Danger!

Spartano schrieb am 23.04.2010 um 16:28 Uhr
1963
Tags:
Nach Lange Zeit habe ich mich Entschlossen wieder in dem Techno Trance zu Widmen, eine Musik mit dem Titel Danger, so wie es das Leben in Realität ist, viel Spaß und hört es euch Laut an,

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

Kommentare

Ehemaliger User schrieb am 23.04.2010 um 17:13 Uhr

Ex-Mit-Glied schrieb am 23.04.2010 um 17:33 Uhr
Das Intro kenn ich schon von irgendwo her.....yeah....schön.....geht gut rein.....guter Aufbau....Spannung....Thema..........Abfall..........Dramarturgie.......
Höhepunkt!!......Tiefpunkt....Simplität...............jap.......
geht gut rein wenn man nachts auf der Autobahn unterwegs ist;-)
Ehemaliger User schrieb am 23.04.2010 um 18:16 Uhr
genau meine musikrichtung, joachim......aber ich muss sagen, der haut ganz schön rein...

dir ein schönes wochenende wünschend

Hartmut
DrCerebro schrieb am 23.04.2010 um 18:46 Uhr
Spartano esta cancion esta bien padre sigue componiendo que tu trabajo es exelente. Good work..................Dr Cerebro.............
marechal schrieb am 23.04.2010 um 18:51 Uhr
hello   spartano   classe  music   a  ecouter  .amical  marechal  
Ehemaliger User schrieb am 23.04.2010 um 19:24 Uhr
Hallo  Joachim,

der haut ja rein ist nicht Grade mein still das weist du aber der geht in die fav

 Herzlichen Gruß dein freund Hans
Ehemaliger User schrieb am 23.04.2010 um 19:34 Uhr
Hallo Joachim!

Na aber, wenn sich dass hier nicht gefährlich anhört!

Nämlich gefährlich super-super-super mega gut!

Hier geht wiedermal die Post richtig ab!

Eine wirklich sehr, sehr gute abwechslungsreiche & kreative Mischung ist das hier!

Alles wunderbar und perfekt abgemischt!

!!-WAHNSINN-!!

Ich kann Dir hierfür nur die 5*****! gefährlich schönen Sterne hier lassen!

Gefällt mir sehr, sehr gut!

Ab in die Charts damit!

Mache weiter so!

Viele liebe Grüße von mir!

Ronny
Ehemaliger User schrieb am 23.04.2010 um 21:11 Uhr
Hallo Joachim, wie du weist ist das nicht so ganz meine Musikrichtung, allerdings möchte ich das Ganze trotzdem mal bewerten.
Also - insgesamt gefällt mir dein Machwerk, wenn auch mit Einschränkungen.
1. Nach meinem Empfinden folgt der Song keine Linie oder Idee - oder zu viele.
2. Jeder der durch die ständig wechselden Lead-Instrumente entstande Part ist
durchaus hörenswert. Nur Bass und Basedrum folgen einer Linie, die allerdings schnurstracks geradeausläuft und keine Breaks, Ups und Downs hat - ein bißchen Variation hätte der Song schon vertragen können.
3. Das heißt: weniger Wechsel in den Lead Instrumenten, dafür mehr Variationen bei Bass und Drums (evtl. auch mal zeitweise ganz weg lassen).
4. natürlich weiss ich, dass man möglichst nicht so viel kritisieren soll, finde es aber besser als wenn man immer nur auf dem Mastering rumreitet denn man sollte sich viel mehr mit den Abläufen und Inhalten in den Songs auseinander setzen, Eine gute Idee hat nicht jeder ein schlechtes Mastering kann man immer durch ein gutes ersetzen.
Weil der Song trotz der Kritik gute Ansätze hat gebe ich dir ein "sehr gut" 4 Points.

