MPEG-2-Codec

goeckeritz schrieb am 23.03.2020 um 10:21 Uhr

Beim Brennen nach Systemwechsel wird der Codex verlangt. Das Laden über "online" funktioniert nicht! Auch Downloads des Codec bringen keine Lösung beim Brennen. Wie muss ich weiter vorgehen? Kann mir bitte jemand helfen? Bin schon 80 Jahre alt!

Jürgen

Kommentare

FredW schrieb am 23.03.2020 um 11:22 Uhr

@goeckeritz,

Beim Brennen nach Systemwechsel ...

Da kann man sich viel oder auch nichts darunter vorstellen. Wenn du deinen bisherigen Rechner von Windows 7 (?) auf Windows 10 migriert hast, dann schreibe das. Wenn du einen neuen Rechner mit Windows 10 hast, wäre das auch wichtig zu wissen.

Dann solltest du deine Version von Video deLuxe nennen. Die Versionsbezeichnung findest du unter dem Menüpunkt Hilfe ... u.U, ist aber deine Version zu alt für Windows 10 und nicht mehr supportet.

Normalerweise wird der mpeg2 Codec automatisch aktiviert, wenn du ihn zum ersten Mal benötigst. In deinem Fall könnte es sein, dass du das Programm mit Admin-Rechten starten musst, damit es geht.

Windows 10  64-Bit, I7-9700, 16 GB-RAM, NVidia GeForce GTX2070, Samsung SSD 1TB, 2 x 3 TB interne HD, 2 x 4 TB externe USB 3.0 HD

MACmini I7 3.0 GHz, 1 TB SSD macOS Catalina VMware Win10
MacBook Pro I5 2,4GHz, 1TB SSD macOS Catalina VMware Win10

 

goeckeritz schrieb am 23.03.2020 um 15:08 Uhr

Danke für die Mail. Zur Klärung: Ich hatte bisher Windows 7 Professional auf dem Rechner. Im Januar habe ich mir Windows 10 aufspielen lassen. Ich verwende bisher die Video de Luxe Version 2016. Ich habe jetzt unsere Urlaubsfotos vom Februar zu zwei DVD zusammengestellt. Nachdem ich das DVD-Tableau eingerichtet habe, habe ich auf Brennen geklickt, dann noch DVD angeklickt. Danach habe ich das Brennen freigegeben. Dann kam das Bild mit den Einstellungen zum Encodieren und der Button zum Beginn des Brennens/Encodieren. Beim Anklicken des Buttons kam dann die Ausschrift, das ich den MPEG-2-Codec kostenlos online herunterladen soll. Nach dem Anklicken passierte leider nichts mehr. In meinem Alter sind das fast unüberwindbare Probleme! Für weitere Hinweise zur Lösung des Problems wäre ich dir sehr dankbar!!!

Herzliche Grüße Jürgen.

 

maedschik schrieb am 23.03.2020 um 15:25 Uhr

Hallo!

Versuche einmal Folgendes:

Starte das Programm

Klicke auf den roten Knopf unter dem Monitor

Es öffnet sich eine Auswahl für die Aufnahmequelle

Wähle hier DV-Kamera..................was passiert?

Er sollte eigentlich den MPEG-2 jetzt laden, es kommt natürlich auch die Meldung.......... kein Aufnahmegerät gefunden .............oder so, weg-klicken.

Programm neu starten.

Ob der MPEG-2 geladen wurde, sollte angezeigt werden,............. Taste Y ...Export / Import

  • Bin schon 80 Jahre alt! ..........ich noch nicht ganz😉

Gruß m

 

ASRock Z170 Extreme4+ / i7 6700K / 16 GB RAM / Nvidia GTX1060 / Intel HD 530 / SSD 500GB / 1TB /Win 10 Home/ /Aspire A715-71G i5-7300HQ Quad Core 2,5 GHz 8GB GTX 1050 HD 630 Win 10 / Panasonic Fz 1000 / Power Shot G5 X / Panasonic Tz71 /Sony HDR-PJ780VE

goeckeritz schrieb am 24.03.2020 um 09:09 Uhr

Lieber Maedschik,

vielen Dank für deine Bemühungen. Leider haben sie nicht zur Lösung des Problems beigetragen. Wenn ich den roten Knopf drücke kommt nur ein Tableau mit der Überschrift "Audioaufnahme". Ich bin also bei keinem Versuch auf "DV-Kamera" gekommen. Ich habe fast die Vermutung, dass die Version 2016 nicht zur Installation des MPEG-2-Modus geeignet ist! Kannst du mir eventuell doch weiterhelfen?

