Foto und Grafik Designer 2013

vanilli schrieb am 03.01.2013 um 15:14 Uhr

Hallo!

Kein guter Anfang, ich habe gestern Fotos bearbeitet und dabei mit dem Befehl importieren, die Fotos von meiner Datei in mein Programm gezogen, bearbeitet und wieder abgespeichert hat tadellos funktioniert.

Heute wollte ich weiterarbeiten, aber heute muß ich jedes einzelne Foto öffnen und dann an Ort und Stelle schieben ( mehrere auf einer Seite). Was ist hier passiert und wie komme ich wieder zu dr praktischeren Lösung.

MfG

Kommentare

Irra schrieb am 03.01.2013 um 16:15 Uhr

Deine Beschreibung ist sehr ungenau. Mit importieren kann man jederzeit mehrere Fotos auf eine Seite ziehen, bearbeiten kann man sie aber doch nur einzeln. Speichern erzeugt eine xar.Datei zur weiteren Bearbeitung.  Willst du einzelnen Bilder speichern mußt du exportieren. Erzähl mal genauer was du gemacht hast, bzw. machen willst.

Zuletzt geändert von Irra am 03.01.2013, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

vanilli schrieb am 03.01.2013 um 16:25 Uhr

Hallo Irra!

Du hast mein Problem bereits angesprochen -Mit importieren kann man jederzeit mehrere Fotos auf eine Seite ziehen, bearbeiten kann man sie aber doch nur einzeln. Gestern konnte ich diesen Vorgang durchführen,das Ziehen hat funktioniert heute jedoch nicht. Im übrigen ich abe mit exportieren gespeichert.

BilderMacher schrieb am 03.01.2013 um 16:55 Uhr

 

Hallo Irra!

Du hast mein Problem bereits angesprochen -Mit importieren kann man jederzeit mehrere Fotos auf eine Seite ziehen, bearbeiten kann man sie aber doch nur einzeln. Gestern konnte ich diesen Vorgang durchführen,das Ziehen hat funktioniert heute jedoch nicht. Im übrigen ich abe mit exportieren gespeichert.

Es bleibt weiterhin unverständlich!

Was meinst du, was verstehst du darunter ..?

das Ziehen hat funktioniert heute jedoch nicht

 

Zuletzt geändert von BilderMacher am 03.01.2013, 16:55, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export [Video deluxe 2023 | Video Pro X 14 | Photostory Deluxe])
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.2364
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4190.0

-----------------------------------------------

vanilli schrieb am 04.01.2013 um 17:12 Uhr

Ich sage es jetzt noch einmal: Beim Importieren läßt sich das Foto nicht auf eine geöffnete  Seite ziehen, es läßt sich nur öffnen.

Da ich bereits 15 Seiten (ca 45 Fotos) erstellt habe, wo das Importieren tadellos funktioniert hat, verstehe ich nicht wieso sich da etwas von einem Tag auf den anderen verändert hat. Verständlicher kann ich das nicht mehr ausdrücken.  Entweder weiß jemand was hier schiefläuft, aber noch weiter erklären nervt

BilderMacher schrieb am 04.01.2013 um 17:17 Uhr

 

Ich sage es jetzt noch einmal: Beim Importieren läßt sich das Foto nicht auf eine geöffnete  Seite ziehen, es läßt sich nur öffnen.

Da ich bereits 15 Seiten (ca 45 Fotos) erstellt habe, wo das Importieren tadellos funktioniert hat, verstehe ich nicht wieso sich da etwas von einem Tag auf den anderen verändert hat. Verständlicher kann ich das nicht mehr ausdrücken.  Entweder weiß jemand was hier schiefläuft, aber noch weiter erklären nervt

Okay.

Dann speichere dein Foto-Projekt mal unter einem neuen namen und entferne von den 15 Seiten mal 10 Fotos. Importiere nun ein neues Foto und verschiebe es auf eine deiner Seiten. geht das jetzt?

Wenn ja, würde ich meinen, das Programm kann wegen fehlendem Speicherplatz (RAM) kein weiteres Bild mehr laden/platzieren - 15 Seiten 45 Fotos ...

Zuletzt geändert von BilderMacher am 04.01.2013, 17:17, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export [Video deluxe 2023 | Video Pro X 14 | Photostory Deluxe])
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.2364
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4190.0

-----------------------------------------------

vanilli schrieb am 04.01.2013 um 18:07 Uhr

Da jede Seite einzeln exportiert wurde kann dies nicht damit zusammenhängen. Ich habe es jetzt noch einmal probiert. Ich eröffne ein neues Dokument (A4 Seite) wähle importieren das gewünschte Verzeichnis öffnet und beim Herüberziehen auf meine geöffnete Seite ist Ende. Die Importdatei läßt sich nur öffnen.

Irra schrieb am 04.01.2013 um 18:28 Uhr


Also das ist der Import-Dialog. Da konnte man noch nie Bilder auf die Seite ziehen. Man klickt öffnen an und wird dann gefragt ob man reduziert importieren will oder Original. Übllicherweise ja wohl reduziert, wenn man mehrere auf einer Seite haben will, und dann liegen sie auf der Seite und lassen sich schieben und bearbeiten wie man möchte.

