Hierarchie der Versions-Bezeichnungen

Kommentare

dbekrause schrieb am 12.09.2023 um 11:12 Uhr

@SP.

Wahrscheinlich möchte Xara nur etwas Geld sparen.

was nach hinten losgeht, wie ich meine😕
Das geht m. E. schon damit in die vielzitierte Hose, dass es bestimmt genügend mögliches Klientel gibt, welches Paypal "zur Religion" macht, was bedeutet, "kein Paypal, kein Kauf"...aber gut, muss XARA entscheiden; im Nachherein bin ich wie schon geschrieben froh, dass der Zahlvorgang nicht geklappt hat, hat mich vor einer ziemlichen Dummheit bewahrt😨

Nachdem mit Expression Web 4 offenbar kein ordentliches Arbeiten möglich ist, zumindest nicht unter aktuellen Gegebenheiten, suche ich immer noch.

Wordpress wird mir bei meinem Web-Hoster angeboten, und nebebei hat Strato auch seinen eigenen Baukasten...alles nicht das, was ich suche, nachdem ich mir beides etwas genauer angeschaut habe, denn es läuft online, und das will ich nunmal nicht.

Es ist ja nicht so, dass ich ein passables WYSIWYG-Tool geschenkt haben will, es muss ja auch nicht das allerneueste sein, solange dort bereits Windows 10 gefestigt und Praxis ist. Die Software, die bezahlbar wäre, z. B. ältere Magix Web Designer-Versionen, sind fast samt und sonders "derzeit nicht verfügbar", die "alte" Version 18 würde mir ja schon reichen.
Es gibt dazu Angebote bei Ebay, nicht selten Pakete, also mit DVD und so, aber auch Download-Möglichkeiten bei Heise, Chip und anderen.
Bei allen weiß ich aber nicht, ist auch nicht erkennbar, ob eine Registrierung über Magix (oder XARA) überhaupt noch möglich ist, geschweige denn der Kauf bei Magix...so gut wie alle Links dieser Seiten (zum Verkäufer, also Magix) führen zum Tutorial, und damit ist bekanntlich nichts anzufangen, zumindest für den Kauf nicht.

PC 1:CPU Intel Core i7 6700K, 64GB RAM, Grafik Gigabyte Nvidia GTX 1080 Ti (Studio-Treiber 555.99), Windows 10 Pro 22H2, Build 19045.4651, Magix VP X16 22.0.1.219 (UDP3)

PC 2:CPU Intel Core i5 3570K, 8GB RAM, Grafik Gigabyte AMD Radeon HD 7870 ghz, Windows 8.1 Pro, Magix VDL Premium 2022 21.0.2.138

Notebook: ACER Aspire Nitro 5 CPU Intel(R) Core(TM) i7-10750H, 32GB RAM, Grafik Nvidia Geforce RTX 3060 Notebook (Studio Treiber 555.99), Intel UHD Graphics 630, Windows 11 Pro 23H2, Build 22631.3593, Magix VP X16 21.0.1.219 (UDP3)

Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen😁
Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende die Dummen das Sagen😯

 

SP. schrieb am 12.09.2023 um 11:57 Uhr

@dbekrause Wordpress kannst du auch lokal verwenden: https://de.wordpress.org/

dbekrause schrieb am 12.09.2023 um 14:43 Uhr

Danke, ich schau's mir nochmal an, gleiche das mal mit dem ab, was bei Strato über Wordpress zu finden ist.
Eine (von mir oben) gewünschte Software für Web-Design ohne einen (lokalen) Webserver zu finden ist wohl nicht möglich, oder?

