The Way to the Ghost Castle

Bernd-Martin schrieb am 25.11.2021 um 15:48 Uhr
Tags: Soundtrack

Meine lieben Musikfreunde!

Wenn einem spontan, was einfällt, soll man ja nicht hinterm Berg halten damit. Und so bin ich auf die Idee gekommen, noch was gruseliges, zu machen. Ja ist denn schon wieder Helloween oder was🙃😁

Zur Story: Ein kleines Mädchen sucht ihre Schwester und sie muss einen düsteren Waldweg, folgen, der zu einem imposanten aber gruseligen Schloß, führt. Dann geht sie hinein und was sie da erwartet, hätte sie sich in ihren kühnsten Träumen, nicht gedacht. Eine Horde von Geistern, treibt hier ihr Unwesen. Wird das kleine Mädchen ihre Schwester finden..........? Man weiß es nicht!

Es war eine ganz schöne Arbeit, die einzelnen FX, so zu setzen, das es passt. Aber probieren, geht ja über studieren und am Ende, denke ich, haut´s hin.

Ich bedanke mich ganz herzlich für eure tollen Kommentare zum letzten Titel - Dankeschön!!! Bis demnächst, irgendwann - vielleicht im Geisterschloss, hihihi😁😂 Liebe Grüße und gesund bleiben! Euer Bernd Martin🍀🍀🍀🍀🍀

Kommentare

Die_Creative schrieb am 25.11.2021 um 17:22 Uhr

Nach dem letzten lachen zu urteilen..denke ich mal das kleine Mädchen sucht ihre Schwester wohl noch heute 😮 leider war kein Abschluss da wenigstens zu fühlen beide haben sich gefunden. Dein Track hätte ruhig noch etwas länger gehen können um noch mehr an FX einzufügen. Die Fx sind echt toll und das lachen darin..ist es deine Stimme? Der Sound echt klasse und ebenso die Idee. Du bist auch sehr kreativ, finde ich echt super 🙂 Gibt es auch eine Fortsetzung? Wäre schön. 🙂 Du bekommt für dein großes Werk 👏✌️👌💪

Talan schrieb am 25.11.2021 um 18:56 Uhr

Tolle Geschichte die die Du uns musikalisch erzählst. Sehr mutig das Mädchen, ich wäre längst weggelaufen 👻🙌. Finde auch das es hätte länger sein dürfen.

Grüße Peter

Patient-X schrieb am 25.11.2021 um 22:27 Uhr

Its definitely a great Halloween scary piece, wonderful orchestration and builds, great fx to give it that scary vibe to it, love the strings, good soft background percussion, you would not get me going into that castle, great creaky floor boards and footsteps, looking in the mirror in the morning is a scary adventure for me at the best of times lol, I enjoyed the music, thank you for your compliments and a good evening to you and Chris from Scotland, to the king of soundtracks. 😀👍🍻🌷🍷💯👑

Friedrich Nietzsche: "Without music, life would be a mistake."

Pc Intel i5 10400f 2,9ghz, 16gb ram, Rtx2060 super Gpu, 1tb SSD, PreSonus Audio Interface, Audio Technica ATH-M50x

Music hardware: AKAI MPK mini mk2, Yamaha PSRE373 keyboard, Hercules Impulse 300 & Hercules Jogvision DJ controllers.

MCSE, MCSA, MCE, MCP, CCNA, A+, N+

Jochen-S schrieb am 25.11.2021 um 23:04 Uhr

Hallo Bernd, was für ein genialer Ohrenschmaus für mich👌... Super Arrangement mit allem, was dazu gehört👏...

LG, Jochen und viele Grüße zum See´le🙌...

Laptop Acer V3 771G, 16GB, Win10Pro 64Bit, Samsung SSD 860Pro, Samsung SSD 860EVO, 1TB

Software: SamPro-X DAW, SamPro-X3 Suite DAW, Studio One5 DAW, Native Instruments, Celemony Melodyne5 editor,

tc electronic TC2290-DT, TC8210-DT, TC1210-DT und TC-DVR250, AmpliTube5 MESA/Boogie, Fender Collection 2 und Brian May.

Hardware:

Tascam US1641 USB-Audio-/MIDI-Interface (16-in-4-Out), Presonus 68C, Preamp  ART-TPS-II, Behringer Ultragain Pro,

Behringer HA4700 Pro, Kopfhörer Beyerdynamic DT-770 PRO, M-Audio BX8a, AKG C2000B, Sennheiser E 906,

Samson Graphite 49 Midi- und DAW Controller, Spider Valve MkII, 1x12, FBV MkII Controller und meine Musik Man Luke.
 

