Leistung! Kompliment.

LG - Eddie

Ruope schrieb am 21.06.2022 um 21:49 Uhr

Hallo Eddie 😉

Mit diesem Lied "Summer Hit" wollte ich genau das erreichen ein durchgehender Rhythmus darum habe ich das Lied auch Sommer Hit genannt! Natürlich kann man immer was verbessern aber meine Musik wenn ich sie fertiggestellt habe ist die art des Arrangement so gewollt! Auch finde ich den Genre Smooth Jazz gar nicht so schwierig denn ich Liebe den Genre und es ist für mich eine schöne herausforderung sie zu erstellen ich liebe es diese Musik zu arrangieren. z.b. habe ich dieses Lied "Summer Hit" in 4 Stunden arrangiert! Da ich seit der MusicMaker 12 herausgekommen ist bin ich am Lieder tüffteln! Und der Jazz besonders der Smooth Jazz hat es mir angetan da kann man so herlich mit den Soundpools spielen und fast alle Genre eignen sich dazu! Auch muss ich sagen dass ich kein Instrument spielen kann aber ein gefühl für Harmonie habe da ich auch schon als junger erwachsener mir diese Musik angehört habe und die CD's und LP's auch gekauft habe! Mittlerweile habe ich eine LP Sammlung von 3000 Stück und 3000 Cd's! Ich hoffe dass ich Dir ein bisschen einblick zu meinem tun in meiner Freizeitbeschäftigung geben konnte. Auch möchte ich mich bei Dir bedanken für die vielen tollen Kommentare die Du bei mir verfasst hast. Ich werde am 1. Juli 2022 71 Jahre alt und habe die ganze Zeit zur verfügung und die möglichkeiten um gute Musik zu arrangieren.

Also nochmals besten Dank für Deine guten Kommentare.

Mit freundlichen Grüssen von Peter Ruosch (Ruope)

aus der Schweiz. 😊 🙃 😎

Zuletzt geändert von Ruope am 22.06.2022, 18:47, insgesamt 2-mal geändert.

😎 🙃 😊 MusicMaker Premium 2022, ACID Pro 9, Kopfhörer von Hifiman Arya, Soundkarte Soundblaster X G6

PC HP EliteDesk 800 G5 Desktop Mini mit Windows 11, High Definition Audiorecorder DA3000 von Tascam.

VESRICE schrieb am 21.06.2022 um 23:41 Uhr

❤️ Vielen Dank für deine Bezugnahme zu meinem Kommentar. Jeder hat halt so seine eigene im Leben gewonnene musikalische Orientierung. Du hast bald mein Alter erreicht. Deine Mediensammlung ist wirklich beachtlich. Ich selber habe auch als Rentner kaum noch Zeit, meine gekauften Medien zu hören. Mein Leben ist nicht allein Musik --- so bin ich stets aktiv.

Liebe Grüße aus dem Nachbarland Deutschland - Eddie

Peter2003 schrieb am 22.06.2022 um 00:41 Uhr

Cool, Top

Desktop: Win 11, VPX 14 Version  20.01.159, VPX 12 Version 18.01.95, i9-9900k, 32 GB, Geforce GTX1660, angeschlossen: 3 Monitore 1920X1080, 1 Monitor 3840*2160, 1 TV 27 Zoll. Grafikkartentreiber wie von Magix empfohlen.

Laptop: WIN11; VPX 14 Version  20.01.159; Lenovo i5-1035G1; UHD630; 8GB Arbeitsspeicher
Cameras: Panasonic GH5, Canon HF-M46, Canon HF-M506, Canon EOS 80D, Canon EOS M10.

Die_Creative schrieb am 22.06.2022 um 15:23 Uhr

Mir gefällt was ich höre. Musik ist immer Arbeit die sich lohnt. Klasse Sound und Top Werk 👌👌✌️👏🙂☝️👉❤️

APMC. schrieb am 22.06.2022 um 15:56 Uhr

I like Ruope hehehehe very good🤭👍🏻🇧🇷

franco-galateo schrieb am 22.06.2022 um 16:01 Uhr

interesting track.. good sound and arrangement

Franco

Mark_MERIX schrieb am 22.06.2022 um 16:46 Uhr

Moin.

"... Summer Hit ... "

Dieser Titel ist verwirrend, weil es eigentlich jährlich in den Charts "den EINEN" Hit gibt .... , wie "Cake in the Ocean".

Davon mal abgesehen ist Dein Werk ein tolles "Happy-happy-Laune-Werk"! 💪💪

Ich habe es mal auf Geschwindigkeit 0.75 abgespielt - bringt eine ganz andere Wirkung. Gefällt mir besser.
Bei 1.25 geht es für mich schon eher in Richtung "Sommer-Hit".
Kannst Du oben neben dem Lautsprecher unter den drei Punkten einstellen.
Was sagst Du ?

Vielen Dank.

LG - Mark 😀😀

Ruope schrieb am 22.06.2022 um 17:49 Uhr

Hallo Mark 😉

Wir sind hier auf Magix nicht in den Charts darum kann ich den Namen verwenden! Sommer Hit ist eigentlich ein Oberbegriff für den kommenden Sommer Hit der erst noch gefunden werden muss! Bei mir ist es der Name des Liedes! Eigentlich habe ich die Geschwindigkeit von 120 Bpm auf 110 Bpm umgestellt da mir der Rhythmus von dem Drum "Islander Beat A" zu schnell war. Bei der Erstellung von dem Song habe ich mal auf 75 Bpm umgestellt und das war für mich dann zu langsam für einen Sommer Hit! Aber Du hast schon recht das sich mit der Abspiel Geschwindigkeit das Lied ganz schön verändert, darum versuche ich bei jeder Erstellung von einem neuen Song auch die richtige Geschwindigkeit zu finden. Den Namen Summer Hit habe ich gewählt weil das Lied so Rhythmisch klang. Ich hoffe meine Antwort genügt Dir!

Mit freundlichen Grüssen Peter (Ruope) 😎

Zuletzt geändert von Ruope am 23.06.2022, 09:50, insgesamt 3-mal geändert.

😎 🙃 😊 MusicMaker Premium 2022, ACID Pro 9, Kopfhörer von Hifiman Arya, Soundkarte Soundblaster X G6

PC HP EliteDesk 800 G5 Desktop Mini mit Windows 11, High Definition Audiorecorder DA3000 von Tascam.

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 22.06.2022 um 22:48 Uhr

wonderful job - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2021, L'Uomo e L'Ombra has done 80 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/