Kommentare

marboe schrieb am 23.02.2021 um 07:31 Uhr

@Rainer-Koerner

Als ersten Schritt bei solchen Fehlern bietet sich eine Forumsuche an. Ich würde als Suchwort FTP Fehler verwenden. Gruß Marboe

Sunshine86 schrieb am 24.02.2021 um 19:26 Uhr

Hast du eine Lösung gefunden? Habe jetzt das selbe Problem. Benutze es ebenfalls seit Jahren und hatte nie Probleme :/

Ich hab in der Forumssuche leider nichts passendes gefunden...

LG

Rainer-Koerner schrieb am 24.02.2021 um 22:01 Uhr

hi, nein noch nicht. Habe auch nichts gefunden

 

Rainer-Koerner schrieb am 24.02.2021 um 22:15 Uhr

wie es aussieht muss man sich ein ftp-server einrichten. benötigge hier aber hilfe.

hier schon mal eine hilfe von magix

https://www.magix.info/de/support/artikel/ftp-einstellungen-auf-die-neue-version-bertragen--681/

BeRo schrieb am 24.02.2021 um 23:11 Uhr

Die Lösung des Fehlers "Failed initialization" steckt sicher nicht in der Speicherung der FTP Verbindungsdaten im Web Designer. 😏

Vermutlich wird beim Upload versucht, Daten auf einen SFTP Server zu übertragen, ohne das dafür erforderliche Protokoll zu aktivieren.
Die Vermutung ist natürlich nur ein "Stochern im Nebel", weil weder @Rainer-Koerner noch @Sunshine86 bisher irgendeine Info gegeben haben, aus der wir entnehmen könnten,mit welcher WD Programmversion auf welchen FTP Server bei welchem Provider mit welchen Verbindungsdaten der Upload erfolgen soll... 😒

Outet Euch mal, wenn Ihr Tipps haben wollt...

Auf den Tag genau gehen heute, am 14.08.2021, 10 Jahre online Support für die Community zu Ende.
Ich freue mich auf eine neue, berufliche Herausforderung, die sich gerade ergeben hat. Leider bleibt dann keine Zeit mehr für die Community übrig, aber Ihr seid bei den aktiven Mitgliedern in besten Händen.
Sicher schaue ich auch ab und zu nochmal rein... 🤓

Johann-Loibl schrieb am 25.02.2021 um 20:21 Uhr

ich habe seit heute das selbe Problem, ( FTP - Fehler, Failed initialization ) bei den Web Designer Einstellungen hat sich nichts geändert , sie stimmen

Hans

BeRo schrieb am 25.02.2021 um 20:28 Uhr

@Johann-Loibl

[...] bei den Web Designer Einstellungen hat sich nichts geändert [...]

Muss ich das kommentieren oder kommst Du alleine drauf, was hier fehlt? 😘

Auf den Tag genau gehen heute, am 14.08.2021, 10 Jahre online Support für die Community zu Ende.
Ich freue mich auf eine neue, berufliche Herausforderung, die sich gerade ergeben hat. Leider bleibt dann keine Zeit mehr für die Community übrig, aber Ihr seid bei den aktiven Mitgliedern in besten Händen.
Sicher schaue ich auch ab und zu nochmal rein... 🤓

Sunshine86 schrieb am 27.02.2021 um 18:19 Uhr

Also das war jetzt die Antwort die ich vom Support erhalten habe:

Sehr geehrte Kundin,
vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben.

Bitte exportieren Sie Ihre Website über "Datei > Website exportieren" als html-Dateien. Prüfen Sie, ob in diesen html-Dateien alles korrekt dargestellt wird und funktioniert.

Sollte dies der Fall sein können Sie diese Dateien, sowie den dazugehörigen "index_htm_files" Ordner, mit Hilfe des FTP-Clienten "Filzilla" hoch laden.

Dafür benötigen Sie ein FTP-Programm. Laden und installieren Sie sich bitte FileZilla von

http://www.filezilla.de/ <http:>

Unter dem folgenden Link <http://www.magix-online.com/de/hilfe__support/webhosting.1836.html#e4917>  können Sie nachlesen, wie man mit FileZilla arbeitet. Damit können Sie sich auf Ihren FTP-Server einloggen, Dateien übertragen und vor allem auch wieder löschen.

