Screenshot/Bildschirmaufnahme erstellen und hochladen

wabu schrieb am 05.01.2012 um 23:16 Uhr

Wer nicht weiss wie mans macht - hier steht es

screenshotMI.pdf

Zuletzt geändert von wabu am 15.11.2019, 21:49, insgesamt 0-mal geändert.

wabu ...............der nie auslernt Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),  NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz /Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 18362

geschnitten wird seit 2007 mit Magix aktuell ProX (11) Version 17.0.2.47

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7 fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele youtube

Kommentare

marion51 schrieb am 08.01.2012 um 14:19 Uhr

hallo wabu - du machst dir immer wieder viel mühe. sehr lobenswert. viele haben aber vergessen wie lesen geht.

gruß

Ehemaliger User schrieb am 10.01.2012 um 14:10 Uhr

Danke lieber wabu. Klasse erklärt. Werde es jetzt mal üben, genauso wie das von marion51 angemahnte Lesen.

Gruß,

zonaroma

wabu schrieb am 23.04.2012 um 18:28 Uhr

Als Ergänzung dazu von FredW:

oder bei Windows 7 geht es ganz einfach mit dem Snipping Tool ... ist bei WIn7 dabei:

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Windows-7-Funktion-Schoene-Bildschirmfotos-mit-dem-Snipping-Tool-von-Windows-7-428264.html

sniping tool zu finden unter alle Programme/Zubehör

Zuletzt geändert von wabu am 23.04.2012, 18:28, insgesamt 1-mal geändert.

wabu ...............der nie auslernt Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),  NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz /Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 18362

geschnitten wird seit 2007 mit Magix aktuell ProX (11) Version 17.0.2.47

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7 fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele youtube

blacktears1978 schrieb am 04.08.2012 um 23:21 Uhr

hier sind ein paar Tests von screencapture tools (wie man ganze Webseiten bis freihand screenshot)

robert-graunke schrieb am 23.10.2012 um 23:49 Uhr

Hallo,

das Snipping-Tool gibt es nicht nur bei Win 7, es war auch schon Bestandteil von Vista.

Icon im Startmenü mit rechter Maustaste anklicken, Verknüpfung erstellen, Verknüpfung in die Taskleiste ziehen.

Ab sofort steht die Funktion dauerhaft und im Schnellzugriff bereit.

Und für die Mühe gibt es noch fünf Punkte.

Gruß

Robert

Fritsi schrieb am 30.01.2016 um 13:57 Uhr

Super Beschreibung!!!

LG

Fritsi

Zuletzt geändert von Fritsi am 30.01.2016, 13:57, insgesamt 1-mal geändert.

Dell Precision WorkStation T3500  (Windows 10 Pro 64-bit; Intel  Xeon CPU W3355 3.07GHz, 24GB RAM, NVIDIA Quadro 5000) Vdl 2016 Premium

Dell U 2415 / Yüsmart JT178x4 - Drift HD GHOST - Sony DSC-HX400V

Rohe schrieb am 20.02.2017 um 15:15 Uhr

Schnelle Reaktion. 🎶

frank-lMawe schrieb am 12.12.2018 um 14:05 Uhr

Der Mensch bleibt auch Dank Eurer Hilfe lernfähig bis ins hohe Alter. Hoffe jetzt ist die Version besser lesbar.

Gruß Mawe

frank-lMawe schrieb am 12.12.2018 um 14:13 Uhr

Hallo Marion51, Du bist ja auch Eine von den ganz fleißigen hier im Forum. Natürlich hast Du Recht mit dem Lesen. Aber in Psychologie habe ich vor Jahrzehnten gelernt, das der Mensch 75 % von allem Gehörten sofort wieder vergisst. Screenshot braucht man nicht jeden Tag. Wenn der Kopf voll anderer aktueller "Magix-Probleme" steckt, geht erst Recht was unter. Ich hatte vorher im Netz nach Lösungen gesucht, weil mich das kleine Bild selbst genervt hat. Habe aber unter Paint nicht wirklich eine Lösung gefunden und mit Snipping Tool noch nicht gearbeitet. Hoffe es wird nun besser,

Gruß an Alle Hilfsbereiten

Mawe