Seinerzeit mit MS Frontpage wurde der Frontpage eigene Webserver noch automatisch eingerichtet, und ich habe später mit dem MS IIS, aber auch dem Apache gearbeitet...und ist soooooooooooo lange her, ich habe das meiste vergessen😰

PC 1:CPU Intel Core i7 6700K, 64GB RAM, Grafik Gigabyte Nvidia GTX 1080 Ti (Studio-Treiber 555.99), Windows 10 Pro 22H2, Build 19045.4651, Magix VP X16 22.0.1.219 (UDP3)

PC 2:CPU Intel Core i5 3570K, 8GB RAM, Grafik Gigabyte AMD Radeon HD 7870 ghz, Windows 8.1 Pro, Magix VDL Premium 2022 21.0.2.138

Notebook: ACER Aspire Nitro 5 CPU Intel(R) Core(TM) i7-10750H, 32GB RAM, Grafik Nvidia Geforce RTX 3060 Notebook (Studio Treiber 555.99), Intel UHD Graphics 630, Windows 11 Pro 23H2, Build 22631.3593, Magix VP X16 21.0.1.219 (UDP3)

Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen😁
Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende die Dummen das Sagen😯

 

dbekrause schrieb am 17.09.2023 um 17:54 Uhr

So, das Thema XARA ist für mich vollkommen durch, aus bekannten Gründen.
Mal was abschließendes, auch wenn es mit Magix kaum noch etwas zutun hat, verzeiht mir, liebe Moderatoren😉

@SP., ich habe mich jetzt mal mit Wordpress etwas ausführlicher auseiandergesetzt, wobei am mühseligsten war, meine alten Kenntnisse über Webhosting usw. wieder aufzufrischen, genauer, eigentlich wieder neu zu erlangen...ich hatte tatsächlich das meiste vergessen, obwohl ich damals intensiv damit gearbeitet hatte.

Das (kostenlose!) Wordpress für sich genommen ist ja duchraus nicht uninteressant, aber - ganz großes ABER - damit kann ich zumindest ohne weiteres nicht viel anstellen, das fängt schon damit an, dass ich in diesem Fall erstellte Webseiten auch auf der Wordpress-Domain hosten muss, und das will ich natürlich nicht, nachdem ich schon lange zufriedener Kunde bei Strato bin.
Ich kann zwar mit einer bei Wordpress erstellten/gehosteten Domain umziehen...aber was soll dann dieser Umweg, wenn ich doch gleich mit einem vernüntigen Tool Webs direkt für eine Domain bei meinem Stamm-Provider erstellen kann?

Alles, was ich nach wie vor suche, ist etwas wie der "gute alte" Magix Web Designer, der zwar schon immer von XARA kam, aber dort jetzt wieder (fast) vollständig verwaltet wird.

Was ich immer noch nicht ganz genau weiß, ist, ob ältere Versionen dieser Software (meinetwegen der 17, 18 oder 19) noch dergestalt zum Laufen zu kriegen sind, dass Seriennummern o. ö. korrekt abgefragt werden, damit die Software freigeschaltet wird.
Die meisten Drittanbieter verkaufen diese Artikel ja, so dass die Bezahlung direkt an jene Drittanbieter geht und somit kein Problem wäre...wenn da nur diese Umstände bezügl. Magix vs. XARA nicht wären🙁

Zuletzt geändert von dbekrause am 17.09.2023, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.

PC 1:CPU Intel Core i7 6700K, 64GB RAM, Grafik Gigabyte Nvidia GTX 1080 Ti (Studio-Treiber 555.99), Windows 10 Pro 22H2, Build 19045.4651, Magix VP X16 22.0.1.219 (UDP3)

PC 2:CPU Intel Core i5 3570K, 8GB RAM, Grafik Gigabyte AMD Radeon HD 7870 ghz, Windows 8.1 Pro, Magix VDL Premium 2022 21.0.2.138

Notebook: ACER Aspire Nitro 5 CPU Intel(R) Core(TM) i7-10750H, 32GB RAM, Grafik Nvidia Geforce RTX 3060 Notebook (Studio Treiber 555.99), Intel UHD Graphics 630, Windows 11 Pro 23H2, Build 22631.3593, Magix VP X16 21.0.1.219 (UDP3)

Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen😁
Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende die Dummen das Sagen😯

 

dbekrause schrieb am 18.09.2023 um 15:15 Uhr

Überraschung!!! Na also, geht doch😍

Ich bin jetzt doch glücklicher Inhaber einer Magix Web Design 19 Premium-Lizenz, und zwar ganz offiziell von Magix höchstselbst🙂🙃🙂🙃🙂🙃einschl. Überraschungseffekt!

Ich freue mich riesig!