Etwas anderes ist es, wenn du dein Bilderverzeichnis öffnest (ohne Import). Dann kannst du die Bilder direkt auf die Seite ziehen.

Zuletzt geändert von Irra am 04.01.2013, 18:28, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

vanilli schrieb am 05.01.2013 um 15:00 Uhr

Hallo Irra!

Wenn ich Import-Dialog öffne und dann auf öffnen klicke werde ich nicht gefragt sondern das gewählte Bild öffnet sofort. Ich kann es zwar verschieben und bearbeiten, aber die Frage fehlt.

Wenn ich mein Verzeichnis nur öffne, ist es genau dasselbe, ziehen funktioniert nicht. Ich kann wieder nur öffnen.

Was mache ich hier falsch.

Irra schrieb am 05.01.2013 um 18:28 Uhr

Das ist sehr irritierend. Hast du irgendwas in den Seitenoptionen eingestellt? Hast du die bisher erstellten Seiten nach dem exportieren geschlossen? Kannst du in deinem Verzeichnis Bilder mit ziehen bewegen? Könnte ja auch ein Windows-Problem sein.

Zuletzt geändert von Irra am 05.01.2013, 18:28, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

vanilli schrieb am 06.01.2013 um 15:07 Uhr

Bei den Seitenoptionen habe ich nichts eingestellt. Die bisher erstellten Seiten nach dem Exportieren geschlossen - was meinst Du hier genau. Ich habe versucht in anderen Verzeichnissen Bilder zu ziehen, funktioniert auch nicht, deutet dies vermehrt auf das angesprochene Windowsproblem hin???

Irra schrieb am 06.01.2013 um 15:25 Uhr

Ich habe versucht in anderen Verzeichnissen Bilder zu ziehen, funktioniert auch nicht, deutet dies vermehrt auf das angesprochene Windowsproblem hin???

Ich glaube schon. Hast du eine neue Maus oder irgendwas anders eingestellt. Oder vielleicht ein Tuningtool benutzt (TuneUp, Ccleaner o.ä.)? Du könntest eine Systemwiederherstellung machen.

Zuletzt geändert von Irra am 06.01.2013, 15:25, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

vanilli schrieb am 06.01.2013 um 16:02 Uhr

Wissentlich habe ich von den angeführten Dingen nichts gemacht, das Problem trat von einem Tag auf den anderen auf. Die Systemwiederherstellung ist für mich eher ein rotes Tuch, da ich damit schon böse Erfahrungen gemcht habe. Was hältst Du davon das Programm einfach neu aufzusetzen??

Irra schrieb am 06.01.2013 um 16:26 Uhr

Was hältst Du davon das Programm einfach neu aufzusetzen??

Na ja, das macht aber nur Sinn, wenn das Problem tatsächlich in diesem Programm liegt. Wenn es ein Windows-Problem ist nützt es nichts.

Auf jeden Fall vor dem neu installieren über die Systemsteuerung deinstallieren, dann das Cleaningtool von Magix laufen lassen und dann erst neu, Virenscanner deaktivieren.

Bei der Systemwiederherstellung passiert doch aber nichts, außer dass Windows auf einen früheren Zustand wieder hergestellt wird.

Zuletzt geändert von Irra am 06.01.2013, 16:26, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

vanilli schrieb am 07.01.2013 um 14:44 Uhr

Wie vermutet hat die Systemwiederherstellung (auf 2 versch.Punkten probiert) bei ausgeschaltetem Virenscanner wieder nicht funktioniert. Kann ich u.U. über meine Backup-Dateien(Acronis) etwas tun.

Wo finde ich den angesprochenen Cleaningtool von Magix? Ich habe das Programm neu aufgesetzt(über Systemsteuerung deinstalliert) hat aber auch nichts gebracht. Sobald ich weiß wo ich diesen Cleaningtool herbekomme versuche ich es nochmals.

BilderMacher schrieb am 07.01.2013 um 17:51 Uhr

 

Wie vermutet hat die Systemwiederherstellung (auf 2 versch.Punkten probiert) bei ausgeschaltetem Virenscanner wieder nicht funktioniert. Kann ich u.U. über meine Backup-Dateien(Acronis) etwas tun.

Wo finde ich den angesprochenen Cleaningtool von Magix? Ich habe das Programm neu aufgesetzt(über Systemsteuerung deinstalliert) hat aber auch nichts gebracht. Sobald ich weiß wo ich diesen Cleaningtool herbekomme versuche ich es nochmals.

Wenn die Wiederherstellung aus dem laufenden Windows heraus nicht funktioniert, versuche es über den Abgesicherten Modus mit der F8-taste beim Hochfahren. Halte sie gedrückt, bis der Auswahlbildschirm von Windows erscheint. dann wähle dort Computer reparieren und dann Wiederherstellungspunkt ...

