Kommentare

Jan75 schrieb am 01.04.2021 um 11:30 Uhr

@Jan75

Der IE ist zwingend nötig um die Software lauffähig zu haben. Ob du den Edge neben dem IE als dein bevorzugter Browser nutzt, ist dafür unerheblich. Auch musst du ihn nicht deinstallieren.
Mache also einen erneuten Versuch - nachdem du den IE installiert hast. Gruß Marboe

Hallo Marboe,

 

vielen Dank für deine Antwort. Leider finde ich die Einstellung "Gehen Sie hierfür über Datei und prüfen Sie ob der Haken vor Offlinebetrieb gesetzt ist.".... wo finde ich ihn. Ich habe schon alles probiert. Könntest du mir evtl. mal einen Screenshot senden?

 

Danke dir.

marboe schrieb am 01.04.2021 um 13:07 Uhr

@Jan75

Die Einstellung kann ich in meinem 11er leider nicht finden. Schient nicht zwingend nötig zu sein. Gruß Marboe

Jan75 schrieb am 07.04.2021 um 13:26 Uhr

So langsam bin ich echt genervt und sauer. Das kann doch nicht sein, dass es so kompliziert ist ein Software für Amateure zum laufen zu bringen. Ich habe alles umgesetzt was der Support geschrieben hat (mit Ausnahme dem Offlinebetrieb, da ich diese Einstellung nicht finde). Leider hilft Magix seinen Kunden nicht weiter und wirkt genervt von solchen "Idioten" wie mir. Ich werde jetzt eine Erstattung des Kaufpreises anfordern, da die Software (für mich) unbrauchbar ist.

Viele Grüße Jan

BilderMacher schrieb am 07.04.2021 um 13:46 Uhr

Leider finde ich die Einstellung "Gehen Sie hierfür über Datei und prüfen Sie ob der Haken vor Offlinebetrieb gesetzt ist.".... wo finde ich ihn.

So aus dem Zusammenhang gerissene Zitate irgendwelcher Textstellen (vom Support?) sind als Information auch nutzlos.

Ich konnte nur im Firefox so einen Modus im Menü Datei finden.

Vielleicht war der Browser gemeint?

Aber alles reine Spekulation und reiben an der Glaskugel durch Handauflegen mit Tarotkarten.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------

Jan75 schrieb am 07.04.2021 um 17:35 Uhr

Die komplette Antwort des Supports steht weiter oben (1. Seite).

 

1. Systemsteuerung checken

Öffnen Sie  die "Systemsteuerung" auf Ihrem Computer und navigieren Sie zu "Internetoptionen" > "Erweitert". Sollten Sie den Punkt "Internetoptionen" nicht sehen können, wählen Sie rechts oben unter "Anzeige" "Kleine Symbole" aus.

Überprüfen Sie, ob in der Liste bei den TLS 1.0 bis 1.2 alle Häkchen gesetzt sind. Sollte dies nicht der Fall sein, setzen Sie die Häkchen und klicken Sie auf "Übernehmen". 

Öffnen Sie in der "Systemsteuerung" die Rubrik "Verwaltung".

Klicken Sie die Dienste doppelt an und suchen Sie in der Liste den Dienst "Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst".

Klicken Sie rechts auf den Dienst und wählen Sie im Kontextmenü "Eigenschaften". 

Vergewissern Sie sich, dass der Starttyp auf "Automatisch" gestellt ist.

Testen Sie dann das Herunterladen des Codecs bzw. das Freischalten des Programmes erneut.

2. Internet Explorer checken

Unser Programm nutzt Komponenten des Internet Explorers, mit welchem es möglicherweise Kommunikationsprobleme gibt.

Bitte überprüfen Sie zuerst Ihre Internetverbindung und lassen Sie den Verbindungsversuch durch Ihre Firewall beziehungsweise Ihr Antivirenprogramm zu.

Prüfen Sie, ob der Internet Explorer auf "Offlinebetrieb" gestellt ist. Öffnen Sie hierfür das Menü "Datei" und prüfen Sie, ob der Haken vor Offlinebetrieb gesetzt ist. Entfernen Sie diesen.

Öffnen Sie im Menü "Extras" die "Internetoptionen". Wählen Sie  den Reiter "Erweitert" und suchen Sie unter "Sicherheit" den Eintrag "Beim Wechseln zwischen sicherem und nicht sicherem Modul warnen". Entfernen Sie hier gegebenfalls den Haken.

Prüfen Sie, ob Ihr Internet Explorer  Cookies akzeptiert. Öffnen Sie in den Internetoptionen die Registerkarte "Datenschutz". Wählen Sie die Einstellung vorübergehend, dass alle Cookies akzeptiert werden.

Sollte dies alles nicht helfen, setzen Sie den Internet Explorer auf den Standard zurück.

 

 

Leider funktioniert es nicht. Magix nimmt sich nichts davon an und schließt das Ticket ohne eine finale Lösung herbeizuführen.

 

duc-katrin schrieb am 14.04.2021 um 13:22 Uhr

Hallo, auch ich habe das Problem mit dem Content Katalog. Ich bin extrem genervt, denn habe mittlerweile auch alles Mögliche erfolglos versucht. Habe den WD Premium 18 auch noch auf einem 2. Gerät installiert....identisches Problem. Es kann doch einfach nicht sein, ich upgrade den WD Premium nun jedes Jahr. Da erwarte ich natürlich auch, dass alles funktioniert.

BeRo schrieb am 14.04.2021 um 13:39 Uhr

@duc-katrin

[...] auch ich habe das Problem mit dem Content Katalog [...]

Welches?
Im Thread wurden 2 Probleme mit dem Content Katalog besprochen.

  • Der online Content Katalog kann nicht geöffnet werden. Beim Versuch darauf zuzugreifen meldet der WD sinngemäß, dass er keine Internet Verbindung erkennen kann.
  • In der "Lokale Design Galerie" des WD sind keinerlei Inhalte enthalten. Ein nachladen scheint zu funktionieren, aber es werden keine Inhalte installiert.

Wenn Du das 1. Problem hast (keine Internet Verbindung), dann kannst Du den u.a Tipp versuchen, den der Magix Support dazu veröffentlicht hat.

[...] Es ist [...] möglich, dass die Internetverbindung besteht, jedoch nicht korrekt erkannt wird. Schließen Sie
zunächst alle MAGIX Programme. Wählen Sie dann Windows Start > Programme > Zubehör und klicken Sie mit
der rechten Maustaste auf Wordpad und wählen Sie "Als Administrator ausführen".
Öffnen Sie damit die folgende Datei:
C:\Programme\MAGIX\[Programmname]\Install.cfg
Suchen Sie den Abschnitt [magixofa-overrides]
Darunter fügen Sie folgende Zeile ein:
main*checkoffline=0
Spätestens jetzt sollte die Online-Funktionalität gewährleistet sein. [...]

Einen Versuch ist's wert 😉

Zuletzt geändert von BeRo am 14.04.2021, 13:40, insgesamt 2-mal geändert.

Auf den Tag genau gehen heute, am 14.08.2021, 10 Jahre online Support für die Community zu Ende.
Ich freue mich auf eine neue, berufliche Herausforderung, die sich gerade ergeben hat. Leider bleibt dann keine Zeit mehr für die Community übrig, aber Ihr seid bei den aktiven Mitgliedern in besten Händen.
Sicher schaue ich auch ab und zu nochmal rein... 🤓