Blue piano

El-Camino schrieb am 09.03.2010 um 10:33 Uhr
580
Tags: Sonstiges, Chill-Out, MIDI, Soundtrack

Hallo Freunde!
Ein neuer Track ist fertig.
Die Abstände meiner fertigen Tracks werden immer brößer,...... . Die geistigen Blitze,....und die Melodien im Ohr scheinen mich langsam zu verlassen,........
 

Kommentare

El-Camino schrieb am 09.03.2010 um 10:39 Uhr
Ohne Sampels, Voices mit vocooder eingesungen.
Ehemaliger User schrieb am 09.03.2010 um 11:36 Uhr
sehr schönes lied was du da gezaubert hast gefällt mir gut.
Ehemaliger User schrieb am 09.03.2010 um 12:00 Uhr
Hello !

Wow, magnifique ! Excellent travail, on aimerais que cela dure plus longtemps. Beaucoup de plaisir à l'écoute. Bravo !
5*+fav
datamix schrieb am 09.03.2010 um 12:01 Uhr
muy bueno , me gusta  bien hecho 5*
Ehemaliger User schrieb am 09.03.2010 um 12:40 Uhr
hi
oh wie wunderbar wieder was neues von dir zu hören.
Ich bin ganz ehrlich bin ein Fan deiner Musik,
und ich warte immer mit Spannung darauf was neues von dir zuhören.
Es ist eine wunderbarer Klassiksong von dir,
der einen treiben läßt einfach die Augen schließen und geniessen.
Er lädt einen auch zu träumen ein.

mfg Conny

Wenn ich könnte würde ich dir ganz viele Sterne mehr geben aber leider gehen nur 5*.
Spartano schrieb am 09.03.2010 um 12:50 Uhr
Wunderschöne Musik, 5* Herzlichen Gruß dein Musikfreund Spartano!

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

Ehemaliger User schrieb am 09.03.2010 um 13:00 Uhr
hallo johannes,

ich habe gerade in deinem profil gelesen..du kannst keine noten..spielst nach gehör und deinem eigenem empfinden..dass finde ich sehr schön von dir..( auch ich habe früher nur nach meinem gehör hin die melodien, der anderen gespielt, bis ich anfing selbst eigene lieder zu schreiben ) und was du uns hier anbietest empfinde ich persönlich als gelungen und sehr schön...gespielt und vorgetragen mit dem herzen, welches in dir steckt...so jetzt höre ich es noch ein mal an....es klingt nach sehnsuch und liebe...vergangenheit und trauer...und einem neuanfang...dies ist mein empfinden dabei...ich kann mich auch täuschen...
den schlusss hätte ich etwas anders gestaltet...der ist mir etwas zu kurz gekommen...

ich glaube, ich muss mir auch die anderen stücke von dir noch anhören...


v.g.

Hartmut

p.s.
wenn du möchtest, würde ich dir gern zu meinen kontakten hinzu fügen...

jorual schrieb am 09.03.2010 um 14:03 Uhr
Hallo

Nochmals hast Du einen Schoenen track komponiert wie man es von dir gewohnt ist. Schade das die Abstaende von eine komposition zur andere groesser werden.
Trozdem ist ein vergnuegen dich hoeren zu duerfen.

Gruesse Jorual

Pyrex schrieb am 09.03.2010 um 14:57 Uhr
Ja, der schluss, er könnte überarbeitung vertragen,
es reicht aber trotzdem für 5 st.
Ehemaliger User schrieb am 09.03.2010 um 15:17 Uhr
Hallo El-Camino!

Einfach nur wunderschön Dein Stück hier!

Ich beneide Menschen, die so wunderschön Piano spielen können, weil man mit einem Piano wunderschöne Melodien zaubern kann!

Und Dein Stück hier ist auch sehr, sehr gut gelungen!

Klingt wirklich super-super-super mega schön!

Ich kann es einfach nicht mit Worte fassen!

Ich muss Dir einfach 5*****! wundervolle Sterne hinterlassen!

Wirklich sehr, sehr schön!

