Schneiden und anderes in der timeline

wabu schrieb am 06.07.2012 um 10:05 Uhr

Es steht alles in den Handbüchern - oft aber nicht in der Reihenfolge wie sie gebraucht wird. Dies ist ein Weg in den Umgang mit und in der timeline

schneiden.pdf

Zuletzt geändert von wabu am 25.05.2019, 13:02, insgesamt 0-mal geändert.

wabu ...........................der nie auslernt Der Rechner zu alt: 2x DDR12GB Kingston KVR1333MHz CL9 / Intel Quad Core i7-950 3060 MHz Gainward nVidia GeForce GTX460 SE 1024MB DDR5, HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz / Windows Home Premium geschnitten wird seit 2007 mit VdL Primium bis heute und ProXseit Version 4 bis heute gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7 fotografiert mit Pentax K10/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele youtube

Kommentare

Wisentanixe schrieb am 06.07.2012 um 23:15 Uhr

Lieber Wabu,

danke für Dein Tutorial. Da hast Du ja eine Menge Arbeit investiert. 

Hut ab vor Deiner Mühe, die Du Dir mit uns machst.

Die Wisentanixe

marion51 schrieb am 07.07.2012 um 15:43 Uhr

schön dass es wabu gibt. er macht sich immer viel arbeit und mühe um den vielen hier zu helfen.

gruß

Ehemaliger User schrieb am 07.07.2012 um 18:51 Uhr

Hallo,

lieber wabu.

Recht herzlichen Dank für das hervorragende Tutorial. Man kann nicht genug Danken für deine Mühe. Klar und verständlich rüber gebracht. Man kann nur hoffen, das viele Anfänger, wie ich, diese wirklich tollen Tipps beherzigen, denn gegenüber einer "Drögen" Anleitung, kann man mit Vergnügen HIER die "Schnibbelei" besonders gut nachvollziehen. Deine Tutorials haben mir schon in vielen Situationen geholfen.

Na klar, volle Sternlein dafür

Gruß,

zonaroma

Matthes2 schrieb am 07.07.2012 um 23:21 Uhr

Ein Tutorial in der gewohnten wabu-Qualität: logisch aufgebaut, hochwertig und verständlich - was will man mehr!

Matthes

Zuletzt geändert von Matthes2 am 07.07.2012, 23:21, insgesamt 1-mal geändert.

Von vorne herein zu sagen "geht nicht" gibt´s nicht, man hat es halt noch nicht (richtig) versucht!
VDL seit 2003/2004, derzeit VDL 2018 Premium, Pro X 79 jeweils in aktuellem Patchlevel
PC: Xeon E3 mit 32GB RAM, Gigabyte GTX 1050 und genügend HDD-Kapazität; TV-Karte: Hauppauge WinTV-HVR-4000; BS: Win 10 64 Bit Professional; Camera: Sony NEX VG 20 mit SEL 18 - 200 und Leica R-Objektiven (21, 35, 50, 60, 80 - 200, 100 mit Balg und 350 mm); Nikon AW 300, DJI Mavic Pro

Cutman schrieb am 08.07.2012 um 17:29 Uhr

Habe zu Matthes2 nichts hinzuzufügen!  Dieses war auch jetzt mein Thema. Danke, wabu!

Cutman

wulfi schrieb am 12.07.2012 um 21:58 Uhr

Danke  wabu ! 

An deinen Tutorials sieht man, daß Du mit sehr viel Herzblut und Uneigennutz uns Alle hier " mit ins Boot"  nimmst, und uns an deinem großen Wissen teilhaben läßt.

wulfi 

Zuletzt geändert von wulfi am 12.07.2012, 21:58, insgesamt 1-mal geändert.

wenn nichts funktioniert , lies die Gebrauchsanweisung

Rechner:

Prozessor         Intel(R) Core(TM) i7-2600 CPU @ 3.40GHz 

                          Arbeitsspeicher P8H67 (8.0 GB) /

Grafikkarte        NVIDIA GeForce GT 430   

                          Windows  7 / 64 Professional

                          Video deluxe 2014 Premium

                          Video deluxe 2015 Premium

 

ASUS  Notebook

                              N751JK-T414TH

                              I7-4710HQ / 8,0 GB / 1 TB 

                              Intel (R) HD Graphics 4600

                              NVIDIA Geforce GTX 850M  

                              Windows. 8.2 / 64 Professional

 

Camcorder           Panasonic  HDC-TM700

wernerwerner schrieb am 21.08.2012 um 19:50 Uhr

Danke wabu

Das ist eine Anleitung die Anfängern nützlich ist. Das sollte sich Magix merken. Das Handbuch das mitgeliefert wird ist viel zu klein gedruckt es braucht eine Lupe zum Lesen und nicht so verständlich. Auch die anderen Anleitungen von Dir sind super. Magix sollte sich bei Dir bedanken.

Mit freundlichem Gruss Werner

Der_Privatier schrieb am 04.12.2012 um 15:43 Uhr

Danke wabu und weiter so :-)

ambition schrieb am 26.01.2013 um 11:56 Uhr

Danke! Sehr, sehr hilfreich !!!

KLichem schrieb am 16.03.2013 um 15:49 Uhr

Danke für dieumfangreiche Darstellung und Erklärung!

Aber so richtig schlüssig und einfach für grundlegende Operationen wie etwa "Einfügen aus einer anderen Spur" (wo man zuerst Platz schaffen muss und dann nacher wieder alles zurechrücken etc. etc.) ist das ganze System nicht überall. Mir ist es z. B. passiert, dass ich eine Reihe von Szenen bis zum Ende markiert habe, sie nach rechts verschoben habe und dann nachher feststellen musste, dass bei Collagen die in den darunter liegenden Spuren liegenden Element nicht automatisch mitverschoben werden! Und ein paar ander "Phänomene" auch noch.

Logisch??

 

ingrid.sagel schrieb am 21.09.2013 um 09:26 Uhr

Ganz großen Dank für Dein Tutorial. Werde ich mich da mal durcharbeiten.

Gruß Ingrid

hajo-horns schrieb am 11.10.2013 um 12:26 Uhr

Super Anleitung, wieso macht magix das nicht selber?

dieterpaesler schrieb am 22.11.2013 um 11:42 Uhr

Hallo wabu,

kann die Information als PDF zwar öffnen, aber die Schrift nicht lesen bzw. nachvollziehen.

Trotzdem vielen Dank für deine Mitteilung.

Gruß Dieter

Tiesto669 schrieb am 30.03.2015 um 13:51 Uhr

Lieben Dank

magix68 schrieb am 31.07.2017 um 22:09 Uhr

Super ausführlich erklärt!!!!!! Manchmal hat man gerade als Anfänger schon ein paar Kleinigkeiten wieder vergessen gehabt ....... Danke!