Ausgabe von 5.1 Surround-Sound unter VDL (Plus und Premium) und ProX

Matthes2 schrieb am 13.12.2012 um 20:25 Uhr

Das Tutorial beschreibt die grundlegenden Einstellungen, die in den beiden Schnittprogrammen der Firma Magix gemacht werden müssen, um DVDs / BRs in 5.1-Surround-Sound zu erstellen.

Eine Videoanleitung findet sich unter

Viel Erfolg allen 5.1-Enthusiasten

Matthes

 

Tutorial 5.1-Surroundausgabe.pdf

Von vorne herein zu sagen "geht nicht" gibt´s nicht, man hat es halt noch nicht (richtig) versucht!
VDL seit 2003/2004, derzeit VDL und Pro X in den jeweils aktuellen Patchleveln
PC: AMD Ryzen 7 5800X mit 32GB RAM, GeForce RTX3060 und genügend HDD-Kapazität; BS: Win 11 64 Bit Professional; Camera: Sony NEX VG 900 mit SELP 18200, SEL2870 und Leica R-Objektiven (21, 35, 50, 60, 80 - 200, 100 mit Balg und 350 mm); DJI Mavic Pro, DJI Pocket 2

Kommentare

wabu schrieb am 14.12.2012 um 11:00 Uhr

Danke Matthias

das du uns so richtig an die Hand nimmst und zum Ziel führst!

Zuletzt geändert von wabu am 14.12.2012, 11:00, insgesamt 1-mal geändert.

wabu ...............der nie auslernt

Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),

Intel® UHD Graphics 630 aktiviert

NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe

Samsung (SSD) HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz

Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 20H2

geschnitten wird seit 2007 mit Magix immer aktuell VdL und ProX

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7

fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele

Mein Kanal: youtube

skdoni schrieb am 17.12.2012 um 15:22 Uhr

auch Danke!

Kann mich wabu nur anschließen...

nili schrieb am 18.12.2012 um 10:27 Uhr

auch von mir danke,

und ein Bravo für die super Erklärung

Zuletzt geändert von nili am 18.12.2012, 10:27, insgesamt 1-mal geändert.

Intel Core i7 875k, @2,93 GHz, 8 GB RAM, ATI Radeon HD 6870, Win 10 64bit Home Premium, Vdl 17/ MX/ 2013/ 2014/ 2015/ 2016/2017 Premium/VPX, Foto&Grafik Designer 2013,

Schnurzelbacke schrieb am 26.12.2012 um 11:53 Uhr

Ein dickes Dankeschön!!! So verstehen sogar Neulingline es ;-)

Zuletzt geändert von Schnurzelbacke am 26.12.2012, 11:53, insgesamt 2-mal geändert.

Es ist immer ein Licht am Horizont - es kommt nur auf die Blickrichtung an.

 

 

Windows7/ Prozessor Intel(R) Core(TM) i5 CPU M 430 @ 2.27GHz/ Arbeitsspeicher (RAM) 4,00 GB/ Grafik NVIDIA GeForce 310M

amm1986 schrieb am 29.11.2013 um 13:17 Uhr

Was mache ich wenn ich kein 5.1 auswählen kann unter dem Primären Soundtreiber. Mein Filmmaterial wird jedoch in 5.1 aufgezeichnet.

Ronang schrieb am 16.12.2014 um 10:38 Uhr

Hallo Matthes,

ich habe nicht geglaubt, dass ich das mit dem DD 5.1 in Magix noch irgendwann verstehen werde. Ich habe meine DD 5.1-Importe bisher immer zuerst in ein .wmv-Format konvertiert und dann in Magix eingelesen. Da hatte ich dann gleich eine Videospur und 5 Tonspuren, aber mein Rechner war erst einmal 2 Tage beschäftigt (leicht übertrieben). Und ich habe hier bei info bestimmt schon einige Beiträge gelesen, aber offensichtlich nie den Richtigen.

Außerdem war ich immer der Meinung, dass sich Magix beim extrahieren aufhängt, weil ich immer nur die Sanduhr für lange Zeit gesehen habe. Hätte mir nur einer gesagt, dass das Extrahieren durchaus auch mal 10 Min. (oder mehr, je nach Rechner) dauern kann. Dann hätte ich mir viel Frust erspart.

Jedenfalls bin ich jetzt dank deiner genialen Anleitung ein großes Stück weitergekommen und DD 5.1 sollte zukünftig kein Problem mehr für mich darstellen.

Gruß

 

Ron