Wie schon geschrieben, so etwas Ungeklärtes lässt mir nunmal einfach keine Ruhe.

Den letzten Satz des Vorpostings als Aufhänger nehmend habe ich am frühen Vormittag mit dem Support gechattet.
Ergebnis war: Frühere Versionen können bei Magix zwar nicht mehr gekauft, wohl aber heruntergeladen (mit einem speziellen Link) und freigeschaltet werden.
Ich bin also auf eine seriöse Dritt-Anbieter-Seite (mySoftware) gegangen (den Link mit dem Angebot halte ich vor, solange das Angebot gilt, und gebe den gern via Nachricht weiter, hier posten möchte ich den nicht, es sei denn, Moderatoren und/oder Magix-Redaktion genehmigen das ausdrücklich).

Dort habe ich dann für knapp 80€ Magix Web Designer 18 Premium gekauft und via Paypal bezahlt.

Ich habe dort dann auf Download geklickt, allerdings stattdessen via PDF eine Anweisung für die nächsten Schritte erhalten, u. a. ist dort ein Downloadlink zur entsprechenden Magix-Seite enthalten.

Die Rechnung/Bestätigung von mySoftware enthielt einen Voucher-Code, den ich auf benannter Magix-Seite eingegeben habe, und schon klappte das mit dem Download...und die Überraschung: Ich habe statt der Version 18 die Version 19 der Software erhalten! Außerdem gab es schon vor Beginn des Downloads auch von Magix eine Bestätigung u. a. mit dem Serial-Key.

Das weitere ist, wie man so schön sagt, Geschichte: Download, Installation, alles gut bekannt, allenfalls beim ersten Start der Software erkennt man am Erscheinungsbild der Registrierung, dass die Software nicht mehr ganz so jung ist.

Und, das hat mich sehr gewundert: Trotz des Hinweises, dass das dafür keinen Support mehr gibt, gab es gleich nach dem Start noch ein Update der Software.

Wie sagten schon unsere Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Großeltern? Ende gut, alles gut😉😊🙂

 

Zuletzt geändert von dbekrause am 18.09.2023, 21:44, insgesamt 1-mal geändert.

PC 1:CPU Intel Core i7 6700K, 64GB RAM, Grafik Gigabyte Nvidia GTX 1080 Ti (Studio-Treiber 555.99), Windows 10 Pro 22H2, Build 19045.4651, Magix VP X16 22.0.1.219 (UDP3)

PC 2:CPU Intel Core i5 3570K, 8GB RAM, Grafik Gigabyte AMD Radeon HD 7870 ghz, Windows 8.1 Pro, Magix VDL Premium 2022 21.0.2.138

Notebook: ACER Aspire Nitro 5 CPU Intel(R) Core(TM) i7-10750H, 32GB RAM, Grafik Nvidia Geforce RTX 3060 Notebook (Studio Treiber 555.99), Intel UHD Graphics 630, Windows 11 Pro 23H2, Build 22631.3593, Magix VP X16 21.0.1.219 (UDP3)

Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen😁
Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende die Dummen das Sagen😯

 

SP. schrieb am 18.09.2023 um 15:22 Uhr

@dbekrause Super! Hast du Zugriff auf den Content-Katalog?

dbekrause schrieb am 18.09.2023 um 15:41 Uhr

Hi @SP., hab ich noch nicht geschaut...es war kurz vor Mittag, Zeit zur Nahrungszufuhr und zum Freuen, Ausruhen und Genießen😊

Ich guck da gleich mal nach.
Wenn ich allerdings an Statements dazu an anderer Stelle denke, würde es mich nicht überraschen, wenn kein Zugriff...wenn doch, um so besser, das poste ich hier dann zeitnah😉

PC 1:CPU Intel Core i7 6700K, 64GB RAM, Grafik Gigabyte Nvidia GTX 1080 Ti (Studio-Treiber 555.99), Windows 10 Pro 22H2, Build 19045.4651, Magix VP X16 22.0.1.219 (UDP3)

PC 2:CPU Intel Core i5 3570K, 8GB RAM, Grafik Gigabyte AMD Radeon HD 7870 ghz, Windows 8.1 Pro, Magix VDL Premium 2022 21.0.2.138