Inti schrieb am 25.11.2021 um 23:33 Uhr

Hallo Bernd,

schade das Du nicht noch mehr FX hast dann könnte die Geschichte weiter gehen. Gut gebastelt paßt alles zusammen. Bin begeistert wieder ein Hörgenuss für mich. Zweiter Teil Ja/nein/vielleicht aber gerne doch. Vielleicht hilft dir diese Seite weiter solltest Du nochmals so ein Projekt produzieren wollen.

https://www.videvo.net/royalty-free-sound-effects/animals/freeclips/yes/

Cover klasse Musik ober klasse....💯👏👋👍💪❤️

LG Thomas

Guitar_Smurf schrieb am 26.11.2021 um 00:37 Uhr

Boah...ehh Bernd, deine Fantasie kennt keine Grenzen. deine Mutter har dir bestimmt viele Märchenbücher vorgelesen😂 mit Erfolg, was du hier produziert, sind erstklassige musikalische Geschichten, die du genial inszeniert bzw. umgesetzt hast, geiler Break... Wald...Schloß...super gemacht, war fast ein bisschen enttäuscht, dass es nach 3:59 schon zu Ende war...egal nochmals anhören👌👍👌👏

LG zum See Bert

StoneFace schrieb am 26.11.2021 um 00:51 Uhr

ich glaube ja eher, dass es Gespenster sind. Die leben doch immer in den alten Schlössern. Gespenster sind ja auch Geister, geistern sie doch andauernd rum und machen eine Menge Blödsinn. Das diebische Lachen am Schluss deutet zumindest darauf hin, dass sie wieder was aushecken. Und, das kann ich noch erkennen... das Schloss steht wahrscheinlich im östlichen Raum, nach der orientalisch angehauchten Spielweise. Hoffentlich nicht Transilvanien. Die Trommeln nach dem Break haben mir sehr gut gefallen. Die Streicher Staccattos im Hintergrund vermitteln die Anspannung... sehr gut. Hat mir gut gefallen.

Siggi-M schrieb am 26.11.2021 um 08:15 Uhr

Moin Bernd, Deinen Geistertrack, hast Du schön spannent aufgebaut. Es herrscht immer eine gwisse Spannung in der Luft 😃👻.Tolle Arbeit. 👌👊👍💪.

LG,Siggi...

Vio-Project schrieb am 26.11.2021 um 21:41 Uhr

Hallo Nachbar! Habe zuerst die Story gelesen und dann deinen Soundtrack über Kopfhöer laufen lassen und dabei die Augen geschlossen ........ du glaubst es nicht - ich stand plötzlich echt in dem Schloß und sah auch die Geister!!! Mit anderen Worten: dein Soundtrack ist so gut, das man sich sofort "kopfkinomäßig" mitten in der Story wiederfindet!!! Klasse Arbeit!!! Sehr spannend und gut aufgebaut - bis zum letzten Ton bzw. Lacher!!!

🎬🎬🎬😱👻😲👍👍👍👍👍👌👌👌👌👌

The-Elemental-Child schrieb am 27.11.2021 um 10:44 Uhr

Hallo Bernd ! Angst essen Seele auf, um es mit Fassbinder zu sagen 😊😁. Musikalisch toll umgesetzte Gruselstory mit dem erforderlichen Schuss Dramatik und Gruselfaktor 💯 LG Reinhard

HellRaiser schrieb am 27.11.2021 um 21:30 Uhr

Erst verabschiedest Du Dich, dann schiebst Du ziemlich schnell gleich zwei neue Werke hinterher - ja was denn nun? 😁 Uns kann' s ja recht sein. Dann bekommen wir halt trotz angekündigter Pause ruckzuck wieder schöne Sachen auf die Ohren! Ja, das hört sich sofort gruselig an 👻 Und es hat regelrecht einen Hörspiel-Charakter 👍 Diese vielen Geräusche untermalen Deine Geschichte bestens. Die klassische Musik ist auch wieder super gelungen. Du hast Dir viel Mühe gegeben, und der Aufwand hat sich total gelohnt ❤️

MG4 schrieb am 01.12.2021 um 16:44 Uhr

Guten Tag und Gute Zeit für Dich " Bernd & Familie " , Sehr wuchtiger Klang Soundtrack und detailreich gestaltet,

Top Sound und Effekte inklusive , gerade Richtig für Deine Geschichte zum Song. Klasse ! Gruß , Andreas ( MG4