UMAMI

Auseinklang schrieb am 08.09.2019 um 10:50 Uhr
97
Tags: MIDI, Soundtrack, Sonstiges

Auseinklang © 2019 - UMAMI
Eigentlich sollte er "CHAOS" genannt werden. Nachdem er aber von meiner besseren Hälfte vorgehört wurde, erhielt er von ihr final den Namen "Umami". Ich finde, das passt auch wesentlich besser und soll in diesem Track bedeuten, dass viele Stielrichtungen oder auch Geschmäcker, wie auch auf meinem Track-Cover, vertreten sind.

Zum Cover: Zu sehen gibt es meine UMAMI-Gewürzspirale. Sie startet innen mit Salz und läuft dann weiter mit Remoulade, Zitronensaft, Senf, Curry-Madras, Curry-Mango, Ketchup, Kirschgrütze, bunter Gewürzpfeffer, Zuckerperlen, Oregano, grüner Pfeffer, Kardamom, Lorbeerblatt, gem. Anis, Dillspitzen, Zimtstange, Nelken, schwarzer Pfeffer, Schwarzkümmel und Sojasauce. UMAMI, schmackhaft würzig halt. Darüber gelegt der Schriftzug (Umami) in Zungenform.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Hören! LG, Markus

(Verwendetes Sample aus eigener Herstellung: ein uralter Wecker. Sonst alles selber eingespielt u.A. mit selbstgebastelten Sounds)

Kommentare

Renamed schrieb am 08.09.2019 um 18:11 Uhr

awesome Klaus Schulze soundtrack

cmartin schrieb am 08.09.2019 um 23:09 Uhr

Hi Markus!

Auf die Idee muss man erstmal kommen!!!

Mit dem Wecker is cool gemacht!!! Ich weiß nicht genau,aber Pic hatte ,glaub ich auch schon mal nen Wecker als musikalisches Werkzeug....

Gefällt mir, was ich höre!!! Hätte ruhig länger sein können!!! Grins!!!

Viele liebe Grüße Chris😊

 

MuBike-Dummy schrieb am 08.09.2019 um 23:28 Uhr

Gelungener, schöner Track aus der Elektrowerkstatt. 👍

Mein Gehör meint, dass hier mindestens mal ein semiprofessioneller Musiker am werkeln ist. 😁