Mit freundlichen Grüßen Jürgen.

newpapa schrieb am 24.03.2020 um 09:19 Uhr

Hallo,

der screenshot ist von VDL 2016 und das ist die Hauptauswahl -> @maedschik

goeckeritz schrieb am 24.03.2020 um 09:24 Uhr

Lieber Maedschik,

gerade habe ich versucht den MPEG-2-Codec über Windows herunterzuladen. Da kam die Ausschrift, dass der Codec installiert ist. (Ich hatte es schon einmal versucht!) Trotzdem komme ich beim Aufruf des Brennens nicht über diese Hürde hinweg. Beim Brennen-Start kommt immer wieder die Aufforderung "MPEG-2_Codec aktivieren". Ich bin mit meinem Latein am Ende. Vermutlich muss ich doch die teure MAGIX-Hotline nutzen.

Herzlichen Gruß Jürgen.

maedschik schrieb am 24.03.2020 um 09:31 Uhr

Wenn ich den roten Knopf drücke kommt nur ein Tableau mit der Überschrift "Audioaufnahme". Ich bin also bei keinem Versuch auf "DV-

Hallo!

Wenn nicht das angezeigt wird wie es @newpapa zeigt in seinen Screenshot, dann würde ich das Programm auf Standardwerte zurückstellen.

PS: Hast Du denn schon einmal die Taste Y gedrückt ( hatte ich empfohlen) und unter ...Import /Export nachgeschaut, ob es so aussieht wie mein Screenshot oben?

gerade habe ich versucht den MPEG-2-Codec über Windows herunterzuladen

Wenn Du eigene Wege gehst, ist die Hilfe hier umsonst.........bin raus.

Gruß m

 

Zuletzt geändert von maedschik am 24.03.2020, 09:37, insgesamt 3-mal geändert.

ASRock Z170 Extreme4+ / i7 6700K / 16 GB RAM / Nvidia GTX1060 / Intel HD 530 / SSD 500GB / 1TB /Win 10 Home/ /Aspire A715-71G i5-7300HQ Quad Core 2,5 GHz 8GB GTX 1050 HD 630 Win 10 / Panasonic Fz 1000 / Power Shot G5 X / Panasonic Tz71 /Sony HDR-PJ780VE

goeckeritz schrieb am 24.03.2020 um 09:48 Uhr

Hallo Maedschik,

ich bin leider ziemlich hilflos! Ich habe Y gedrückt, da kommt ein Tableau mit den Überschriften: Programmeinstellungen - Pfade - Optionen - Anzeige. Da habe ich über Import nichts gefunden. Auch ist mir leider unklar wie ich auf den Screenshot von newpapa kommen soll. Ich erwarte deine Hinweise sehr gerne, eigene Wege kann ich nicht gehen.

Grüß

goeckeritz schrieb am 24.03.2020 um 09:49 Uhr

Nachtrag: ich habe auch das Programm auf Standardwerte zurückgesetzt.

Irra schrieb am 24.03.2020 um 09:53 Uhr

Der mpeg2 wird ja eigentlich automatisch aktiviert. Da scheint etwas anderes nicht zu stimmen. Ich vermute, dass dein Windows nicht aktuell ist. Du kannst es rausfinden, indem du die Windows-Taste und R drückst und dann links unten in dem Ausführen-Fenster winver eingibst. Aktuell ist

Taste Y bringt das

für den Screenshot von Newpapa

 

 

 

 

Zuletzt geändert von Irra am 24.03.2020, 09:59, insgesamt 2-mal geändert.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin) PC i7-3770 CPU @3,40 GHz, 16 GB Ram, Grafikkarte Nividia GeForce GTX 660 Ti, Intel HD Grafics 4000, Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit, SSD Samsung 840 (256 GB), WD 2 TB Laptop Acer i7-6700HQ 2.6 GHz, 16 GB Ram, Nvidia GeForce GTX 950M, Intel HD Grafics 530, Windows 10 Home (1903), SSD 256, HDD 2 TB Magix VDL 2020,  Pro X11 Foto & Grafik Designer 16, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

FredW schrieb am 24.03.2020 um 10:15 Uhr

@goeckeritz,

ich hatte dir auch noch einen weiteren Hinweis gegeben. Ich weiß nicht, ob du ihn gelesen und umgesetzt hast:

Normalerweise wird der mpeg2 Codec automatisch aktiviert, wenn du ihn zum ersten Mal benötigst. In deinem Fall könnte es sein, dass du das Programm mit Admin-Rechten starten musst, damit es geht.