Notebook: ACER Aspire Nitro 5 CPU Intel(R) Core(TM) i7-10750H, 32GB RAM, Grafik Nvidia Geforce RTX 3060 Notebook (Studio Treiber 555.99), Intel UHD Graphics 630, Windows 11 Pro 23H2, Build 22631.3593, Magix VP X16 21.0.1.219 (UDP3)

Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen😁
Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende die Dummen das Sagen😯

 

dbekrause schrieb am 18.09.2023 um 16:27 Uhr

@SP., also, einen Content-Katalog nach dem Muster der aktuellen Magix-Software-Produkte habe ich auch nach Installation des entsprechenden Installations-Managers nicht gefunden.

Dieser Installations-Manager tut zwar so, als ob er Content-Packs herunterlädt/installiert, aber da passiert offensichtlich nichts...und wenn man den händisch aus dem entsprechenden Ordner startet ("LW:\<username>\Dokumente\Magix Downloads\Installationsmanager\"), dann wird man gefragt, ob er deinstalliert werden soll.

Aber gut, ich hatte schon die Information, dass es mit der Software keinen Zugriff auf Contents mehr geben soll...wäre zwar schön gewesen, aber damit kann ich nun wirklich gut leben😉

Das gute ist, dass es offenbar Möglichkeiten der "Zusammenarbeit" mit anderer Magix-Software wie z. B. VDL und VP gibt, hat mich auch überrascht.

Auch wenn das Ding schon ein wenig älter ist - aktuelle Version allerdings aus 2/2023, und Copyright liegt bei XARA -, da gibt es auf den ersten Blick viel, was zu aktuellen Gegebenheiten passt...mal gucken, ich bin gespannt🙂

PC 1:CPU Intel Core i7 6700K, 64GB RAM, Grafik Gigabyte Nvidia GTX 1080 Ti (Studio-Treiber 555.99), Windows 10 Pro 22H2, Build 19045.4651, Magix VP X16 22.0.1.219 (UDP3)

PC 2:CPU Intel Core i5 3570K, 8GB RAM, Grafik Gigabyte AMD Radeon HD 7870 ghz, Windows 8.1 Pro, Magix VDL Premium 2022 21.0.2.138

Notebook: ACER Aspire Nitro 5 CPU Intel(R) Core(TM) i7-10750H, 32GB RAM, Grafik Nvidia Geforce RTX 3060 Notebook (Studio Treiber 555.99), Intel UHD Graphics 630, Windows 11 Pro 23H2, Build 22631.3593, Magix VP X16 21.0.1.219 (UDP3)

Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen😁
Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende die Dummen das Sagen😯

 

SP. schrieb am 18.09.2023 um 16:37 Uhr

@dbekrause Im Programm heißt es "Lokale Design Gallery". So sieht es bei mir in Xara Designer Pro 19 aus-

Da hast du ja die ganzen Bausteine für die Webseiten drinnen.

Ich habe davon ein Offline-Backup gemacht, deswegen bin ich nicht auf das Abo von Xara angewiesen. Ohne Backup wäre der Katalog nach Neuinstallation weg, weil mein Updateservice bereits ausgelaufen ist.

 

BilderMacher schrieb am 18.09.2023 um 17:02 Uhr

Der Online-Content-Katalog wird über das Menü "Einfügen" aufgerufen.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware / Software:
::::::::::::::::::::::::::::::::::::++++:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
 

Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)

NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

  • Video deluxe 2016 Premium
  • Video deluxe 2024 Premium
  • Video Pro X 15
  • Photostory Deluxe 2024
  • Samplitude X7 Suite
  • ACID Pro 11
  • Music Maker 2024
  • MAGIX/XARA Graphic-/Web-Designer

-----------------------------------------------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.4291
Windows Feature Experience Pack 1000.19056.1000.0

------------------------------------------------------------------------------------

Browser: Mozilla Firefox 124.0.2 (64-Bit)

dbekrause schrieb am 18.09.2023 um 17:42 Uhr

Aaaahhhhhhaaaaa! Bingo, hab' beides gefunden, Dank Euch alle beide, @BilderMacher und @SP.