 

BeRo schrieb am 27.02.2021 um 20:14 Uhr

@Sunshine86

Zumindest Dein Upload Problem scheint mit einem der Magix FTP Server zu tun zu haben.
Die Standard Antwort, die Dir der Magix Support gegeben hat, ist leider unbefriedigend weil hier nur ein Workaround beschrieben wird (Upload mit FileZilla) und keinerlei Infos über mögliche FTP Probleme mit dem WD angesprochen werden.

Wenn Du mit der Antwort leben kannst, dann probier mal Dein Glück mit FileZilla... 😉

Auf den Tag genau gehen heute, am 14.08.2021, 10 Jahre online Support für die Community zu Ende.
Ich freue mich auf eine neue, berufliche Herausforderung, die sich gerade ergeben hat. Leider bleibt dann keine Zeit mehr für die Community übrig, aber Ihr seid bei den aktiven Mitgliedern in besten Händen.
Sicher schaue ich auch ab und zu nochmal rein... 🤓

Rainer-Koerner schrieb am 28.02.2021 um 10:30 Uhr

was ich gerne gewusst hätte was hat sich geändert dass dies von jetzt auf gleich nicht mehr funktioniert. Um einen FTP-Server zu installieren benötigt man schon ein "wenig" PC-Kenntnisse. Port-Freischaltung, Firewall ändern....Hätte hier schon mehr Info von Magix gewünscht

BeRo schrieb am 28.02.2021 um 12:41 Uhr

@Rainer-Koerner

[...] Um einen FTP-Server zu installieren benötigt man schon ein "wenig" PC-Kenntnisse. [...]

Wo hast Du die Info gefunden, dass Du selbst einen FTP Server einrichten müsstest?
Mir ist kein Provider bekannt, der das von seinen Kunden verlangen würde.

In der Anleitung (Hilfe Datei, PDF Handbuch) zum Web Designer wirst Du (mit Recht) vergeblich nach solchen Anweisungen suchen.
Du musst lediglich die FTP/SFTP Zugangsdaten, die Du von Deinem Provider bekommen hast, korrekt in die entsprechenden Eingabefelder im WD eintragen. That's all! 😍

Da Du immer noch ein Geheimnis aus den Zugangsinfos machst, die Du verwenden musst, können wir Dir aktuell nicht weiter helfen. Ansonsten wäre es möglich, zu erkennen, wo Du eventuell einen Knoten geknüpft hast... 😉

Auf den Tag genau gehen heute, am 14.08.2021, 10 Jahre online Support für die Community zu Ende.
Ich freue mich auf eine neue, berufliche Herausforderung, die sich gerade ergeben hat. Leider bleibt dann keine Zeit mehr für die Community übrig, aber Ihr seid bei den aktiven Mitgliedern in besten Händen.
Sicher schaue ich auch ab und zu nochmal rein... 🤓

Rainer-Koerner schrieb am 01.03.2021 um 20:39 Uhr

hi BeRo

ich bin ein ziemlicher Anfänger. ;( Du sprichst von Zugangsdaten von meinem Provider, bedeutet die Ipv4 Adresse.

um meine seite zu veröffentlichen gehe ich nun über die Web.Eigenschaften --> anderer Webhost --> und bin nun im FTP Detail die web-Host Adresse ist die "ftp.web-hoster.de" der ftp-benutzername habe ich gelesen wäre meine e-mail adresse (?) und mein ftp-passwort? kann ich dies hier neu vergeben? hatte ja bisher noch keins.

 

 

 

 

 

BeRo schrieb am 01.03.2021 um 21:16 Uhr

@Rainer-Koerner

[...] Du sprichst von Zugangsdaten von meinem Provider, [...]

Genau. Die stellen in Summe den Schlüssel zu Deinem (FTP) Webserver dar. Ohne den kannst Du keine Daten auf dem Webserver ablegen, also keine Website online stellen. 😉

[...] mein ftp-passwort? kann ich dies hier neu vergeben? hatte ja bisher noch keins. [...]

Nein, Das Passwort musst Du, wie alle anderen FTP Zugangsdaten, von Deinem Provider bekommen haben.
So sieht das im WD aus, wenn Du eine Site veröffentlichen (online stellen) willst.

