The Storm

The_Team2022 schrieb am 19.07.2022 um 14:32 Uhr
168
Tags: Soundtrack

Meine lieben Musikfreunde!

Ich lade heute einen Titel, den ich ganz alleine gemacht habe. Der Titel den wir drei gemacht haben braucht noch ein wenig Zeit aber er kommt ganz sicher😀

Wie beim ersten Auftreten erklärt, benutze ich hauptsächlich jetzt die Instrumente von East West und muss mich natürlich noch ein wenig reinfuchsen aber ich hoffe, ich kann in Zukunft die Qualität liefern, die ihr von mir gewohnt seid. Ist ja auch mein eigener Anspruch, an der Musik zu lernen und mich zu steigern. Hoffe, das ich hiermit schon mal auf dem richtigen Weg bin. Habt Spaß mit der "kleinen Reise" auf dem Meer!😀 Zumindest kühlt es ein wenig, hihihi😂

Bis auf die Drumloops, ist alles selber eingespielt und entworfen. Auf 34 Spuren und 120bpm.

Ganz vielen lieben Dank, für eure liebe Begrüßung und bis demnächst! Euer Bernd Martin

Kommentare

cmartin schrieb am 19.07.2022 um 15:06 Uhr

Hallo mein Schatzele!

Klingt ja schon mächig gewaltig, halt sturmäßig, ne!!!😃

Hat aber auch ne gewisse Leichtigkeit, schöne ruhige Phasen mit reingebracht!!!

Find ich cool, die Effekte kannst Du immer besonders gut unterbringen!!!

Immer wieder ein Erlebnis, hier zuzuhören!!! 👀👂 😃Mir gefällts sehr gut und in ner gewissen Art, auch ne Hife für mich, zum lernen!!!

Bildchen find ich sehr passend!!! 👍

Klasse Nummer , auf die epische Weise, grins!!! 😁😀

Knutscherle ...wohin!!!! Deine Maus!!!🐁

franco-galateo schrieb am 19.07.2022 um 15:21 Uhr

soundtrack sound good.. interesting track

Franco

DJ_Wash-8aer. schrieb am 19.07.2022 um 17:33 Uhr

Huh , ich dachte ein neuer hier, aber du bist es Bernd !!! Sehr schöner Track, bravo !!!!

BW !!!!!!!!!!! WASH 🖖🐼

PATIENT-X schrieb am 19.07.2022 um 22:10 Uhr

Hi Bernd, a great movie score with big percussions and horns, lovely strings too, it all comes together very nicely, a great piece from you, cheers 👍🍺🍺🍺

Friedrich Nietzsche: "Without music, life would be a mistake."

Pc1: Currently building my new computer based on RTX40 series and Intel i9 13th gen. Just waiting on new main board components.

Pc2: Zoostorm Crystal Intel i5 10400f 2.9ghz, 16gb ram, Rtx2060 super Gpu, 1tb SSD,

Monitors: MSI Optix MPG321QRF-QD 32 Inch, 4k Quantum Dot, WQHD, 175Hz, IPS, 1ms, RGB, G-SYNC Compatible.

BenQ EL2870U 28 Inch UHD 4K Gaming Monitor - 1ms, HDR, Eye-Care,. LED, Free-Sync, B.I. Plus Sensor

Laptop: Acer Nitro 5 AN517-54 79d2 Gaming Laptop - 17.3in QHD 165Hz, GeForce RTX 3060, Intel Core i7 11800H. Corsair Vengeance 16gb ram DDR4 3200. 1st M.2 Acer NVMe 512gb SSD. 2nd M.2 Samsung 980 PRO 500GB NVMe SSD. 3rd Samsung 870 EVO 500GB SSD drive.

Music hardware: AKAI MPK mini mk2, Yamaha PSRE373 keyboard, Hercules Impulse 300 & Hercules Jogvision DJ controllers.

PreSonus 68c Audio Interface, Audio Technica ATH-M50x headphones.

AKG K550 mk2 reference headphones.

Instruments: Vintage Maidstone Violin 3/4.

Lark Trumpet 4015, both instruments restored by me.

MCSE, MCSA, MCSA:MESSAGING, MCE, MCP, CCNA, A+, N+ Year 2005 ID#3485188

Inner Peace - meditation etheral music.

https://www.magix.info/us/media/inner-peace--1291891/

 

 

 

 

M.K.sounds schrieb am 19.07.2022 um 23:01 Uhr

Hi!!toller Track ..Gruss Michi..

Vio-Project schrieb am 19.07.2022 um 23:22 Uhr

Geniales Werk - top Sound - klingt nach einem spannenden Abenteuerfilm ala Hollywood - Gratulation!

👍👍👍👍👍💪💪💪💪💪👌👌👌👌👌👏👏👏👏👏

LG Sylvio 😎

 

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 20.07.2022 um 00:06 Uhr

very good job - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2021, L'Uomo e L'Ombra has done 80 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

SEA-K schrieb am 20.07.2022 um 04:32 Uhr

WoW! Astonishing Soundtrack. Nice work Bernd. Best Wishes CHRIS

Siggi-M schrieb am 20.07.2022 um 23:53 Uhr

Hallo Bernd, gut das Du mich darauf hingewiesen hast, hab Dich nicht erkannt 😃.

Was ich da höre, das ist doch der Alte Bernd, also jetzt nicht Alt, der Wiedergekommene 👌.

Also dann mal auf eure zusammenarbeit, Bernd. Das hört sich ja viel versprechend an.

Ich freue mich drauf.

Liebe Grüße an Euch, Siggi...