Intros Entfernen

charly2011 schrieb am 28.03.2012 um 09:32 Uhr

Hallo, an alle störende intros entfernen wollen.

Habe glaub ich eine Gute lösung gefunden.

Habe Foto mx , und entferne die störende Töne, in Music Enditor von Magix

Habe win 7 Profesionel. Also ich gehe so vor es gibt einen Ordner Data, oder Ap Data

bei mir ist der Ordner gleich über Programme. Ihr müßt den Ordner öffnen,dann sucht ihr Magis

Foto mx, in diesem ordner findet Ihr alle dateien, wie intro autro,jetst braucht Ihr nur noch

den Ton suchen und mit music Enditor öffnen, dann einfach die Linie in der Mitte ganz nach unten ziehen

program beenden und auf speichern gehen und schon ist der Ton weg.

Solte das jemand nich ganz verstanden haben kann er mir ruhig schreiben, dann gebe ich Ihn meine Tel. Nummer, und erkläre das noch mal am Telefon. Email: charly.1956@mx.de

 

Kommentare

marion51 schrieb am 28.03.2012 um 16:22 Uhr

?????????????????!!!!!!!!!!!!!!

unter intros versteht man eigentlich etwas anderes

Silbermond schrieb am 30.07.2013 um 18:33 Uhr

Hallo Magix-Freunde,
hatte ebenfalls das Problem. Habe es bei mir jetzt gelöst.
Meine Daten:
Windows 7 Home Premium
Magix Fotos auf DVD 2013 Deluxe
Magix Fotos auf DVD MX Sonderedition

Lösung: (funktioniert bei mir für beide o.g. Programme u. auch für Fotos auf CD & DVD 9 und 10) )
- Fotos laden und in den Storyboard ziehen
- Intro in und Intro out laden und im Storyboard an die    gewünschte Stelle ziehen
- Fotoshow Maker öffnen
- Hintergrundmusik öffnen
- Datei laden und eigene Musik auswählen und an die erste   Stelle schieben
- alle angebotenen Titel markieren und löschen
- Häkchen bei „Zufällige Reihenfolge …“ entfernen
- Lautstärkenregler auf 0 ziehen
- Auf „Übernehmen“ drücken
- Auf „Fotoshow erstellen (Vorschau)“ drücken
- Auf „Effekte erhalten“ drücken.
- Auf „Übernehmen“ drücken.
Jetzt ist die Intro-/Outro-Musik ausgeschaltet.
Wichtig ist, die gewünschten sonstigen Effekte erst jetzt einzurichten.

Ich hoffe, ich habe es Euch verständlich erklärt.
Gruß Silbermond

Silbermond schrieb am 02.08.2013 um 21:20 Uhr

@ Marion51

Kannst Du mir freundlicherweise erklären, was Du darunter verstehst?

Gruß Silbermond