Comentarios

Farstom escrito el 08.06.PM a las 21:23 horas

to minute 4 I really enjoy. very nice piece. from 4 to 5:30 I find something less. very nice last minute.
but surely goes to fav

Modificado por última vez por Farstom el 08/06/2013, 21:23 Horas, modificaciones en total: 1

I know nothing about music. Only listened .. Using technology also makes possible for me to be able to make music.

  I am also into photography amateur.

I'm not here for stars score but coment with advice for improvement of my music.


at my coment on music of others, I remain honest. this must be mutual .

I give my voice just as public and not as someone who knows something from music.

 I'm open to all criticism. I want to learn something

greeting

farstom

Frankie-Kay escrito el 10.06.PM a las 23:42 horas

starkes ding!  fetter bass, interessante spielereien und cooler sound 

liebe grüße,

euer fan frankie 

ballabarr escrito el 11.06.AM a las 00:11 horas

sehr schönes Intro, ich liebe Bass und Schlagzeug, (i Schlagzeug spielen meine Selbst) kraftvoll druming und Gitarren, i love it,klingt ein bisschen wie Rammstein
allem the bass.well done.Many stars 4 you

Have a good summer

 

Modificado por última vez por ballabarr el 11/06/2013, 00:11 Horas, modificaciones en total: 1

Im from sweden 55 year's young play 4 instruments,(Drums is my main instr) guitarr,keybords,and some bassand im learning to play faceorgan (Harmonica) I make my musc self.I love icehockey and soocer,bean to cooking school,bean a sailor for 10 years,but not anymore hade my last ship 1993 and i miss that job  (cargoship) see the world and get pay'd for it,that's nice

(Pleace wright in english if u can no requirement just a wishes)

Maboe escrito el 11.06.PM a las 20:42 horas

Jaa - schöner fetter Soundtrack, der gefällt mir super.

Mathias 

StoneFace escrito el 14.06.PM a las 21:40 horas

 die Breaks sind gewagt, passen aber gut rein....und...

der Stil ist unverkennbar und hat einen guten Drive und Sound.....

schönes WE

Sandro_Glavina_LUELO escrito el 15.06.PM a las 13:58 horas

great rythm,synths, arrangement !!! ciao da sandro

Modificado por última vez por Sandro_Glavina_LUELO el 15/06/2013, 13:58 Horas, modificaciones en total: 1

I’m an italian composer: Sandro Glavina named L'Uomo e L'Ombra. In the period 2010-2016, L'Uomo e L'Ombra has done 50 albums. The compositions of Sandro Glavina are influenced by progressive rock, symphonic rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

 

   

Trommel-Herbert escrito el 15.06.PM a las 15:32 horas

... Dieter
... wieder eine sehr fette Soundarbeit
... das gibt mir Kraft und Energie
... Danke !!!
-----------------
Starless Friend

 

Modificado por última vez por Trommel-Herbert el 15/06/2013, 15:32 Horas, modificaciones en total: 1

Starless Friend Ich kommentiere vorrangig nur Beiträge, meiner Freunde und Kontakte.
Sorry, aber sonst bleibt mir keine Zeit mehr um Musik zu machen.
Grund: Zeitproblem (6 Tage 12-14 Stunden Job).

TheDJGrandfatherKoeddi escrito el 15.06.PM a las 19:41 horas

Hi meine Freunde ,

haben ja lange drauf warten müssen

 

geniales Spiel

Fav

Modificado por última vez por TheDJGrandfatherKoeddi el 15/06/2013, 19:41 Horas, modificaciones en total: 1

ich bin baujahr 1963 und Vater von 2Kindern und Musikverrückt

Mann nennt mich auch der Dieter Bohlen ohne Kohlen

Achtung !
Meine Songs entsprechen nicht den üblichen Hörgewohnheiten, sondern spiegeln nur meine persönliche Auffassung von Musik wieder.
Die Leute, die meinem speziellen Humor - den ich die Musik einfließen lasse - nicht folgen können, gibt es auf dieser Plattform ausreichend Mainstream zu hören.
Falls Dir oder Ihnen meine Musik gefällt, stell deine oder Ihre Anlage bitte auf Zimmerlautstärke - dein oder ihr Nachbar könnte anderer Meinung sein.

