Foto und Grafik Designer 2013

Kommentare

BilderMacher schrieb am 18.01.2013 um 14:15 Uhr

Es tut mir auch leid, ich kann kein ungewöhnliches Verhalten feststellen.

In diesem Bildschirmmitschnitt siehst du, wie sich das Programm verhält, will man aus den Dialogfenstern für Öffnen und Importieren etwas "ziehen" und "ablegen" und was passiert, klickt man auf "Öffnen" bzw. benutzt den Dateimanager (Windows-Explorer).

Zuletzt geändert von BilderMacher am 08.10.2018, 05:28, insgesamt 2-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export [Video deluxe 2023 | Video Pro X 14 | Photostory Deluxe 2023])
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.2364
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4190.0

-----------------------------------------------

Irra schrieb am 18.01.2013 um 15:03 Uhr

Ja, aber warum legst du denn deine Fotos nicht geordnet ab. Ein Programmordner ist jedenfalls nicht das richtige Verzeichnis dafür. Wenn du es ganz bequem haben willst lege einen Ordner auf dem Desktop an, in den du Fotos kopierst.

Zuletzt geändert von Irra am 18.01.2013, 15:03, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

vanilli schrieb am 18.01.2013 um 16:36 Uhr

Ich glaube es ist sinnlos noch weiter nach einer Lösung zu suchen. Meine Fotos - und das sind eine ganze Menge liegen auf einer zweiten Festplatte in einem eigenen Ordner - eigene Bilder- den ich nicht mit meiner C-Platte und den daruf befindlichen Programmen vermischen möchte - soviel zu " nicht geordnete Fotos".

Es zeigt sich nur eindeutig, daß offensichtlich niemand in der Lage ist das Phänomen zu klären. Was dann allerdings in den Turoials unter Punkt 2 Fotobearbeitung Fotos laden dargestellt ist, ist mir ein Rätsel.

Für die bisherige Hilfestellung jedenfalls herzlichen Dank. Sollte es mir gelingen dieses Phänomen zu klären, komme ich gerne darauf zurück.   

Irra schrieb am 18.01.2013 um 17:05 Uhr

Was dann allerdings in den Turoials unter Punkt 2 Fotobearbeitung Fotos laden dargestellt ist, ist mir ein Rätsel.

Nun bei allen anderen funktioniert es! Tut mir sehr leid, dass wir das Rätsel nicht lösen konnten.

Zuletzt geändert von Irra am 18.01.2013, 17:05, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

Irra schrieb am 18.01.2013 um 22:33 Uhr


 

Ich nochmal: Du hast ja einen Ordner über Datei öffnen geöffnet, allerdings habe ich gesagt, dass du einen Bilderordner öffnen solltest. Das ist so gemeint, dass du nicht aus dem Programm, sondern im Windowsexplorer einen Ordner öffnest (das kann auch ein Ordner auf einer externen Festplatte sein).

Zuletzt geändert von Irra am 18.01.2013, 22:33, insgesamt 2-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

vanilli schrieb am 19.01.2013 um 11:52 Uhr

Hallo Irra! Schön langsam verstehe ich die Welt nicht mehr. Also ich öffne seit ich mich mit verschiedenen MAGIX Programmen beschäftige - ich habe schon zig Filme aufbereitet und auf DVDs gebrannt, mit anderen Foto und Grafikprogrammen gearbeitet, eigentlich immer auf die gleiche Art und Weise. Nochmals jeden Schritt - Proramm ist geöffnet, eine A4 Seite geladen auf der ich meine Fotos platzieren möchte, ich wähle Datei öffnen ein Fenster geht auf, ich klicke die Zeile "suchen in" am Pfeil nach unten an, ein neues Fenster geht auf und ich habe den gesamten Windowsexplorer vor mir aus dem ich dann zuerst den entsprechenden Ordner auswähle und dann versuche das entsprechende Foto auf meine Seite zu ziehen. Ende nicht passiert!! Verwunderlich ist nur, daß bis zu meiner ersten Kontaktaufnahme mit der Community das sehr gut funktioniert hat, denn ich bin Punkt für Punkt die Tutorials durchgegangen ( leider war der in Wien abgehaltene Kurs zur Einführung in das Programm FGD 2013 zwar sehr umfangreich aber die Fülle der Informationen eher kontraproduktiv).du siehst ich habe mich mit dem Programm eingehend beschäftigt und ganz hilflos bin ich im Umgang mit meinem PC auch nicht. Da sich er Fehler wie ich schon erwähnt habe offensichtlich nicht eingrenzen läßt, lassen wir dies so stehen. Ich hoffe auf einen Moment, wo sich vielleicht doch wieder etwas verändert. Es heißt nicht umsonst -DEIN PC DAS UNBEKANNTE WESEN. Im übrigen Dein Spruch von Karl Valentin gefällt mir.

BilderMacher schrieb am 19.01.2013 um 12:01 Uhr

Zitat der Hilfe, die angezeigt wird, wenn man auf den Hilfe-Button des "Öffnen"_Dialogs klickt:

 

Öffnen eines vorhandenen Dokuments

Ein vorhandenes Dokument können Sie folgendermaßen öffnen:
•Öffnen einer Datei per Drag & Drop. Wählen Sie die entsprechende Datei im Windows Explorer oder von Ihrem Desktop aus und ziehen Sie diese zum Importieren über ein vorhandenes Dokument oder einen anderen Teil des Foto & Grafik Designer Fensters, um das Dokument zu öffnen.
•Oder doppelklicken Sie auf eine Foto & Grafik Designer-Datei.
•Um eine kürzlich verwendete Datei zu öffnen, können Sie diese auch unter Datei -> Letzte öffnen auswählen.
•Oder wählen Sie einfach Datei -> Öffnen (Tastaturkürzel: Strg + O)

 

•Oder klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen auf der Standard-Werkzeugleiste.

Der Dialog „Öffnen" wird angezeigt. Sie können in diesem Dialog mehrere Dateien auswählen, klicken Sie bei gehaltener Strg-Taste auf die Dateien um mehrere oder bei gehaltener Umschalt-Taste um eine Reihe von Dateien auszuwählen.

 


Wie in Explorerfenstern können Sie die Dateianzeige mit dieser Schaltfläche zwischen Miniaturansicht und Detailansicht umschalten.

Wird „Vorschau anzeigen" in der rechten oberen Ecke aktiviert, wird die ausgewählte Datei in einer größeren Vorschau dargestellt (dies funktioniert nicht bei einer Mehrfachauswahl).

 

Zuletzt geändert von BilderMacher am 19.01.2013, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware:

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export [Video deluxe 2023 | Video Pro X 14 | Photostory Deluxe 2023])
NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

---------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.2364
Leistung    Windows Feature Experience Pack 120.2212.4190.0

-----------------------------------------------

vanilli schrieb am 19.01.2013 um 12:38 Uhr

Alles wunderbar aber funktioniert nicht da kann auch de Hilfe-Button nicht helfen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Irra schrieb am 19.01.2013 um 12:50 Uhr

Wenn du unbedingt über den Öffnen-Dialog gehen mußt (beratungsresistent?), dann stell mal bei Dateityp von alle Dateien auf jpg um. 

Zuletzt geändert von Irra am 19.01.2013, 12:50, insgesamt 1-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin)

Dell i9-12900HK, Intel IrisXE, NvidiaGeforceRTX3050Ti, Windows 11 Home, VDL 2016, VDL 2023, VPX14, Foto & Grafik Designer 19, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

vanilli schrieb am 19.01.2013 um 17:13 Uhr

Auch dann kein positives Ergebnis.