Kommentare

BilderMacher schrieb am 26.01.2024 um 16:34 Uhr

Was ist das für Version?

Angaben zur Hardware? Grafikkarte?

 

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware / Software:
::::::::::::::::::::::::::::::::::::++++:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
 

Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)

NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

  • Video deluxe 2016 Premium
  • Video deluxe 2024 Premium
  • Video Pro X 15
  • Photostory Deluxe 2024
  • Samplitude X7 Suite
  • ACID Pro 11
  • Music Maker 2024
  • MAGIX/XARA Graphic-/Web-Designer

-----------------------------------------------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.4291
Windows Feature Experience Pack 1000.19056.1000.0

------------------------------------------------------------------------------------

Browser: Mozilla Firefox 124.0.2 (64-Bit)

fzaw schrieb am 26.01.2024 um 17:47 Uhr

Gerätename    fzaw
Prozessor    AMD Ryzen 7 6800H with Radeon Graphics            3.20 GHz
Installierter RAM    32,0 GB (31,3 GB verwendbar)
Geräte-ID    23DBC2A0-4B15-4D41-B868-96FB65DBC391
Produkt-ID    00342-20847-00896-AAOEM
Systemtyp    64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
Stift- und Toucheingabe    Für diese Anzeige ist keine Stift- oder Toucheingabe verfügbar.
 

fzaw schrieb am 26.01.2024 um 17:48 Uhr

Habe die neueste Version von Fotostory

BilderMacher schrieb am 26.01.2024 um 20:59 Uhr

Was ist denn bei Geräteoptionen für Grafikkarte eingestellt?

Ändere die Einstellung auf CPU.

"Je mehr die Menschen wissen, desto weniger müssen sie glauben!"

+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+
Ich kann vieles, darf aber nicht alles.
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+

-------------

Hardware / Software:
::::::::::::::::::::::::::::::::::::++++:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Intel(R) Core(TM) i7-10510U CPU @ 1.80GHz (8 CPUs), ~2.3GHz
12288 MB RAM
DirectX 12
 

Intel(R) UHD Graphics (für Import, Verarbeitung, Export)

NVIDIA GeForce MX250 (wird nicht in Schnitt-SW verwendet)

  • Video deluxe 2016 Premium
  • Video deluxe 2024 Premium
  • Video Pro X 15
  • Photostory Deluxe 2024
  • Samplitude X7 Suite
  • ACID Pro 11
  • Music Maker 2024
  • MAGIX/XARA Graphic-/Web-Designer

-----------------------------------------------------------------------------------

Edition    Windows 10 Home
Version    22H2
Installiert am    ‎15.‎10.‎2020
Betriebssystembuild    19045.4291
Windows Feature Experience Pack 1000.19056.1000.0

------------------------------------------------------------------------------------

Browser: Mozilla Firefox 124.0.2 (64-Bit)

fzaw schrieb am 27.01.2024 um 14:36 Uhr

NVIDIA GeForce RTX 3080 Laptop GPU

Habe auf CPU umgestellt, funktioniert trotzdem nicht. Sonderbarerweise zeigt der Anfang der Fotoshow die Bilder im Vorschaumanager an, dann ab einer bestimmten Bilderfolge nicht mehr.

korntunnel schrieb am 27.01.2024 um 14:53 Uhr

Hallo @fzaw

Welches Betriebssystem nutzt Du, Win 10 oder 11? Im Prinzip nur der Vollständigkeit halber, stehe die Daten in Deiner Signatur ein, damit sie für später zur Verfügung stehen, sieh Dir einfach mal meine an.

Geh mal dieses Tutorial Schritt für Schritt durch, also nicht nur lesen, sondern die einzelnen Punkte nachvollziehen. Falls da Hinweise oder Fehlermeldungen kommen, schreibe die hier bitte:

https://www.magix.info/de/tutorials/vpx-vdl-ruckeln-einfrieren-abstrzen-schwarzer-bildschirm--1304059/

Besonders wichtig dabei ist die Aktualität der Treiber, die Standardeinstellungen im Programm und Windows-Neustart, das steht da alles drin.

Einstellen solltes Du in den Systemeinstellungen unter Geräteoptionen auf jeden Fall die 3080 mit aktuellen Treibern.

Dann bis später

Korntunnel

P.S. Sind das alles Bilder von einer Kamera oder sind das unterschiedliche, vor allem im Codec? Könntest Du mit MediaInfo prüfen:

http://www.magix.info/de/analyse-von-dateien-mit-mediainfo.online-training.932809.html

Zuletzt geändert von korntunnel am 27.01.2024, 14:54, insgesamt 1-mal geändert.

VPX5 - 15, VdL 16 bis VdL 2024 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 15 (205) und VdL Premium 2024 (192), Photostory 2024 (170) und VEGAS Pro 21.0

Betriebssystem Laptop: Windows 11 Prof. 64 bit, Vers.23H2, PC: Vers. 23H2

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630 und neu: NVidia RTX 3060.
Festplatte C = 512 GB SSD, Festplatte D = 4 TB HDD

Laptop: 64 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i9-13900H; CPU 2.60GHz, 14 Kern(e), 20 logische(r) Prozessor(en); Motherboard PE60RNE-S_RND-S_RNC-S Schenker, Grafikkarte 1 Intel Xe Graphics; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce RTX 4060
Festplatte C = 1 TB SSD, Festplatte D = 4 TB SSD

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8

fzaw schrieb am 27.01.2024 um 15:27 Uhr

Ich habe in die laufende Fotoshow ".MVM" Dateien aus anderen Fotoshows eingelesen und angehängt. Vielleicht hängt es damit zusammen.

fzaw schrieb am 27.01.2024 um 15:29 Uhr

NVIDIA GeForce RTX 3080 Laptop GPU

Habe auf CPU umgestellt, funktioniert trotzdem nicht. Sonderbarerweise zeigt der Anfang der Fotoshow die Bilder im Vorschaumanager an, dann ab einer bestimmten Bilderfolge nicht mehr.

fzaw schrieb am 27.01.2024 um 15:29 Uhr

fzaw schrieb am 27.01.2024 um 15:27 Uhr

Ich habe in die laufende Fotoshow ".MVM" Dateien aus anderen Fotoshows eingelesen und angehängt. Vielleicht hängt es damit zusammen.

fzaw schrieb am 28.01.2024 um 16:28 Uhr

Ich habe eine interessante Feststellung gemacht: Ich habe ein Bild ausgewählt, das in der Timeline, aber nicht im Vorschaumonitor zu sehen war. Dann habe ich Effekteinstellungen gewählt und zurückgesetzt. Plötzlich war das Bild im Monitor zu sehen. Ich habe aber vorher bei dem Bild keine Effekteinstellungen gemacht. Was ist da passiert? Bei einem anderen Bild mit Zoomfahrt habe ich es auch so gemacht. Da war aber dann die Zoomfahrt weg, aber das Bild war zu sehen.