Illusion

hildegard-beister schrieb am 29.09.2022 um 18:16 Uhr
Illusion
123
Tags: Sonstiges, Grafikdesign, Menschen, Digitalkunst
Breite: 1735
Höhe: 2066

Erstellt mit Adobe & Magix.

Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung.

Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion.

( Votaire )

Kommentare

Die_Creative schrieb am 29.09.2022 um 19:24 Uhr

Ja das wäre schön wenn eines Tages alles gut wäre und keine Probleme mehr bestehen würden. Dein Bild ist wieder Hammer. Du hast wirklich zwei gute Hände das so hinzubekommen. Gratulation Hildegard 🙂💯👌👌

Klausi48 schrieb am 29.09.2022 um 20:12 Uhr

wow,eine ganz tolle Bildkomposition

Gruß Klaus

Siggi-M schrieb am 29.09.2022 um 22:36 Uhr

Holla die Waldfeen, sehr schönes Bild, Hildegard 😃👌👌👌💪.

Gruß Siggi...

Jochen-S schrieb am 29.09.2022 um 23:40 Uhr

Wow Hildegard, was für ein grandioses Bild 💐❤️💐 … wir können nur hoffen, dass wirklich eines Tages alles wieder gut sein wird …

LG, Jochen …

PATIENT-X schrieb am 30.09.2022 um 01:10 Uhr

Hi Hilde, one day, maybe one day normality shall return in the near future, a splendid photo, life can be such an illusion in a distorted way, cheers 😉👍🍷🍸🍹🌷🌹🌼🍀🌺📷

Friedrich Nietzsche: "Without music, life would be a mistake."

Pc1: Currently building my new computer based on RTX40 series and Intel i9 13th gen. Just waiting on new main board components.

Pc2: Zoostorm Crystal Intel i5 10400f 2.9ghz, 16gb ram, Rtx2060 super Gpu, 1tb SSD,

Monitors: MSI Optix MPG321QRF-QD 32 Inch, 4k Quantum Dot, WQHD, 175Hz, IPS, 1ms, RGB, G-SYNC Compatible.

BenQ EL2870U 28 Inch UHD 4K Gaming Monitor - 1ms, HDR, Eye-Care,. LED, Free-Sync, B.I. Plus Sensor

Laptop: Acer Nitro 5 AN517-54 79d2 Gaming Laptop - 17.3in QHD 165Hz, GeForce RTX 3060, Intel Core i7 11800H. Corsair Vengeance 16gb ram DDR4 3200. 1st M.2 Acer NVMe 512gb SSD. 2nd M.2 Samsung 980 PRO 500GB NVMe SSD. 3rd Samsung 870 EVO 500GB SSD drive.

Music hardware: AKAI MPK mini mk2, Yamaha PSRE373 keyboard, Hercules Impulse 300 & Hercules Jogvision DJ controllers.

PreSonus 68c Audio Interface, Audio Technica ATH-M50x headphones.

AKG K550 mk2 reference headphones.

Instruments: Vintage Maidstone Violin 3/4.

Lark Trumpet 4015, both instruments restored by me.

MCSE, MCSA, MCSA:MESSAGING, MCE, MCP, CCNA, A+, N+ Year 2005 ID#3485188

Inner Peace - meditation etheral music.

https://www.magix.info/us/media/inner-peace--1291891/

 

 

 

 

franco-galateo schrieb am 30.09.2022 um 12:00 Uhr

interesting graghic editing..very well

Franco

snibchi schrieb am 30.09.2022 um 12:14 Uhr

Wieder mal eine tolle Komposition. Glückwunsch! Und in dieser Schlagzahl.... Möchtest Du nicht mal in YouTube Deine Kunst vorführen? Das würde mich sehr interessieren.

Audiovisuelle Geräte

  • Canon EOS 6D
  • Canon EOS 450D
  • Nicon Coolpix S7000
  • AC800 Actioncam
  • Sony HDR-SR5

Hardware-Ausstattung

  • Monitor: LG Ultrawide 34UC79G
  • Tastatur: MSI Vigor GK50 Elite
  • Maus: Corsair M65 PRO RGB
  • Gehäuse: CooMas HAF X 942-KKN1 ATX
  • PSU: be quiet! Dark P. Pro P11 850W ATX24
  • Board: MSI MEG X570 ACE (Bios 7C35v1.F0)
  • CPU: AMD Ryzen 9 3900x
  • Cooler: Noctua NH-D14 SE2011 (AMD Adapter)
  • RAM: 2x 16GB D432GB 3600-17 Predator K2 KHX
  • SSD: 2x 1000GB Gigabyte AORUS M.2 2280 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC
  • SSD: 2x 512GB Samsung 850 Pro
  • SSD 1x SanDisk Ultra 3D 4TB
  • GPU: 1x 12GB MSI Radeon RX 6750 XT
  • NAS: Synology DS 218+

Software

  • Windows 11 64 Pro (22H2 Build 22621.819)
  • MAGIX Vegas Pro 14 - 19 (Build 636)
  • MAGIX Photostory deluxe 2023 (V22.0.3.146 UDP3)
  • Sound Forge Audio Studio 13
  • ADOBE Master Suite CS6, CC
  • Plugins
    • iZotope Nectar Elements
    • Sony Vocal Eraser
Coal_Potter schrieb am 30.09.2022 um 14:52 Uhr

Der erste Blick .... eine märchenhafte Komposition. Warm. Friedvoll. Traumvision.

Exzellente Arbeit 👍

Der zweite Blick .... die Atmosphäre ist irgendwie magisch (?)

............................ und ... die gute Zukunft ist ... feminin.

Dritter Blick ... die rechts platzierte Protagonistin der *guten Zukunft* hat etwas in der Hand. Einen (Zauber)Stab? Einen Spiegel? ... und trägt Grün ... die Farbe des Herzchakra (Fürsorglichkeit, Lebensfreude Harmonie, Liebe,..).

Versuch einer Interprertation aus meinem Blickwinkel und Resümee:

Die von so Vielen erhoffte, von manchen im Brustton der Überzeugung proklamierte "gute Zukunft" / "Goldenes Zeitalter" erreicht die Menschheit scheints nicht auf bisher beschrittenen Wegen. Dazu bedarf einer Art "Magie".

Ob Mensch die dabei mobilisierten Kräfte beherrschen kann, bezweifle ich. Das Bild vom "Zauberlehrling" ist eine tiefgreifende Aussage über das Wesen des Menschen. Ob Mensch nun Hose oder Wallegewand trägt, ändert m. E. nichts an seiner Grundkonfiguration, mit der er "werksseitig" durch die Schöpfung ausgestattet ist. Die Geschlechterfrage scheint mir im Schöpfungsakt eine andere Rolle zu spielen, als die, die ihr der moderne Zeitgeist überhängen will .....

War getz n bissken viel Text oder? .... Pardon, aber Dein Bild hat mich in so einen tiefsinnigen Modus geführt :-)

PS

Ich photoshoppe. Dass MAGIX auch Bildbearbeitung im Körbchen hat wusste ich gar nicht...

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 30.09.2022 um 15:08 Uhr

fantastic - ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2021, L'Uomo e L'Ombra has done 80 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

Vio-Project schrieb am 30.09.2022 um 21:24 Uhr

Schönes märchenhaftes Gemälde! 👍👌👏

LG Sylvio 😎

HellRaiser schrieb am 01.10.2022 um 02:11 Uhr

Märchenhaftes Bild mit vielen Details und satten Farben. Sehr gut gemacht ❤️