gruz - micha
Ehemaliger User schrieb am 23.04.2010 um 21:18 Uhr
 Sehr abwechslungsreich und gut abgemischt ! 
Ich finde das Outro am besten.
Landendes Raumschiff ??
5 Punkte.
ALBIrecords schrieb am 23.04.2010 um 21:22 Uhr
hallo, ich höre hier doch alles laut! das grenzt schon an öffendliche aufführung?!
Du hast es einfachmal drauf!
ich habe nichts zu meckern!
liebe grüsse, Dein musikfreund albi
BicheBiche schrieb am 23.04.2010 um 21:25 Uhr
Hi Spartano, na wiedermal kreativ gewesen
ich schließ mich michaels meinung an, manchmal sehr schneller übergang zum anderen und dem nächsten, ich finde man sollte den flow etwas länger anchalten lassen damit das gehört sich darauf "einschießt" aber du kennst ja meine tracks  trotzdem sehr gut so ab 1.17 hats spaß gemacht zuzuhören
gruß
Soulbridge schrieb am 23.04.2010 um 21:48 Uhr
Hallo mein Freund,
weißt ja, bei mir ist gerade etwas viel los...
Da hast du ja viel Power gegeben.
Und was mich natürlich freut ist, daß Du weitere Harmonien eingebaut hast.
Sehr schön...

Bis später,
Uwe
smartsmurf schrieb am 23.04.2010 um 23:05 Uhr
Kann mich den Meinungen nur anschließen... auch ich finde, dass hier irgendwie ein Thema fehlt... okay, der Titel... aber vielleicht solltest Du versuchen, den gesamten Track einer einheitlichen Linie folgen zu lassen... und die Breaks sind wichtig, dass man zwischendurch mal verschnaufen kann...


blue-dragon schrieb am 23.04.2010 um 23:13 Uhr
idas fehlt mir was aber was ich kannes dir leider nicht sagen
redisland schrieb am 23.04.2010 um 23:30 Uhr
sehr gut gemacht
über die wechsel wurde schon geschrieben
gruss dieter
Ehemaliger User schrieb am 23.04.2010 um 23:31 Uhr
 Für mich exzellente Arbeit.

Gruß Elias
Guitorb schrieb am 23.04.2010 um 23:59 Uhr
Danger! Danger! There is a giant metalic person with a glowing forehead and throat!
 Excellent dance tune. The breaks could have been a little more creative. But there's nothing wrong with a persistant kick drum either.
HeavensSpear schrieb am 24.04.2010 um 02:46 Uhr
Well done, great friend Spartano!
excellent and danceable...
easy 5!
papajeff schrieb am 24.04.2010 um 04:53 Uhr
Hallo Joachim, ich bin kein Technofreak, was ich da aber höre, denke ich ist ganz in Ordnung. Es haut mich aber jetzt nicht vom Hocker, mir fehlt hier etwas der Pep, etwas, was dem Track die besondere Note gibt.
Das Ganze klingt sehr brav, der Drive müßte "böser" rüberkommen.
Grundsätzlich ist es aber eine saubere Konstruktion.
LG Jeff
Ehemaliger User schrieb am 24.04.2010 um 06:59 Uhr
Hallo Joachim,
Du hast wieder ein trolles Musikstück geschaffen, Kompliment.

Ich glaube, wenn Du ihm mehr Speed geben würdest, dann wirkt es noch besser. Dies ist nur meine Meinung.

LG Sigrid


LEFTHANDER schrieb am 24.04.2010 um 07:42 Uhr
Hallo Spartiate Nr 301,

ein schwungvoller und Rhytmischer Track.....klingt auf jeden Fall nach Gefahr mit schönen Wechseln.
Ein Schuß Progression ist auch vorhanden und das Outro paßt sehr gut.
Das Ganze klingt nach einem bevorstehenden Kometeneinschlag, der dann zum Schluß auch eintritt.

LG auch an die anderen Spartiaten und ein gepflegtes Weekend.

Lefty


Moonflower schrieb am 24.04.2010 um 08:01 Uhr
Hallo Joachim,
ich finde es super schön!!! 
ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Laura
datamix schrieb am 24.04.2010 um 09:16 Uhr
Muy bueno , felicitaciones