Absturz von Video deluxe nach Export

Donaldi schrieb am 14.11.2021 um 20:17 Uhr

Hi Community,

wenn Video deluxe nach einem Export abstürzt und bei Windows Filme&TV eine Fehlermeldung kommt, dann mache folgende Schritte.

Markier dabei erst einen Teil deines Videos

und klick dann bei den Exporteinstellungen auf "nur den markierten Bereich exportieren".

Exportiere dann alle Bereiche einzeln. Merk dir dabei genau, was du schon exportiert hast. Wichtig: Überschreibe die Dateien nicht, sondern speichere sie unter verschiedenen Namen ab.

Als letztes erstellst du ein neues Projekt und fügst alle Filme hintereinander in der richtigen Reihenfolge ein.

Exportiere dann dieses Projekt.

Ich hoffe, ich konnte Euch weiterhelfen!

Viele Grüße,

Donaldi

Kommentare

Matthes2 schrieb am 14.11.2021 um 22:21 Uhr

Ein kurzer Kommentar von mir: ich habe diesen Beitrag freigegeben, als ein Tutorial kann ich das eigentlich nicht ansehen, aber wir Moderatoren haben keine Möglichkeit, Tutorials als Beiträge in das Forum zu überführen.

Von vorne herein zu sagen "geht nicht" gibt´s nicht, man hat es halt noch nicht (richtig) versucht!
VDL seit 2003/2004, derzeit VDL und Pro X in den jeweils aktuellen Patchleveln
PC: AMD Ryzen 7 5800X mit 32GB RAM, GeForce RTX3060 und genügend HDD-Kapazität; BS: Win 10 64 Bit Professional; Camera: Sony NEX VG 900 mit SELP 18200, SEL2870 und Leica R-Objektiven (21, 35, 50, 60, 80 - 200, 100 mit Balg und 350 mm); DJI Mavic Pro, DJI Pocket 2

BilderMacher schrieb am 16.11.2021 um 18:42 Uhr

Man könnte sich den "Einzel-" Export aber auch vereinfachen, in dem man Kapitelmarker setzt und dann mit der Stapelverarbeitung einzelne Videos erstellen lässt.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Gruß

BilderMacher

#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+

Hardware:
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics
NVIDIA GeForce MX250

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Rasen schrieb am 16.11.2021 um 19:54 Uhr

Aber bei 2x Rendern verschlechtert sich doch die Qualität ?

CPU: Intel Core I7-8700K 6x3.70GHZ Arbeitsspeicher: 16GB DDR4 RAM Grafikkarte: NVIDEA GeForce GT 1030 2GB Treiber: 27.21.14.5671 UHD Graphics 630 Treiber: 27.21.14.5671 Betriebssystem: Windows 10 Pro Version: 20H2 [Build: 19042.1348]

Donaldi schrieb am 17.11.2021 um 09:22 Uhr

@Rasen

du hast Recht, aber wenn es nicht anders geht, ist das leider die einzige Möglichkeit.

BilderMacher schrieb am 17.11.2021 um 13:39 Uhr

Ich glaube nicht, dass ihr da einen Unterschied sehen werdet, wenn ihr das fertige Video betrachtet.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Gruß

BilderMacher

#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+#+

Hardware:
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics
NVIDIA GeForce MX250

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Hellfried-Bock schrieb am 26.11.2021 um 16:15 Uhr

Hi Community,

wenn Video deluxe nach einem Export abstürzt und bei Windows Filme&TV eine Fehlermeldung kommt, dann mache folgende Schritte.

Markier dabei erst einen Teil deines Videos

und klick dann bei den Exporteinstellungen auf "nur den markierten Bereich exportieren".

Exportiere dann alle Bereiche einzeln. Merk dir dabei genau, was du schon exportiert hast. Wichtig: Überschreibe die Dateien nicht, sondern speichere sie unter verschiedenen Namen ab.

Als letztes erstellst du ein neues Projekt und fügst alle Filme hintereinander in der richtigen Reihenfolge ein.

Exportiere dann dieses Projekt.

Ich hoffe, ich konnte Euch weiterhelfen!

Viele Grüße,

Donaldi

Ich glaube nicht, dass ihr da einen Unterschied sehen werdet, wenn ihr das fertige Video betrachtet.

Klpaat bei mir trotzdem nicht

Helmut-Fehlner schrieb am 04.12.2021 um 16:41 Uhr

Erstmal danke für die Möglichkeiten bzw. Vorschläge.

ich werde das gerne mal versuchen und hoffe auf einen Erfolg, den ich habe schon resigniert und wollte schon aufgeben, aber mir wäre der Film, der aus Fotos und Videosequenzen besteht extrem wichtig und möchte in auf eine DVD brennen könnenund Freunden senden. (Klassentreffen aus der Grundschule/ 1955)!! Ich habe mir viel Mühe gemacht und bin entäuscht wenn es nicht vor Weihnachten bei meinen Schulfreunden ankommen würde. helmut16