Whaler (Downtempo)

Picnicboy schrieb am 27.11.2022 um 10:54 Uhr
85
Tags: Trance, MIDI, Ambient

Moinsen.

Als ich neulich mit nem Bekannten essen war, erzählte er mir ein wenig über seine Kindheit und dass sein Vater damals Morsen konnte.

Da kam mir schlagartig die Idee zu diesem Track. Ein Morse Signal, dass dann zur Beat Melo wird.

Der Beat selber is in Half Time, läuft also halb so schnell wie der Rest. Macht´s interessanter.

Die Sounds so zu dreh´n war auch ma echt interessant und ich hoffe man fühlt sich wirklich in die Tiefen versetzt.

Somit... viel Spaß unter Wasser und euch allen einen schönen 1. Advent.

LG, Pic😎

Kommentare

Jochen-S schrieb am 27.11.2022 um 11:27 Uhr

Hi Pic, dat gefällt mir abba sowat von geil ... Grandios gemacht ... Ich bin mit dem Wal mitgeschwommen und deine Morsezeichen waren:  · -   - · ·   · · · -  ·  - ·  -   · — · — · Oder auch: Advent ...

LG, Jochen ...

Guitar_Smurf schrieb am 27.11.2022 um 14:07 Uhr

Hi Pic,

wow...echt stark... U-Boot trifft auf Wal, wer ist der Gewinner ? ...habe im Moment nur die "Ökolkiste" im Kopf...lassen wir das, obwohl das Rad nicht neu erfunden ( z.B. Echoes von Pink Floyd) ist dein Track echt klasse, folglich mit einem Echolot und Wal im Gepäck (Mann, war der schwer)😂 auf eine tolle musikalische Reise gegangen dafür "gibbet" ein ❤️chen

LG und schönen 1. Advent...Bert

Semelles-de-Vent schrieb am 27.11.2022 um 15:03 Uhr

Encore une très belle piste, Pic!!! Signal morse et chant des baleines!!!💯💯💯😄🐬🐳🐋🐋🐳🐬🎧🎼🎼🎧🎧🎼

SEA-K schrieb am 27.11.2022 um 16:04 Uhr

Hi Pic,

A world class build Top selve composition. Your effects give dept to a beautiful water clad environment

Y o u r covers are an art form in themselves Music, covers, all good 😃👍👋💪✌️ Lg CHRIS

HellRaiser schrieb am 27.11.2022 um 18:19 Uhr

Nach dem Wolf von Hilde nun der Buckelwal vom Pic 🐋 😋 Die UnterwasserAtmo hast Du gut gemeistert, das merke ich sofort 🐟 Das hat ja schon was von Pink Floyd. Oh, hat Bert auch schon geschrieben. Der langsame Rhythmus ist super, passt total gut. Ganz tolle Wahl der Instrumente 👍 Sehr gute Arbeit, gefällt mir volle Kanne ❤️

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 27.11.2022 um 23:41 Uhr

excellent job - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2022, L'Uomo e L'Ombra has done 84 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

hildegard-beister schrieb am 28.11.2022 um 19:01 Uhr

 .. / ---- // -- / .- / --. // -.. / . / .. / -. / . // -- / ..- / ... / .. / -.- // Alles Klar? 👀  😂  👍👍👍👍👍

  LG, Hildegard

Picnicboy schrieb am 28.11.2022 um 21:43 Uhr

@hildegard-beister Du magst meine Musik? Ja sehr schön. Ganz herzlichen Dank und witzige Antwort. hehehe...

Vio-Project schrieb am 29.11.2022 um 22:00 Uhr

Klasse Track, Pic! Sehr coole Klänge - top Sound - echt starke Nummer! 💪💪💪💪💪👍👍👍👍👍👌👌👌👌👌

LG Sylvio 😎

Alter-Falter schrieb am 05.12.2022 um 13:16 Uhr

...