Hast du das versucht? Rechter Mausklick auf das Programm, dann in dem DropDown Menü ... "Als Administrator ausführen" ... auswählen .

Windows 10  64-Bit, I7-9700, 16 GB-RAM, NVidia GeForce GTX2070, Samsung SSD 1TB, 2 x 3 TB interne HD, 2 x 4 TB externe USB 3.0 HD

MACmini I7 3.0 GHz, 1 TB SSD macOS Catalina VMware Win10
MacBook Pro I5 2,4GHz, 1TB SSD macOS Catalina VMware Win10

 

goeckeritz schrieb am 24.03.2020 um 10:20 Uhr

Irgendwie ist bei meiner 2016-Version alles anders. Mit Y erhalte ich nur die Auswahl von Progr.einstell. - Pfade - Optionen - Anzeige. Import/Export ist nicht im Angebot!!! Auch die Möglichkeiten zum Screenshot zu kommen von newpapa sind nicht vorhanden. Was nun. Ich gebe MAGIX vielleicht auf. Leider, ich habe mit dem alten System viele DVD gebrannt.

Gruß Jürgen

goeckeritz schrieb am 24.03.2020 um 10:31 Uhr

Lieber Fred W,

ich habe deinen Ratschlag befolgt und habe mich als Admin. angemeldet. Hat aber auch nichts geholfen. Leider Jürgen

goeckeritz schrieb am 24.03.2020 um 10:38 Uhr

Hallo Irra,

ich habe die Windows-Version überprüft, ich habe 1909 auf dem Rechner!

Gruß Jürgen

A380 schrieb am 24.03.2020 um 10:40 Uhr

Versuche doch mal den manuellen Weg um zu den "ProgrammEinstellungen zu kommen.

Ein Screenshot wäre auch hilfreich

Zuletzt geändert von A380 am 24.03.2020, 10:41, insgesamt 1-mal geändert.

Panasonic AG-AC90/X909 VDL2014/2016 Prem - WIN 7 Home 64Bit - ASUS P8P67 PRO - I5-2500K - 8GB DDR3, Nvidia 1050TI 4GB - 6 * 1TB Intern - Samsung SSD 240GB - ACER 27" - ShuttlePRO V2

Rohe schrieb am 24.03.2020 um 10:46 Uhr

Leider hast du bisher nicht auf die Frage von Irra nach der Windowsversion beantwortet.
"Du kannst es rausfinden, indem du die Windows-Taste und R drückst und dann links unten in dem Ausführen-Fenster winver eingibst."

Das ist wichtig!
Die gelb markiert Zahl wird benötigt!!

Sollte alles nicht funktionieren, dann starte das Starte das Setupprogramm von der DVD oder lade es dir aus deinem Konto. Nachem Start warte bis die eine Reparaturinstallation angeboten wird. Diese führst du dann aus.

Mit 80 bist du hier nicht alleine, du musst nur auf Fragen eine klare Antwort geben.

 

goeckeritz schrieb am 24.03.2020 um 11:03 Uhr

Hallo Rohe,

ich hatte schon geantwortet, ich habe die aktuelle Version 1909 auf dem Rechner. Meine Kenntnisse reichen leider nicht aus, ich kann nicht das von die angegebene Setupprgramm starten.

Gruß Jürgen

goeckeritz schrieb am 24.03.2020 um 11:12 Uhr

Hallo A380,

auch auf diesem manuellen Weg komme ich nicht zu Import/Export. Wobei nachweislich das MPEG-2 Programm auf den Rechner heruntergeladen wurde. Eine entsprechende Anzeige ist dazu erfolgt. Vermutlich liegt alles an der Version 2016, die offensichtlich "keinen Platz" für MPEG-2 hat?

Grüße Jürgen.

Irra schrieb am 24.03.2020 um 11:21 Uhr

Vermutlich liegt alles an der Version 2016, die offensichtlich "keinen Platz" für MPEG-2 hat?