  1. Hier wird das FTP (File Transfer Protocol) eingestellt mit dem die Datenübertragung durchgeführt wird.
    Möglich sind: FTP, FTPS, SFTP

    Welches "das Richtige" ist, das sagt Dir Dein Provider
     
  2. Enthält die FTP Adresse des für dich freigegebenen FTP Servers
  3. Da gibst Du den FTP Benutzernamen ein, den Dir Dein Provider zugeteilt hat.
    Meistens ist das die E-Mail Adresse, mit der Du Dein Konto beim Provider angemeldet hast
  4. Dein Passwort, mit dem Du den Zugang zum FTP Server öffnest.
    Das PW hast Du ganz sicher von Deinem Provider erhalten, wenn er Dir (FTP) Webspace zugeteilt hat.
    Hast Du keins bekommen, dann solltest Du beim Provider nachfragen...

Noch Fragen? 😍

Zuletzt geändert von BeRo am 01.03.2021, 21:18, insgesamt 1-mal geändert.

Auf den Tag genau gehen heute, am 14.08.2021, 10 Jahre online Support für die Community zu Ende.
Ich freue mich auf eine neue, berufliche Herausforderung, die sich gerade ergeben hat. Leider bleibt dann keine Zeit mehr für die Community übrig, aber Ihr seid bei den aktiven Mitgliedern in besten Händen.
Sicher schaue ich auch ab und zu nochmal rein... 🤓

Tonab schrieb am 13.03.2021 um 15:54 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe die gleichen Probleme sprich die Fehlermeldung: Fehler von WEB Designer 11, FTP Fehler failed initialization. bei der Veröffentlichung meiner Website. Seit 5 Jahren klappt die Veröffentlichung mit einem Knopfdruck mit WD 11 und über Xara Hosting ohne Probleme. Jetzt nicht mehr, was ist da geändert worden? Es ist schon so wie REBO Sunshine 86 geantwortet hat: Die Standard Antwort, die Dir der Magix Support gegeben hat, ist leider unbefriedigend weil hier nur ein Workaround beschrieben wird (Upload mit FileZilla) und keinerlei Infos über mögliche FTP Probleme mit dem WD angesprochen werden.

Im WD 11 gibt es diese FTP Eingabemaske, soweit in Ordnung, aber die URL der Webseite sei optional und nur einzugeben wenn sie in eine Benutzer Galerie aufgenommen werden soll. Habe den Begriff Benutzer Galerie noch nie gehört.

Ohne Angabe der URL meckert wieder die Ausführung der Veröffentlichung.

Ich finde die Vorgehensweise von Magix nicht gut. Kann vielleicht einer was zu der ominösen Benutzer-Galerie sagen? Besten Dank schon mal im Voraus

 

 

marboe schrieb am 14.03.2021 um 07:21 Uhr

@Tonab

Was eine Benutzergalerie genau sein soll, kann ich dir leider nicht beantworten.
Was aber der Eintrag der URL an dieser Stelle (auch?) bewirkt, ist die Erstellung einer Sitemap: Die Veröffentlichung einer Datei mit der Auflistung all deiner exportierten Seiten als Format xml. Dies ist für Suchmaschinen wichtig und gern gesehen.
Mir wäre nichts bekannt, was gegen den Eintrag deiner URL im genannten Dialog spricht.

zu deinen Uploadproblemen:
Du wärst nicht der Erste, der mit WD 11 und Magix Probleme hat. Deswegen melde dich am besten bei Magix direkt. Der Upload über die Software selbst hat deutlich Vorteile, weil der WD dann auch die Dateien automatisch aktuell hält und nicht mehr benötigte Dateien und Bilder löscht. Auch wenn dein erster Versuch mit dem Support nicht erfolgreich war, würde ich es nochmal versuchen und darauf hinweisen, dass du eine Lösung mithilfe des WD suchst und kein externes Programm nutzen möchtest.
Sollte man dir ein Softwareupdaten anbieten, könntest du darüber nachdenken. Es gab auch im Übermittlungsprozess Neuerungen (betreffs sftp zB) und vorallem auch wichtige Änderungen im Charset (aktuell charset="utf-8) . Das kann auf keinen Fall schaden. Gruß Marboe

Tonab schrieb am 14.03.2021 um 14:22 Uhr

Vielen Dank Marboe für die Infos,

habe nochmal beim Support angefragt.

Gruß Tonab

Sunshine86 schrieb am 18.03.2021 um 21:38 Uhr

Hey,

hast du nochmal eine schlauere Antwort bekommen?