Gefällt mir sehr, sehr gut!

Mache weiter so!

Viele liebe Grüße von mir!

Ronny
drink schrieb am 09.03.2010 um 16:02 Uhr
that class...friend beautiful...really beautiful
Ehemaliger User schrieb am 09.03.2010 um 16:52 Uhr
Wow... und nochmals wow...
Sowas schönes und harmonisches habe ich schon lange nicht mehr gehört!!
In der ruhe liegt die Kraft, also ist doch egal ob die vertigung der tracks lange dauern, denn das was dann eigentlich rauskommt klingt einfach brilliant!!

Volle 5*****!!!

lg
Dj Ronne
Sandro_Glavina_Channel schrieb am 09.03.2010 um 18:19 Uhr
WONDERFUL FIVE-FAV ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2022, L'Uomo e L'Ombra has done 84 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

Frantzi schrieb am 09.03.2010 um 20:11 Uhr
Sehr gut gelungen...
Interessantes Intro und schöne gefühlvolle Fortsetzung...
Sehr subtiler Einsatz des "Begleitorchesters"...
Alles in Allem sehr gefühlvoll und "muy gentil"...
Das Stück hätte sich auch durchaus mehr Länge verdient und vor allem einen wesentlich besseren Schluß...
5* mit Potential
Franz
redisland schrieb am 09.03.2010 um 20:20 Uhr
sehr schön u. mit viel gefühl
gruss dieter
Ehemaliger User schrieb am 09.03.2010 um 21:12 Uhr
sehr sehr schön.


mfg.Beamish
siggi_s schrieb am 09.03.2010 um 21:38 Uhr
Hey,

da hat Dich wohl ein riesen Gedankenblitz getroffen!

Den hast Du Super umgesetzt und uns daran Teil haben lassen!

Was für eine schöne Musik!

Die hättest Du ruhig länger machen können!

Schade!

Aber vieleicht machst davon noch mal einen davon?

Klasse!

G siggi!

Ehemaliger User schrieb am 09.03.2010 um 21:43 Uhr
eine wunderbare komposition
sehr emotional und klasse gespielt !!

das darf auch etwas länger dauern bis es fertig ist !

großartig !!

lg,
Roland
 
danke zaara für den tip..!!
ArtistW schrieb am 10.03.2010 um 03:38 Uhr
Ist doch wieder klasse. Vor allem so ab 2:54 , das Ende ist dann wieder ein bisschen abrupt (aber ist nicht so wichtig). 5*

P.S. Keine Angst das die Inspiration dich verlässt (sonst wird er das auch). Man muss es einfag akzeptieren das es da ist oder nicht (und meistens, unerwartet - blitz - ist es da. So hat es bei dir -bis jetzt- doch auch noch funktioniert; denke ich). Und was die Abstände angeht, du hast es doch nicht eilig.
smartsmurf schrieb am 10.03.2010 um 08:27 Uhr
Na das wollen wir doch nicht hoffen. Aber wenn es dann vielleicht bei Dir etwas seltener "blitzt"... die überragende Musik, die Du jedes mal hier präsentierst... damit machst Du dann alles wieder wett...

beeindruckte Grüße
TommyG schrieb am 10.03.2010 um 09:44 Uhr
Wirklich allersterste Sahne, dieses kleine Klavierkonzert. Intuitionen kommen und gehen. Aber eigent lich sind sie nie weg und werden nur überlagert durch störende Einflüsse. Mach mal Urlaub und nimm ein Keyboard mit. Wirst sehen, wie die Ideen plötzlich sprudeln ...


Ehemaliger User schrieb am 10.03.2010 um 19:38 Uhr
Wunderschön!!!
andreasrath schrieb am 10.03.2010 um 21:03 Uhr
Wieder mal ein Großartiger Track von dir!!

Wegen der Blitze, nimms Locker, bei deinem Talent und Qualität warte ich gerne etwas länger.
blue-dragon schrieb am 10.03.2010 um 22:01 Uhr
gefällt mir sehr gut was ich hier höre