Brennvorgang wird zum Ende der Encodierung abgebrochen

Legolas51 schrieb am 09.08.2022 um 18:15 Uhr

Video deluxe Premium Version 21.0.2. 138 (UDP 3)Windows 11 64 bit, PC Dell XPS 8940, Prozessor 11 th Gen Intel Core i7-11700, Intel UHD Graphics 750

Die bisherigen Brennvorgang in der Hauptsache BD und AVCHD, aber auch DVD haben problemlos funktioniert. Jetzt wird aktuell der Brennvorgang für eine DVD kurz vor dem Ende ab gebrochen. Ich füge einen Screenshot angehängt bei.

Kommentare

Renter11 schrieb am 10.08.2022 um 08:32 Uhr

@Legolas51,

du kannst dir den Film, der bis zum Zeitpunkt des Abbruchs erstellt wurde anschauen. An der Stelle, an der der Film endet, muss sich ein Fehler in deinem Projekt befinden. Das kann ein Filmschnipsel, ein Effekt, eine Blende, usw. sein …

Windows 10  64-Bit, I7-9700, 16 GB-RAM, NVidia GeForce GTX2070, Samsung SSD 1TB, 2 x 3 TB interne HD, 2 x 4 TB externe USB 3.0 HD

MACmini I7 3.0 GHz, 1 TB SSD macOS Big Sur VMware Win10
MacBook Pro I5 2,4GHz, 1TB SSD macOS Big Sur VMware Win10

 

Thomschi schrieb am 10.08.2022 um 10:51 Uhr

@Legolas51,

kommt bei mir auch ab und zu mal vor. Oft liegt es an an dem gewählten Menü, manchmal finde ich aber den Fehler nicht, oder habe keine Lust ewig danach zu suchen, nur um dann wieder feststellen zu müssen, dass der Mixdown wieder abgebrochen wird. Meine Lösung besteht darin, das Projekt zu exportieren und dann mit meinem Brennprogramm zu brennen. Das funktionierte bis jetzt immer.

Windows 10 Pro. Version 21H2 (Build 19044.1586) 64 Bit Betriebssystem. Intel Core i7-8700CPU @3,2GHz. Arbeitsspeicher 16GB.

NVIDA GeForce GTX 1650. Video-Kamera: Sony FDR AX 53. Foto-Kamera: Canon PowerShot SX730 HX. VDL Premium 19.0.2.58.

Kay_ schrieb am 10.08.2022 um 11:55 Uhr

Hallo zusammen...

@Legolas51 @Thomschi

Probleme beim Brennprozess entstehen in manchen Fällen beim Erstellen der Filme oder der Menüs.

Die Probleme können leider recht vielfältig sein. Grundsätzlich sollten eure Grafiktreiber aktuell sein:
https://www.magix.info/de/support/artikel/wie-halte-ich-meine-video-treiber-immer-auf-dem-letzten-stand--1626/

Im oben per Screenshot gezeigten Fall, scheint es am Menü zu scheitern. Die folgenden Lösungsansätze sind nur für Menüprobleme sinnvoll.


1. Möglichkeit

- Wechselt zurück in den Timelinemodus und öffnet die Programmeinstellung

- Wählt unter Geräteoptionen "CPU"

- Wechselt wieder in den Brenntab und startet den Brennvorgang erneut

- bei der Frage: "Alles Encodieren" oder "Alles Verwenden" wählt ihr in diesem Fall "Alles Verwenden"


2. Möglichkeit

- Exportiert das Video zuerst über "Datei > Film exportieren > Video als MPEG-4"

- Öffnet ein neues Projekt und importiert den soeben exportierten Film

- Erstellt Kapitelmarker und Menü neu und versucht den Film auf DVD bzw. Blu-Ray zu brennen


Gruß Kay
(Magix Support)

Legolas51 schrieb am 10.08.2022 um 12:14 Uhr

Zunächst vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Ich habe selbst die Programmeinstellungen zurückgesetzt. Anschließend hat der Brennvorgang bei einer DVD und auch bei einer BD funktioniert.🙂

ryanwamser schrieb am 10.08.2022 um 12:14 Uhr

Danke, hat bei mir geholfen!

Grüße

Ryan