Ich komme leider auch nach wie vor nicht weiter...

LG

Sunshine86 schrieb am 18.03.2021 um 22:39 Uhr

Also ich habe jetzt in meiner Verzweiflung ein Update auf WD Premium 17 gemacht. Hab genau die gleiche Seite hochgeladen und es hat ohne Probleme funktioniert. 😊 Hab noch einen 25% Gutschein gefunden und die 45€ waren es Wert, dass der Zirkus beendet ist 😊

Rainer-Koerner schrieb am 19.03.2021 um 06:43 Uhr

Hi, habe diese Antwort von Magix bekommen. Kann nur sagen "super Service" . Heißt für mich, dass ich mir ein Hosting-Anbieter suchen muss. z.B Strato oder so wie Sunshine schreibt. Finde es nur ..., dass Magix diese Lösung uns nicht anbietet!

Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben. Ihre Version ist veraltet. Ein direktes Hochladen, aus der Software heraus, ist mit dieser Version nicht mehr möglich.

Bitte exportieren Sie Ihre Website über "Datei > Website exportieren" als html-Dateien. Prüfen Sie, ob in diesen html-Dateien alles korrekt dargestellt wird und funktioniert.

Sollte dies der Fall sein können Sie diese Dateien, sowie den dazugehörigen "index_htm_files" Ordner direkt in den FTP Speicher Ihres Hosting Anbieters hochladen.

BilderMacher schrieb am 19.03.2021 um 07:27 Uhr

Ihre Version ist veraltet.

@Rainer-Koerner, von welcher Version des Web Designer sprechen wir da?

Denn das wäre auch für andere Anwender von Interesse, die auch noch alte Software verwenden - und dann vor diesem Problem stehen.

Sie können die Lösung dafür dann hier nachlesen.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    21H2
Betriebssystembuild    19044.1949

-----------------------------------------------

Sunshine86 schrieb am 19.03.2021 um 09:13 Uhr

Also ich hatte WD 11 Premium. Kaum hatte ich das Update auf WD 17 gemacht, ging es wieder problemlos...

Rainer-Koerner schrieb am 19.03.2021 um 18:16 Uhr

Hi,

ich hatte WD 11 Premium. Sunshine wie hattest du das update gemacht und woher wusstest du das? Konntest du denn die Website wieder über XARA Hosting wieder veröffentlichen?

marboe schrieb am 20.03.2021 um 09:42 Uhr

@Rainer-Koerner

Die richtige Anlaufstelle für diese Frage zum Update ist der Vertrieb: https://www.magix.com/de/support/kundenservice/#c66422

Gruß´Marboe

Tonab schrieb am 26.03.2021 um 20:00 Uhr

Hallo Beieinander,

Hatte ja auch nochmal den Support bemüht, und die gleiche Antwort wie Rainer Körner erhalten:

Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben. Ihre Version ist veraltet....
Hier der WD 11. Habe aber mal zu Testzwecken die Vorgaben vom Support ausgeführt:

Bitte exportieren Sie Ihre Website über "Datei > Website exportieren" als html-Dateien. Prüfen Sie, ob in diesen html-Dateien alles korrekt dargestellt wird und funktioniert.

Sollte dies der Fall sein können Sie diese Dateien, sowie den dazugehörigen "index_htm_files" Ordner direkt in den FTP Speicher Ihres Hosting Anbieters hochladen.

Loggen Sie sich auf XARA online ein und öffnen Sie den FTP-Speicher. Entfernen Sie die alten Elemente und laden Sie die neuen Elemente per "Drag & Drop" hoch.

Habe ich als Test nur zum Teil gemacht, nämlich nur eine Unterseite auf dem FTP Speicher gelöscht und dann die im WD 11 geänderte Seite nach dem Export hochgeladen. Hat prinzipiell funktioniert, nur waren die Navigationsleisten anders( ohne Farben und spartanischer ). Der Support meinte daraufhin:

Haben Sie die Elemente der vorherigen Website vor dem Hochladen komplett entfernt?  

Nein, die ganze Seite habe ich nicht komplett entfernt, habe ich mich nicht getraut. Hat denn vielleicht einer das schon mal gemacht ?

Dem Support allerdings muss man ja ein Lob aussprechen: sie behandeln dein Problem und bieten eine Lösung an, ob die zufriedenstellend ist sei mal dahin gestellt.