Höllenprinz IV - Episode 6 aus "Das Geld*

Coal_Potter schrieb am 22.09.2022 um 07:50 Uhr
Tags: Musikvideos, Sonstiges
Breite: 1920
Höhe: 1080
Dauer: 08:34
Format: mp4

Dass ich nach kaum dreiwöchiger Präsenz in dieser MM-Gemeinde die Gelegenheit bekam, von dem von mir sehr geschätzten und hier allseits bekannten *Mr. Blues-Hand* - Jochen-S - musikhandwerklichen Support für meine Kreation "Höllenprinz" zu erhalten, ist mir eine wunderbare Erfahrung.

Die beinahe "clubbige" Atmosphäre der Version "Höllenprinz III" hat den lieben Jochen scheints so sehr angesprochen, dass er Lust verspürte, dieses Werk um gleich zwei Beiträge nochmals zu erweitern ....

a) eine herrlich prickelnde, punktgenau platzierte Sologitarre

und dazu noch b) einen Hammond-Leslie-Sound, der dem Ganzen einen völlig anderen Charakter verpasst.

Wenn ich jetzt mal im Bild bleibe und die Version HÖLLENPRINZ III als "Club-Version" beschreibe, dann ist diese hier jetzt vorlegte Fassung IV das Konstrukt für die richtig große Bühne :-)

Jut ... langer Rede kurzer Sinn ...Einfach auf "Start" klicken und sich dem hingeben was kommt.

Genaue Angaben zur Besetzung der Kapelle am Ende des Vids ...

Für die Startphase des Videos habe ich zudem eine dramaturgische Idee ausprobiert und bin dem Ergebnis recht zufrieden.

Somit präsentierte ich hier ... 'ne knackige Rockschnitte mit gesprochenem Vorwort :-) die um der Dramatik Willen mit einem lizensierten Backgroundtrack unterlegt ist.

Was Ihr in dem Höllenprinz 4 zu hören bekommt, sind übrigens echte Gitarren, die echte "Schießbude" des Trommlers, echte Stimmen.

Die klangliche Abrundung und Einbettung der neuen musikalischen Elemente hat Jochen mit Samplitude vorgenommen.

Viel Spaß mit dem neuen Stück.

CoalPotter * Kohenpottler * Analog-Dinosaurier

 

Kommentare

Siggi-M schrieb am 22.09.2022 um 09:16 Uhr

Ej Leute, ich bin sprachlos 😮. Ob Video oder Musik, oder auch der Text, das ist ..

Von mir noch die eins live Krone 😃👑👑👑👑👑.

LG,Siggi....

Jochen-S schrieb am 22.09.2022 um 09:36 Uhr

Hi Edwin,

danke, dass ich an diesem schönen Projekt mitwirken durfte, welches mir sehr viel Spaß gemacht hat …

LG, Jochen …

franco-galateo schrieb am 22.09.2022 um 10:12 Uhr

very good project... interesting sound and video performance

Franco

Roy. schrieb am 22.09.2022 um 14:18 Uhr

Gut gelungene Zusammenarbeit...

🤓

SEA-K schrieb am 22.09.2022 um 18:57 Uhr

What a collab!!! I missed out on the true story because I do not know the language, but that's ok Edwin because the production was hard work and I see that and appreciate your extensive e d i t i n g applied to the video. A terrific composition augmented by your good voice phonetically (for me) and the wonderful talents of our very own Jochen with his magic guitar. Did you hear that, Jochen? ;) M y Best Regards to you my friends, CHRIS

Ehemaliger User schrieb am 22.09.2022 um 19:40 Uhr

👉👍👍👍👈

Harry-Kleibor schrieb am 22.09.2022 um 19:56 Uhr

Hammersound. Mach(t) Die Rockoper fertig. BITTE

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 23.09.2022 um 00:16 Uhr

wonderful awesome - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2021, L'Uomo e L'Ombra has done 80 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

Heinekens schrieb am 23.09.2022 um 20:23 Uhr

hi edwin, ein rundum gelungenes werk mit teilweise erstklassigem sound, eine gelungene zusammenarbeit...

wie du weisst hatte ich dir damals schon als erster ..ein "ooh yeeaaah" hinterlassen,

das hier setzt noch einen drauf , no doubt, by the way ... 👍🎤🎸🎹🎵🎶✔️... 🙃😌👽

PATIENT-X schrieb am 29.09.2022 um 20:32 Uhr

Hi gentlemen, a great piece of work and musical cooperation, love the organ, great video presentation, i enjoyed it very much, cheers 😉👍🍺🍺🍺🎹🎼🎧🎤🎸

Friedrich Nietzsche: "Without music, life would be a mistake."

Pc1: Currently building my new computer based on RTX40 series and Intel i9 13th gen. Just waiting on new main board components.

Pc2: Zoostorm Crystal Intel i5 10400f 2.9ghz, 16gb ram, Rtx2060 super Gpu, 1tb SSD,

Monitors: MSI Optix MPG321QRF-QD 32 Inch, 4k Quantum Dot, WQHD, 175Hz, IPS, 1ms, RGB, G-SYNC Compatible.

BenQ EL2870U 28 Inch UHD 4K Gaming Monitor - 1ms, HDR, Eye-Care,. LED, Free-Sync, B.I. Plus Sensor

Laptop: Acer Nitro 5 AN517-54 79d2 Gaming Laptop - 17.3in QHD 165Hz, GeForce RTX 3060, Intel Core i7 11800H. Corsair Vengeance 16gb ram DDR4 3200. 1st M.2 Acer NVMe 512gb SSD. 2nd M.2 Samsung 980 PRO 500GB NVMe SSD. 3rd Samsung 870 EVO 500GB SSD drive.

Music hardware: AKAI MPK mini mk2, Yamaha PSRE373 keyboard, Hercules Impulse 300 & Hercules Jogvision DJ controllers.

PreSonus 68c Audio Interface, Audio Technica ATH-M50x headphones.

AKG K550 mk2 reference headphones.

Instruments: Vintage Maidstone Violin 3/4.

Lark Trumpet 4015, both instruments restored by me.

MCSE, MCSA, MCSA:MESSAGING, MCE, MCP, CCNA, A+, N+ Year 2005 ID#3485188

Inner Peace - meditation etheral music.

https://www.magix.info/us/media/inner-peace--1291891/