Colorgrading - Filmlook

wabu schrieb am 18.02.2015 um 20:55 Uhr

Mit den Werkzeugen von Magix lässt sich eine Menge erreichen - das ganze ist hier zerlegt in 4 pdf Dateien.

Dieser Beitrag steht auch  im Zusammenhang mit den Tutorials:

Bildbearbeitung für Videos

VitualDub - gradation curves

Einige Dinge wiederholen sich dadurch.
Und ein Video zu diesem Beitrag findet sich hier:

 

colorgradingTeil4.pdf
colorgradingTeil2.pdf
colorgradingTeil3.pdf
colorgradingTeil1.pdf

Zuletzt geändert von wabu am 20.09.2019, 22:13, insgesamt 0-mal geändert.

wabu ...........................der nie auslernt Der Rechner zu alt: 2x DDR12GB Kingston KVR1333MHz CL9 / Intel Quad Core i7-950 3060 MHz Gainward nVidia GeForce GTX460 SE 1024MB DDR5, HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz / Windows 7 Home Premium geschnitten wird seit 2007 mit VdL Primium bis heute und ProXseit Version 4 bis heute gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7 fotografiert mit Pentax K10/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele youtube

Kommentare

Matthes2 schrieb am 18.02.2015 um 22:12 Uhr

Das ist jetzt wieder viel zu studieren, Anregung zum Ausprobieren, Grübeln zum Nachvollziehen...

und ...

Daumen hoch zur Anerkennung!!

Zuletzt geändert von Matthes2 am 18.02.2015, 22:12, insgesamt 1-mal geändert.

Von vorne herein zu sagen "geht nicht" gibt´s nicht, man hat es halt noch nicht (richtig) versucht!
VDL seit 2003/2004, derzeit VDL 2018 Premium, Pro X 79 jeweils in aktuellem Patchlevel
PC: Xeon E3 mit 32GB RAM, Gigabyte GTX 1050 und genügend HDD-Kapazität; TV-Karte: Hauppauge WinTV-HVR-4000; BS: Win 10 64 Bit Professional; Camera: Sony NEX VG 20 mit SEL 18 - 200 und Leica R-Objektiven (21, 35, 50, 60, 80 - 200, 100 mit Balg und 350 mm); Nikon AW 300, DJI Mavic Pro, Osmo Pocket

korntunnel schrieb am 19.02.2015 um 10:38 Uhr

Danke, Walter.

Herzliche Grüße

Georg

Zuletzt geändert von korntunnel am 19.02.2015, 10:38, insgesamt 1-mal geändert.

VPX5 - 11, VdL 16 bis VdL 2019 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 17.0.2.41 und VdL Premium 19.0.1.18

Betriebssystem PC und Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.1903 Build 18362.356

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630 Treiber 26.20.100.7157 vom 23.08.2019

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630 Treiber 26.20.100.6999 vom 27.06.2019 ; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050 Treiber 25.21.14.1972 vom 18.03.2019

Camcorder Panasonic X909

Nikon D 500

Panasonic TZ-101

Irra schrieb am 19.02.2015 um 16:30 Uhr

Danke und 5* und ein extra * für Fleiß.

Zuletzt geändert von Irra am 19.02.2015, 16:30, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin) PC i7-3770 CPU @3,40 GHz, 16 GB Ram, Grafikkarte Nividia GeForce GTX 660 Ti, Intel HD Grafics 4000, Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit, SSD Samsung 840 (256 GB), WD 2 TB Laptop Acer i7-6700HQ 2.6 GHz, 16 GB Ram, Nvidia GeForce GTX 950M, Intel HD Grafics 530, Windows 10 Home (1903), SSD 256, HDD 2 TB Magix VDL 2020,  Pro X11 Foto & Grafik Designer 16, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

Ehemaliger User schrieb am 19.02.2015 um 17:27 Uhr

Einfach super erklärt, mit jede Menge Lern- und Lesestoff!

Danke dafür.

In der Tat ...man lernt nie aus.

torfstecher schrieb am 20.02.2015 um 14:17 Uhr

Wie immer super erklärt, da kann man was mit angangen.

alle deine Beiträge in einem Buch, das beste Lehrbuch.

Danke Walter

 

zonaroma schrieb am 20.02.2015 um 16:26 Uhr

Hallo,

ich kann mich den Worten von @torfstecher nur Anschließen..

...alle deine Beiträge in einem Buch, das beste Lehrbuch.

Vielen dank für deine Mühe. 5 Sterne

Gruß,

zonaroma

martin.schmid schrieb am 06.12.2015 um 15:43 Uhr

Hallo Walter​,
habe mir das Vdeo und die 4 PDF's angeschaut. - Bin beeindruckt, es ist super beschrieben.
Vielen Dank! Das sind 5 Sterne wert!!!