Jetzt bin ich noch deutlich glücklicher😍

@SP., so wie Dein Screenshot ausschaut habe ich fast den Eindruck, als wären die beiden Software-Pakete identisch, wenn man mal den Marken-Namen und die Sprache außer acht lässt😉

Zuletzt geändert von dbekrause am 18.09.2023, 17:44, insgesamt 2-mal geändert.

PC 1:CPU Intel Core i7 6700K, 64GB RAM, Grafik Gigabyte Nvidia GTX 1080 Ti (Studio-Treiber 555.99), Windows 10 Pro 22H2, Build 19045.4651, Magix VP X16 22.0.1.219 (UDP3)

PC 2:CPU Intel Core i5 3570K, 8GB RAM, Grafik Gigabyte AMD Radeon HD 7870 ghz, Windows 8.1 Pro, Magix VDL Premium 2022 21.0.2.138

Notebook: ACER Aspire Nitro 5 CPU Intel(R) Core(TM) i7-10750H, 32GB RAM, Grafik Nvidia Geforce RTX 3060 Notebook (Studio Treiber 555.99), Intel UHD Graphics 630, Windows 11 Pro 23H2, Build 22631.3593, Magix VP X16 21.0.1.219 (UDP3)

Wer will, findet Wege, wer nicht will, sucht Gründe...und der Mensch ist Weltmeister im Erfinden von Gründen😁
Wenn die Klügeren immer nachgeben, haben am Ende die Dummen das Sagen😯

 

vikkiv schrieb am 18.10.2023 um 12:09 Uhr

@BilderMacher vielen Dank für den Tipp. Kann man das aber auch irgendwie an die Seite anpinnen zb. wie die Seiten Ebenen?

Dann ist mir aufgefallen, dass die Xara Web Designer+ Version wesentlich runder läuft wie die Magix Web Designer Premium. Dazu gibt es endlich verschiedene Schriften zur Auswahl für das Klappmenü und nicht nur die websichren Fonts. Auch das Problem mit zb. runden PNG oder SVG Dateien, welche auf einem Hintergrund liegen, weisen keine quadratische Umrandung mehr auf. Das Problem mit den Ankern über Klappmenü in Kombi mit einem fixiertem Menü ist zwar immer noch nicht gelöst (der Ankerpunkt schneidet immer die Höhe des fixierten Menüs ab, somit ist die genau Position nicht möglich) aber damit muss man wohl leben. Im Großen und Ganzen, finde ich die Xara Version etwas besser.

BilderMacher schrieb am 18.10.2023 um 12:21 Uhr

@vikkiv

die Galerien sind schon angepinnt.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware / Software:
::::::::::::::::::::::::::::::::::::++++:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
 

Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)

NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

  • Video deluxe 2016 Premium
  • Video deluxe 2024 Premium
  • Video Pro X 15
  • Photostory Deluxe 2024
  • Samplitude X7 Suite
  • ACID Pro 11
  • Music Maker 2024
  • MAGIX/XARA Graphic-/Web-Designer

-----------------------------------------------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.4291
Windows Feature Experience Pack 1000.19056.1000.0

------------------------------------------------------------------------------------

Browser: Mozilla Firefox 124.0.2 (64-Bit)

vikkiv schrieb am 18.10.2023 um 12:29 Uhr

Ja, aber ich meine den Content Katalog.

Nachtrag: Jetzt sehe ich es, es sind die selben Vorlagen somit ist das Problem erledigt. 😁

BilderMacher schrieb am 18.10.2023 um 12:30 Uhr

Nein, der öffnet sich in einem extra Fenster und verschwindet wieder, sobald etwas eingefügt wurde.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware / Software:
::::::::::::::::::::::::::::::::::::++++:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
 

Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)

NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

  • Video deluxe 2016 Premium
  • Video deluxe 2024 Premium
  • Video Pro X 15
  • Photostory Deluxe 2024
  • Samplitude X7 Suite
  • ACID Pro 11
  • Music Maker 2024
  • MAGIX/XARA Graphic-/Web-Designer

-----------------------------------------------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.4291
Windows Feature Experience Pack 1000.19056.1000.0

------------------------------------------------------------------------------------

Browser: Mozilla Firefox 124.0.2 (64-Bit)