MAGIX Hilfe-Center

Wie halte ich meine Video-Treiber immer auf dem letzten Stand?

Für eine erfolgreiche Nutzung unserer Photo- und Videoprogramme,  sind aktuelle Treiber für die Grafikkarte(n) eine dringende Voraussetzung.

ACHTUNG! Die Treiber müssen direkt vom Hersteller der Grafikkarte(n) stammen. Windows bietet keine geeigneten Treiber über den Gerätemanager an.

Intel

Zunächst muss geprüft werden, ob der "Intel Support Assistent" bereits auf dem System installiert ist.
Ist dies der Fall, erscheint das entsprechende Symbol auf dem Desktop unten rechts neben der Uhr.

Wenn dort kein Symbol zu sehen ist, muss es noch installiert werden.
Die entsprechende Installationsdatei kann direkt von der Intel-Supportseite heruntergeladen werden.

https://www.intel.de/content/www/de/de/support/detect.html

Nach der Installation kann mit dem "Support Assistent" geprüft werden, ob aktuellere Treiber verfügbar sind.

Wenn ja, diese bitte herunterladen und installieren.

Nach der Treiberinstallation ist ein Neustart des Systems erforderlich, erst dann sind die Treiber voll funktionsfähig.
Wenn die Treiber auf dem neuesten Stand sind, wird diese Meldung angezeigt.

Nvidia

Zunächst muss geprüft werden, ob die Software „NVIDIA Experience„ schon auf dem System installiert ist.
Ist dies der Fall, erscheint das entsprechende Symbol sowohl auf dem Desktop unten rechts, als auch unter den Programmen.

Wenn dort kein Symbol zu sehen ist, muss es noch installiert werden.
Die entsprechende Installationsdatei kann direkt von der Nvidia -Supportseite heruntergeladen werden.

https://www.nvidia.com/de-de/geforce/geforce-experience/

Eine Anmeldung oder Registrierung bei Nvidia ist erforderlich, um den Vorgang fortzusetzen.

Nach der Installation kann mit dem "Support Assistent" geprüft werden, ob aktuellere Treiber verfügbar sind.
Es ist wichtig, dass der „Game Ready Treiber“ installiert wird.

Wenn die Treiber auf dem neuesten Stand sind, wird diese Meldung angezeigt.

AMD

Zunächst muss geprüft werden, ob das Hilfsprogramm „Radeon Software“ schon auf dem System installiert ist.
Ist dies der Fall, erscheint das entsprechende Symbol sowohl auf dem Desktop unten rechts bei der Uhr.

Wenn dort kein Symbol zu sehen ist, muss es noch installiert werden.
Die entsprechende Installationsdatei kann direkt von der AMD -Supportseite heruntergeladen werden.

https://www.amd.com/de/support

Nach der Installation kann mit dem "Support Assistent" geprüft werden, ob aktuellere Treiber verfügbar sind.
Klicken Sie dazu zuerst den Starbildschirm weg.

Im Bereich „Home“,  „Nach Aktualisierung suchen“ ausführen....

...Und alle eventuell verfügbaren neuen Treiber herunterladen und installieren.

Wenn die Treiber auf dem neuesten Stand sind, wird diese Meldung angezeigt.