The long way home

Comentarios

This escrito el 01.06.PM a las 15:29 horas

keine Gedanken, einfach nur der Musik gelauscht.....ein Highlight in der com. Handmade und voller Gefühl. Danke für das klasse Teil...den nehme ich mit in die FAV.

Gruß Matthias

Starless

4exjohn escrito el 01.06.PM a las 16:42 horas

Hey Tyler und Nachbar.

 

Klingt echt sehr gut, was Ihr Zwei da so treibt.

Für mich bräuchte das Intro/Outro nicht unbedingt dabei sein.

Sonst aber prima, klingt sehr sauber und doch nicht steril.

Cheers John.

Antiguo usuario escrito el 01.06.PM a las 17:07 horas

Super Teil, in allen Belangen.

FAV

und wenns erlaubt ist würde ich den Song gerne downloaden.

Werner

Maboe escrito el 01.06.PM a las 20:51 horas

Bist lange nicht hier gewesen und kommst mit einem solchen Hammer-Teil zurück... wow!

Da gibt es nichts zu mäkeln, absolute Sahne - und super gespielt von Euch beiden.

FAV

Mathias

Girl escrito el 02.06.AM a las 07:27 horas

ganz wunderbar gemacht, einfach great !!!

 

LG Sigrid

smartsmurf escrito el 02.06.PM a las 13:59 horas

Wunderbares Stück... hätte meinetwegen auch länger gehen können.

Naja, dann muss ich's halt öfter hören...

seraphin escrito el 02.06.PM a las 15:02 horas

Une belle musique cher ami,

Tres agréable a l'écoute un beau piano mélangé a de nombreux instruments. Un thème à part qui en fait une grande composition !! J'adore

 

FAbemol escrito el 02.06.PM a las 16:39 horas

"The long way home": belle ballade pop/rock agréable à écouter, bons arrangements.... TOP!!!!!!

Father_of_Joy escrito el 02.06.PM a las 17:15 horas

Wohl dem, der solch Gitarristen in der Nachbarschaft hat 

Easy Listening vom Feinsten!

Farstom escrito el 02.06.PM a las 20:29 horas

welcome back
you are with full hands returned.
very interesting piece
beautifully made and played
i like it
FAV

Modificado por última vez por Farstom el 02/06/2013, 20:29 Horas, modificaciones en total: 1

I know nothing about music. Only listened .. Using technology also makes possible for me to be able to make music.

  I am also into photography amateur.

I'm not here for stars score but coment with advice for improvement of my music.


at my coment on music of others, I remain honest. this must be mutual .

I give my voice just as public and not as someone who knows something from music.

 I'm open to all criticism. I want to learn something

greeting

farstom

TommyG escrito el 02.06.PM a las 22:40 horas

Starkes Teil mit grandiosem Aufbau. Das schlängelt sich wunderbar in die anvisierte Atmosphäre mit Bongos und Chorus-Gitarre, Nicht nur ambient, sondern auch klar bluesige Anklänge. Gefällt mir in seiner Schlichtheit.

----------

Starless friend

gilito escrito el 02.06.PM a las 22:54 horas

excellent work
Gorgeous personally loved
into my favorites
Gilito
stay cool
lisbon

ArtistW escrito el 03.06.AM a las 03:32 horas

Sehr angenähme Musik perfekt ausgeführt

jorgejerzy escrito el 03.06.AM a las 07:43 horas

Eine wunderbare Arbeit. Instrumental sehr gut abgestimmt.

Gefällt mir sehr gut.

Gruß

Georg

Starless Friend

 

Alighiero-Tozzi escrito el 03.06.PM a las 12:24 horas

wonderful song, i like very much.

5*****

Modificado por última vez por Alighiero-Tozzi el 03/06/2013, 12:24 Horas, modificaciones en total: 1

Ho scritto la mia prima canzone nel 1991, ho smesso nel 1993 dopo aver realizzato un piccolo album casalingo e ho ripreso a scrivere e comporre nel 2011 dopo tanto tempo passato in tante occupazioni.

Fin da piccolo ho amato la canzone italiana da De Andrè a De Gregori, da Tenco a Branduardi, La New Wave ed il rock classico. Ringrazio la mia professoressa di musica delle scuole medie per avermi fatto ascoltare a 11 anni la musica classica che è la mia vera passione.