Viel Spaß beim Zuhören, Mut und gute Kopfhörer wünscht,

Euer Köddi

 

Zum kostenlosen Daunload des Albung bitte hier klicken

http://www.youtube.com/user/dirkkoe

https://soundcloud.com/k-ddi

 

"Ich sage immer die Musik ist das Blut der Weld"

"Ich sage immer las die Musik in den Adern erklingen"

Hardware: Arturia Analog Lab, Fame Mix-802 FX USB,  RH Sound Wirelese Mic. Receiver, I Mac, Windows 10 Server, Fame Keyboard, Fender Stratocaster, E-bass, Halbakustisch Gitare,

Software: Apleton, Sampledude ProX, MMX Productionssuite, Analoglab, ElectraX, Gladiator, Astraldreamer, Diva, Groove Generator, Tr808, Absynth,

Videobearbeitung -Video Deluxe 2016 Plus, Elemens, I Movie

Und risiges Sampler-Tool vorhanden

Alighiero-Tozzi escrito el 16.06.PM a las 19:18 horas

Questo è un altro brano straordinario.

5***** and fav

Modificado por última vez por Alighiero-Tozzi el 16/06/2013, 19:18 Horas, modificaciones en total: 1

Ho scritto la mia prima canzone nel 1991, ho smesso nel 1993 dopo aver realizzato un piccolo album casalingo e ho ripreso a scrivere e comporre nel 2011 dopo tanto tempo passato in tante occupazioni.

Fin da piccolo ho amato la canzone italiana da De Andrè a De Gregori, da Tenco a Branduardi, La New Wave ed il rock classico. Ringrazio la mia professoressa di musica delle scuole medie per avermi fatto ascoltare a 11 anni la musica classica che è la mia vera passione.

 

maxcon62 escrito el 17.06.PM a las 19:27 horas

It's an excellent track !

Power ... Energy... Fuel for our souls !

5 Superstars

Ciao

Max

 

Antiguo usuario escrito el 18.06.AM a las 07:01 horas

an anderer stelle längst entzückt,

bin ich im forum auch beglückt,

den redis-sound - ich liebe ihn,

was sollte mich noch runterziehn?

liebe grüß

michi

Huck escrito el 19.06.PM a las 15:36 horas

Hallo!

Klasse Sound!!!

Klasse gemacht!!!

Sehr gerne gehört!!!

Gruß HUck!

Picnicboy escrito el 20.06.AM a las 00:47 horas

MoinMoin die Heääärrn!!!

Ma wieder absolut klasse!

Das DER sound noch nich inne Medien gefunden hat wundert mich echt!

Abba wer die Beziehungen nich hat...blaaa...blaaaa...blaaa----

Klasse Track auf jeden FAll!

Tollen Sommer wünsch ich noch!

Lieber zu warm als KÄLTE!

Pic

LEFTHANDER escrito el 21.06.AM a las 09:59 horas

Es ist der Redissound ..........das letzte Stück gefällt mir besser ........da mehr Gefühl drin ist. Trotzdem ne quirlige Geschichte, klingt nach einem Remix aus vielen kleinen Musikstücken.

LG

Lefty

 

beabea escrito el 22.06.AM a las 00:13 horas

...jo, paar gewagte breaks sind dabei, wie stoni schon geschrieben hat......aber es treibt die ganze zeit über sehr schön voran...und die füßchen sind am wippen...

born67 escrito el 27.06.PM a las 16:42 horas

klasse arbeit.......

gruss klaus

nicology escrito el 27.06.PM a las 21:39 horas

Ja, ist schon geil, wie sich das su durchvariiert, da kommt ne Menge Abwechswlung auf. Denke dennoch, dass hier ein bisschen früher hätte die reißleine gezogen werden können. So erschöpft es sich etwas im Collageartigen.

Dennoch gern gehört

jos31620 escrito el 03.07.AM a las 11:01 horas

super

amical jose

Frantzi escrito el 06.07.PM a las 23:34 horas

Wieder ein schön umtriebiges Stück mit vielen interessanten Einsprengseln....ab ca.1.03 höre ich sogar seltsam vertraute Töne...jkommt später auch noch das eine oder andere Mal vor....ja, ja, ich werde alt...

Bei Punkt 3:00 ist mir der Wechsel allerdings etwas zu abrupt und aufgesetzt...

aber ansonsten gefällts mir ,wie (fast) immer...
habe vielleicht zuwenig Kirschwässerli getrunken um noch zu kritisch zu sein ;-)))

5*
Franz

jorgejerzy escrito el 15.07.AM a las 07:37 horas

Je länger ein Titel ist, desto wichtiger ist es dabei für Abwechslung zu sorgen.

Als Soundtrack gefällt es mir sehr gut.

Eine gute Arbeit.

Gruß

Georg

tomsiedler1 escrito el 27.07.PM a las 22:15 horas

RAMMSTEIN lässt grüßen in parts :-)))))) wirklich geiles Teil !!!!

TommyG escrito el 08.08.PM a las 15:52 horas

Rockt sehr cool und redisländisch. diesmal wird alles auf die Groove-Karte gesetzt, und die Rechnung geht auf. Die Breaks und Changes empfinde ich nicht als gewagt, im Gegenteil, passen wie Arsch auf Eimer.

Dufte Arbeit.

-----

Starless