Nein, entschuldige bitte aber das ist totaler Quatsch. Bei allen anderen mit Version 2016 funktioniert es ja. Ich habe dir weiter oben ein Bild aus den Programmeinstellungen gepostet, sieht es bei dir genauso aus?

Gehe mal in Video deluxe auf Hilfe und deaktiviere das Programm. Sieh zu dass du deine Seriennummer in Reichweite hast. Anschließend startest du den Rechner neu, wirklich neu starten wie in meinem Bild gezeigt.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin) PC i7-3770 CPU @3,40 GHz, 16 GB Ram, Grafikkarte Nividia GeForce GTX 660 Ti, Intel HD Grafics 4000, Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit, SSD Samsung 840 (256 GB), WD 2 TB Laptop Acer i7-6700HQ 2.6 GHz, 16 GB Ram, Nvidia GeForce GTX 950M, Intel HD Grafics 530, Windows 10 Home (1903), SSD 256, HDD 2 TB Magix VDL 2020,  Pro X11 Foto & Grafik Designer 16, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

Rohe schrieb am 24.03.2020 um 11:24 Uhr

ich hatte schon geantwortet, Meine Kenntnisse reichen leider nicht aus, ich kann nicht das von die angegebene Setupprgramm starten.

Hallo Jürgen,

stimmt, du hattest schon geantwortet, während ich noch an meinem Beitrag gebastelt habe.

Wenn du das Programm von einer DVD installiert hast, würdest du das Setupprogramm dort finden.
Hast du das Programm per Donload installiert, dann findest du es in deinem Account bei Magix. Der Weg dorthin: https://www.magix.com/de/support/mein-service-center/

FredW schrieb am 24.03.2020 um 11:28 Uhr

@goeckeritz,

hast du niemanden in deiner Nähe, der dir helfen kann? Irgend jemand muss doch auch deinen Rechner von Windows 7 auf Windows 10 migriert haben.

Es kann auch sein, dass deine Firewall bzw. Antivirensoftware das verhindert. Welche Produkte setzt du ein?

Windows 10  64-Bit, I7-9700, 16 GB-RAM, NVidia GeForce GTX2070, Samsung SSD 1TB, 2 x 3 TB interne HD, 2 x 4 TB externe USB 3.0 HD

MACmini I7 3.0 GHz, 1 TB SSD macOS Catalina VMware Win10
MacBook Pro I5 2,4GHz, 1TB SSD macOS Catalina VMware Win10

 

A380 schrieb am 24.03.2020 um 11:39 Uhr

Entschuldige, das ich nachfrage.

Wir sprechen wirklich über "Video Deluxe 2016" ?

Das Premium hat in diesem Fall nichts zu sagen.

Zuletzt geändert von A380 am 24.03.2020, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.

Panasonic AG-AC90/X909 VDL2014/2016 Prem - WIN 7 Home 64Bit - ASUS P8P67 PRO - I5-2500K - 8GB DDR3, Nvidia 1050TI 4GB - 6 * 1TB Intern - Samsung SSD 240GB - ACER 27" - ShuttlePRO V2

Rohe schrieb am 24.03.2020 um 12:07 Uhr

@goeckeritz

Ghe mal auf dein Konto; https://www.magix.info/de/proxy/fe4ddae969ba841b8936/?link=https%3A//www.magix.com/de/support/mein-service-center/

Siehst du da:

Video deluxe genügt.

Wenn da was andere steht, dann teile uns mit was da genau steht.

maedschik schrieb am 24.03.2020 um 15:46 Uhr

Hallo!@goeckeritz

Bitte einmal auf diese Frage noch antworten, da ich selbst auf Grund Deiner Antworten glaube, dass es Video deluxe 16 ist. Ich würde dann hier schließen und Du stellst Deine Frage erneut mit allen richtigen Daten.

Wir sprechen wirklich über "Video Deluxe 2016" ?

Gruß m

Zuletzt geändert von maedschik am 24.03.2020, 15:47, insgesamt 1-mal geändert.

ASRock Z170 Extreme4+ / i7 6700K / 16 GB RAM / Nvidia GTX1060 / Intel HD 530 / SSD 500GB / 1TB /Win 10 Home/ /Aspire A715-71G i5-7300HQ Quad Core 2,5 GHz 8GB GTX 1050 HD 630 Win 10 / Panasonic Fz 1000 / Power Shot G5 X / Panasonic Tz71 /Sony HDR-PJ780VE