Magix-Webdesigner/ Zukünftig so responsive wie WordPress?

TomKnud schrieb am 30.03.2019 um 10:41 Uhr

Guten Morgen liebe Gemeinde,

Ich habe da mal eine Frage an euch zu der Zukunft des Magix Webdesigners:
Meint ihr, dass die Software von der Internet-Darstellung her bald mal so responsive wie WordPress wird? 
Oder ist das eher unwahrscheinlich?


Für eure hilfreichen Antworten schon jetzt vielen Dank.
Beste Grüße aus HH,

Tom

Kommentare

marboe schrieb am 30.03.2019 um 13:54 Uhr

Ich habe da mal eine Frage an euch

Diese Frage kann dir hier leider niemand beantworten, denn wir sind alle nur Anwender - so wie du.
Da müsstest du also bei Magix nachfragen.
Gruß Marboe

Willi.M schrieb am 08.08.2019 um 13:54 Uhr

Schade, eine Antwort vom Magix-Team hätte mich auch interessiert.

Muss ich also das Produkt wechseln?

VG Willi

BilderMacher schrieb am 08.08.2019 um 14:07 Uhr

@Willi.M, es fliegen hier keine gebratenen Tauben umher.

Ein Blick auf die Produktseite schadet ja nichts. Da findest Du Neuheiten: "Automatische Anpassung an die Seitenbreite".

https://www.magix.com/de/web/web-designer/neuheiten/#c1002018

Wenn dir das nicht "WordPress" genug ist, musst Du eben wechseln. 🙃

Gruß, B a lderm I cher

(Ich bin KEIN MAGIX Mitarbeiter, ich bin NICHT beim MAGIX-Support!)

-----------------------------------------------------------------------------------------

Mein System: Windows 10 Home 64Bit Build 1903 | Intel(R) Core(TM) i5-5200U CPU @ 2.20GHz | NVIDIA GeForce 840M, 4GB RAM | Vdl 2016/2019 Premium; Video Pro X7, X10, X11; Photostory Deluxe 2019 + TRAVEL Maps | MAGIX Photo & Graphic Designer 16; XARA Designer Pro X 16, Web Designer 11/16 | MAGIX Music Maker MX Premium, Music Maker 2016 Live, MAGIX Samplitude Music Studio 2017 | Samplitude Pro X4 Suite | MAGIX Audio & Music Lab 2016 Premium | Panasonic HDC-SD66 | Velbon CX-586 | Delamax Capa Videoschiene 60cm mit Velbon PH-358 Stativkopf | ZOOM H2n | Panasonic Lumix DMC-FZ300 | Focusrite Scarlett 2i2 2ndGen | Mikro: Neewer NW800