Piano - Langsam

masni schrieb am 18.03.2010 um 16:58 Uhr
465
Tags:
   Nach   meiner  kurzen rockigen  Phase   bin ich  wieder  zu  einer  ruhigeren Musik  zurueckgekehrt   ..   vielleicht ...  gelingt sie mir besser    

  Dopo la mia breve fase rockettara  torno alla muscia che mi riesce meglio, cosi almeno  credo                                     Carl

Kommentare

Ehemaliger User schrieb am 18.03.2010 um 17:13 Uhr
wundervolles piano klingt echt gut und hat auch 5* verdient.
Ehemaliger User schrieb am 18.03.2010 um 17:18 Uhr

Ciao Carlo, è liberatorio per me ogni tanto poter parlare un po' Italiano, ...in verità anch'io ti referisco in questo genere musicale perchè sai esprimerti al meglio e hai degli spunti ed intuiti molto belli creando delle armonie riuscite.. per cui non ho alcun dubbio nel darti le mie 5*****

Ti abbraccio forte

Antonio

papajeff schrieb am 18.03.2010 um 17:50 Uhr
Wunderschön entspannendes Ambientstück! Kein Zweifel, das ist Dir sehr gut gelungen!
Aber mit dem Rock, versuche es trotzdem noch mal, nur nicht aufgeben!
LG Jeff
Ehemaliger User schrieb am 18.03.2010 um 18:26 Uhr
Hallo carlo,

also, das bild passt ja perfekt zu dieser musik. und du weisst ich liebe diese musikrichtung von dir eher, als das rockige...entspannend, lieblich, in deiner art und weise.

l.g.

Hartmut
TommyG schrieb am 18.03.2010 um 19:20 Uhr
Da ist eine Menge an Stilelementen drin, ich staune. Zunächst macht es einen sehr orchestralen, soundtrackartigen Eindruck. Durch die Trompete als melodietragendes Element kommen auch ganz leichte jazzmäßige Untertöne mit rein. Und es ist schön atmosphärisch, also auch noch ambient. Ein wirklich fettes, voluninöses Teil hast du da gebastelt, alle Achtung. Manchmal hats Anklänge an deine Dolomiten-Sinfonie.

Also alles in allem, eine starke Komposition. Gut, wenn man ganz pedantisch ist, könnte man vielleicht anmerken, daß das Cover nicht ganz passt, zumindest nach meinem Empfinden. Der freche Vogel wirkt eher lustig, deine Musik aber eher tragisch.

Aber egal,die Musik zählt für mich in erster Linie.


Spartano schrieb am 18.03.2010 um 19:32 Uhr
Ich hoffe das du denn Kleine Vogel nicht auch noch Aufgegessen hast
Ja da bist du Wieder in dein Element Zurückgekehrt, eine für mich sehr Traurige Musik, aber sehr Gelungen, Klasse mein Freund 5*
Ich hoffe du hast aber nicht Aufgegeben, und du Versuchst weiter mit Rock Musik!
Herzlichen Gruß dein Freund und Fan Joachim.

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

Elfchen schrieb am 18.03.2010 um 19:45 Uhr
 Klingt etwas zu melancholisch,jetzt wo sich der Frühling endlich zeigt,mag ichs doch etwas fröhlicher wilder.Denoch vergebe ich Dir eine Vier Benotung,ist doch Dein Werk,speziel mit Noten bestückt.  L.g Elfchen.
tecno64 schrieb am 18.03.2010 um 19:54 Uhr
molto bella pero e' malinconicanon si puo avere tutto dalla vita pero' e' piacevole e da sentire
Ehemaliger User schrieb am 18.03.2010 um 19:58 Uhr
Sehr Schöne Musik, 


Herzlichen Gruß Beamish
Frantzi schrieb am 18.03.2010 um 20:19 Uhr
Gefällt mir sehr gut... Sehe es eher als einen wehmütigen Abschied vom langen Winter....
Ist  orchestral sehr "breit" und doch nicht zu schwer geworden...
Immerhin sind auch etliche meiner Lieblingssamples eingearbeitet...
5*+
Fav
Franz
emundem schrieb am 18.03.2010 um 20:25 Uhr
Konzert für Trompete und Orchester?
Vom Klavier hätte ich mir mehr gewünscht. Ich ziehe den Hut vor Deinen Bemühungen, Carl.
Diese Mühen allein sind exzellent und 5 Sterne wert.

Viele Grüße in die Dolomiten.
Martin


ZIGGI schrieb am 18.03.2010 um 22:50 Uhr
Hallo Carl,
Dies ist eine sehr schöne Stück.
Die Trompete erzeugt einen emotionalen Ton. Mehrere verschiedene Stile sind im Preis inbegriffen, um etwas Neues und Interessantes.

Grüße
Brian
bluebox schrieb am 18.03.2010 um 22:50 Uhr
Schöne besinnliche und ruhige Musik.

LG
Olli/M-V-F
MartinJr schrieb am 18.03.2010 um 23:38 Uhr
Ciao! Sind die Spatzen bei Euch auch so frech und hast Du die junge Spätzin selbst aufgenommen? Absolut süß!
Mit piano ist sicher nicht das Instrument gemeint, sondern piano piano - "allmählich"?

Tromba Lento klingt gut, ist aber sicher grammatikalischer Unsinn.

Das Stück ist sehr schön. den Gedanken, Rock mit Klassik zu verbinden, würde ich aber trotzdem nicht aufgeben. Ich glaube, Dein Ansatz war schon genau richtig.

P. S. Toll, die Seite hier ist italienisch; gleich wieder ein paar neue Wörter gelernt.
siggi_s schrieb am 19.03.2010 um 04:01 Uhr

Sehr schön!

Das ist auf jeden Fall Musik, welche Dir liegt!

Das kann sich sich echt hören lassen!

Bravo!

G Siggi

Rana schrieb am 19.03.2010 um 06:05 Uhr
Hello Carlo,

Par excellence, wonderful flow on keys and heart touching brass! Superb.
ArtistW schrieb am 19.03.2010 um 14:57 Uhr
Sehr schön gemacht, love it 5*
jorual schrieb am 19.03.2010 um 20:51 Uhr
Hallo Carlo

Dass Du dieser Art von Musik besser machen kannst als andere das hoert man ja.
Aber du solltest nie aufgeben, hoert dich einfach andere Songs von sehr gute Artisten hier und macht es auf andere Art selber, Ich meine es mit Rock Musik.

Gruesse Jorual
redisland schrieb am 20.03.2010 um 11:47 Uhr
hallo carl
gefällt mir
sehr gute arbeit
gruss dieter
KlasseFoto schrieb am 20.03.2010 um 20:30 Uhr
Wirklich sehr schön!
Guitarjams schrieb am 21.03.2010 um 05:10 Uhr
This is very well done! Great tones and arrangement!
pietro schrieb am 22.03.2010 um 20:10 Uhr
La foto non mi è nuova , ti sei calmato con le ballate , certo che spazzi da un ritmo all'altro  è bello essere così. Ciao Carl
Guitorb schrieb am 22.03.2010 um 21:43 Uhr
Excellent! Very much in the style of Hugo Montenegro.
holie schrieb am 24.03.2010 um 11:06 Uhr
Im ersten Moment dachte ich  - die Bewegungen eines Spatzen sind das
klassische Gegenteil zu Deinem song -  den ich wie gewohnt einfach nur
als wundervoll-gefühlvoll empfinde.

Herzlichen Gruß
karin