 

Das Magix-Tool gibt es auf der Supportseite (nach Anmeldung):

https://support2.magix.com/customer/de/download/tools?term_node_tid_depth[]=3441

 

Zuletzt geändert von BilderMacher am 07.01.2013, 17:51, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export [Video deluxe 2023 | Video Pro X 14 | Photostory Deluxe])
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.2364
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4190.0

-----------------------------------------------

vanilli schrieb am 08.01.2013 um 16:51 Uhr

Alles versucht, Wiederherstellung mit F8 möglich, neu aufgesetzt mit Cleaningtool und ausgeschaltetem Virenscanner, jedoch das Problem besteht weiterhin.

Mein Problem hat sich nicht verändert siehe meine Antwort vom 5.1.2013 15.50 Uhr.

Irra schrieb am 09.01.2013 um 17:25 Uhr

Um das Problem irgendwie einzugrenzen, öffne mal einen Bilderordner -ganz ohne Foto & Grafik Designer- und ziehe ein einzelnes Foto mit der Maus auf den Desktop - geht das? Wenn ja, öffne es mit Doppelklick vom Desktop. Welches Programm startet um es anzuzeigen?

Zuletzt geändert von Irra am 09.01.2013, 17:25, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

vanilli schrieb am 10.01.2013 um 13:36 Uhr

Also Foto aus einem Bilderordner läßt sich einfach auf den Desktop ziehen und öffnet mit MAGIX Quick Viewer.

Noch ein Hinweis im Foto und Grafik Designer läßt sich ein Foto aus der Designgalerie ohne Probleme auf die Seite zehen.

vanilli schrieb am 11.01.2013 um 10:38 Uhr

Meine letzte Antwort auf die Frage von Irra wurde nicht beantwortet. Im übrigen kann ich nur sagen, daß alle Versuche dem Fehler auf die Spur zu kommen bis dato zu nichts geführt haben. Ich weiß zwar nicht was noch immer unklar ist, aber ich wiederhole es gern noch einmal. Beim Aufrufen der Funktion "Datei importieren" fehlt die Frage ob reduziert oder komplett geöffnet werden soll. Beim Aufrufen der Funktion " Datei öffnen" kann man das Foto nicht durch ziehen auf die gewünschte Seite bringen es läßt sich nur öffnen.

Hoffentlich ist das nun für alle klar verständlich.

vanilli schrieb am 11.01.2013 um 12:13 Uhr

Es tut mir leid, aber Du solltest die Antwort von Irra am 4.1.2013 18.28 Uhr genau lesen, hier heißt es nämlich:

Etwas anderes ist es, wenn du dein Bilderverzeichnis öffnest (ohne Import). Dann kannst du die Bilder direkt auf die Seite ziehen.

Dieses Problem ist für mich noch immer nicht erledigt.

Das Problem Datei importieren ist jetzt  geklärt.

Irra schrieb am 18.01.2013 um 01:55 Uhr

Sorry, dass ich mich nicht mehr gemeldet habe. Ich bekomme leider nicht immer eine Nachricht und dann verliert man schon mal eine Frage aus dem Auge. Ich stehe allerdings vor einem Rätsel. Schau dir mal meinen Screenshot an, evtl. hast du hier bei der Maus etwas geändert (vlt. aus Versehen) und die Abfrage deaktiviert. Liegen deine Fotos auf der gleichen Festplatte. Hast du eine Seitenvorlage oder nur die graue Arbeitsfläche?

 

Zuletzt geändert von Irra am 18.01.2013, 01:56, insgesamt 2-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

vanilli schrieb am 18.01.2013 um 11:10 Uhr

Hallo Irra!

Schön wieder von Dir zu hören. Dein Screenshot ist ident mit meinen Einstellungen. Die Fotos die ich auf eine Seitenvorlage ziehen möchte liegen auf der gleichen Festplatte (manchmal auch auf einer anderen). Ich hoffe Du kannst mit meinem Screenshot  -dieses Foto ist von der gleichen Festplatte - etwas anfangen. Beim Hinüberziehen bekomme ich immer auf der weißen Fläche das Zeichen "weißes Feld roter Rand rot durchgestrichen" also Einfahrt verboten. Jetzt weiß ich schon nicht mehr was ich noch genauer erklären könnte. Ich hoffe sehr, daß Du einen Rat für mich hast.

Irra schrieb am 18.01.2013 um 13:17 Uhr

Dein Screenshot zeigt keinen Bilderordner, sondern Video deluxe. Da liegen ja wahrscheinlich auch nur Verknüpfungen. Du mußt schon das Verzeichnis "Eigene Bilder" öffnen.

Zuletzt geändert von Irra am 18.01.2013, 13:17, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

vanilli schrieb am 18.01.2013 um 13:39 Uhr

Leider! Da ich das Verzeichnis "Eigene Bilder" sehr wenig bis überhaupt nicht benütze, habe ich extra einige Fotos hineinkopiert um den Test zu machen. Leider nichts, ich habe auch nichts anderes erwartet, denn solange das Programm  funktioniert hat, habe ich meine Fotos aus verschiedenen Dateien entnommen, so z.B. auch von einer anderen Platte, wo ich alle meine Bilder gespeichert habe.