 

Antiguo usuario escrito el 03.06.PM a las 19:51 horas

gibt schon großartige musiker hier,gefällt mir eure musik . schön hier immer mal tolle songs vorzufinden.

man muss nur auf die suche gehen.

ein genießender hörer

tingel escrito el 03.06.PM a las 22:37 horas

Hallo und guten Abend Tyler und Michel... ich habe mich sehr über den song gefreut und wieder von Dir zu hören - in dem Fall von Euch.. - das ist schon eine Klasse für sich und zurecht in den Charts, auch wenn Du und ich keinen Wert darauf legen... nee wirklich und Du weißt, das Du zu einem Vorbild geworden bist... muss ja mal öffentlich gesagt werden.... komme aus dem Urlaub und dann dieses Brett... Stimmung, Sound und Instrumente zauberhaft gelungen eingefügt - mein voller respekt... und wie mann hört lohnt es sich einen Song längere Zeit zu bearbeiten... ich freue mich wieder von Dir (Euch) zu hören... gruss Andi

jos31620 escrito el 05.06.AM a las 08:59 horas

vraiment super cette ballade belle guitare bravo

amical jose

Pyrex escrito el 05.06.PM a las 22:46 horas

Intro/outro-effekte sind nicht meins.

Bei 3.00 etwa ist was unrund (takt/-gefühlsmäßig)

Den klavierteil bei 3.59 könnte ich mir früher im song gut vorstellen.

Als zwischenteil + vielleicht noch etwas markanter.

Denn der fehlt mir. 

Klingt aber sehr gut und ist auch sonst sehr sauber/genau gemacht. 4+*

Modificado por última vez por Pyrex el 05/06/2013, 22:46 Horas, modificaciones en total: 1

KEIN "Like" ohne Kommentar. Aber evtl. Kommentare ohne "Like". Kein Kommentar an "Alles-Lober". Kein Kommentar an Massenuploader.

GBTraveller escrito el 07.06.AM a las 08:11 horas

Moin Männers,

herzliche Brühwurst................Supergeile Mukke von Euch !

Über die echt starke Gitarrenarbeit freue ich mich natürlich riesig...............klingt einfach super für mich !

Thematisch eine echte Beruhigungspille..............die pfeife ich mir gerne rein, Überdosierung ausgeschlossen !!!!!

Tiefe Verneigung und aller beste Grüsse.

Freddy

nicology escrito el 07.06.PM a las 19:23 horas

Also, wenn ich sage, ein song hätte ruhig noch länger sein können, dann ist das zumindest in meiner Welt, ein ziemlich großes Kompliment. Hier war das so. Zugegeben, habe etwas gebraucht um richtig einzutauchen, aber als ich dann so mitschwamm, da wollte ich gar nicht mehr raus und dann kam das ganz unvermittelt. Aber so soll das sein, anfüttern und dann vom Haken lassen, damit man den song noch mal hören will!

peterjirka40 escrito el 08.06.AM a las 07:27 horas

Eine schöne Arbeit , der Song gefällt mir richtig gut .

Spielmannkumpanei escrito el 08.06.PM a las 20:55 horas

Wunderschön und eine echte Alternative zu "Wetten Dass". Bass, Gitarre und Arr. top. Schade, dass Michel schon so lange nicht mehr dabei ist, aber vielleicht "nachbart" ihr ja noch ein bisschen rum . Gesamtsound: Einen Tick zu basslastig. Zwischen 20 - 60 Hz würde ich etwas absenken und zwischen 4000 - 12000 Hz a bisserl dazugeben. Aber das ist ja auch Geschmackssache.

Seiet Ihr Beiden herzlich gegrüßet

Wernher Vreudenrich Lobdenfrummen 

Blackpool escrito el 10.06.AM a las 00:25 horas

Der warme, tiefe Bass und die Gitarre gefallen mir sehr gut (Ist voll mein Ding!). Na ja, das bei "3 Minuten" kann ja schon mal vorkommen aber genau desshalb klingt es eben auch menschlich und ehrlich.

Mir hat es jedenfalls sehr gut gefallen.

Carlo