Viaduct 3

Farstom schrieb am 17.05.2013 um 21:45 Uhr
Viaduct 3
361
Tags:
Breite: 1086
Höhe: 1017

Millau  bridge south  france ( Millau / thanks Bernardph)
made with mobile

summer 2012.
this year I'm going ther too

I know nothing about music. Only listened .. Using technology also makes possible for me to be able to make music.

  I am also into photography amateur.

I'm not here for stars score but coment with advice for improvement of my music.


at my coment on music of others, I remain honest. this must be mutual .

I give my voice just as public and not as someone who knows something from music.

 I'm open to all criticism. I want to learn something

greeting

farstom

Kommentare

tingel schrieb am 17.05.2013 um 21:49 Uhr

I love your different pictures from your bridge - this is also another viewing - nice - greetings Andi excellent because of the idea...

Ehemaliger User schrieb am 17.05.2013 um 22:10 Uhr

Good realization...it remembers me the effect of the cover of the ALAN PARSONS PROJECT Album "AMMONIA AVENUE".

There instead of a bridge the subject was a factory with a web of pipes...

5*

Davide

Ehemaliger User schrieb am 17.05.2013 um 23:28 Uhr

Nicely done. Well seen, and well combined to one image. A very good idea. Congratulations for that.

Best regards,

Jens

Ehemaliger User schrieb am 18.05.2013 um 00:02 Uhr

hm...find ich jetzt nicht so berauschend.... normal ohne Spiegelung und ohne Auto wärs super für meinen Geschmack gewesen...so kann ich nichts mit anfangen....sorry....! 

stefan

tgfmusica schrieb am 18.05.2013 um 00:16 Uhr

Bellissima immagine, ben montata, 5* da tgfmusica Gianfranco, ciao

TheDJGrandfatherKoeddi schrieb am 18.05.2013 um 00:29 Uhr

Tolle Idee

Zuletzt geändert von TheDJGrandfatherKoeddi am 18.05.2013, 00:29, insgesamt 1-mal geändert.

ich bin baujahr 1963 und Vater von 2Kindern und Musikverrückt

Mann nennt mich auch der Dieter Bohlen ohne Kohlen

Achtung !
Meine Songs entsprechen nicht den üblichen Hörgewohnheiten, sondern spiegeln nur meine persönliche Auffassung von Musik wieder.
Die Leute, die meinem speziellen Humor - den ich die Musik einfließen lasse - nicht folgen können, gibt es auf dieser Plattform ausreichend Mainstream zu hören.
Falls Dir oder Ihnen meine Musik gefällt, stell deine oder Ihre Anlage bitte auf Zimmerlautstärke - dein oder ihr Nachbar könnte anderer Meinung sein.

Viel Spaß beim Zuhören, Mut und gute Kopfhörer wünscht,

Euer Köddi

 

Zum kostenlosen Daunload des Albung bitte hier klicken

http://www.youtube.com/user/dirkkoe

https://soundcloud.com/k-ddi

 

"Ich sage immer die Musik ist das Blut der Weld"

"Ich sage immer las die Musik in den Adern erklingen"

Hardware: Arturia Analog Lab, Fame Mix-802 FX USB,  RH Sound Wirelese Mic. Receiver, I Mac, Windows 10 Server, Fame Keyboard, Fender Stratocaster, E-bass, Halbakustisch Gitare,

Software: Apleton, Sampledude ProX, MMX Productionssuite, Analoglab, ElectraX, Gladiator, Astraldreamer, Diva, Groove Generator, Tr808, Absynth,

Videobearbeitung -Video Deluxe 2016 Plus, Elemens, I Movie

Und risiges Sampler-Tool vorhanden

Ehemaliger User schrieb am 18.05.2013 um 07:22 Uhr

Schöne Idee.

LG, Heinz

Dj_Ronne schrieb am 18.05.2013 um 09:41 Uhr

Cool

Ehemaliger User schrieb am 18.05.2013 um 14:12 Uhr

 I seem to be spent on this bridge, but I have a doubt, is perhaps the bridge that crosses the Seine, before it enters the ocean in Normandy?
Or not!!

franco

BERNARDPH schrieb am 18.05.2013 um 15:31 Uhr

hello
A great shot and a good job creating images
If I'm not mistaken this is the Millau Bridge
I live not far
Philippe

CosmiCore schrieb am 19.05.2013 um 08:58 Uhr

NICE PIC!!!!!

Zuletzt geändert von CosmiCore am 19.05.2013, 08:58, insgesamt 1-mal geändert.

Ich begann schon sehr früh mit der Elektronischen Musik, in den 80ern faszinierte mich Acid House
unheimlich, obwohl ich erst ein Teenager war, kaufte ich mir mit jedem Taschengeld das
ich bekommen habe eine Vinyl Scheibe mit einem riesen Smiley drauf
Später, Anfangs 90er Jahren kaufte ich mir dann 2 Turntabels und begann Aufzulegen
zuerst Hardcore, dann Acid Techno und später dann Trance

Bei der ersten Streetparade in Zürich (damals mit ca 300 Ravern) war ich auch Aktiv dabei
legte in verschiedenen Clubs in Zürich, St. Gallen und sogar im EXIT in Serbien Novi Sad auf

Mitte der 90er Jahren, machte ich auch aktiv beim Label Carpe Diem aus St. Gallen mit, wir
produzierten mit einem einfachen Keyboard, Drum Maschine, und einer Roland TB 303 Acid Techno

Ende der 90er Jahren, wurde mir dann alles etwas zu viel, und der House den ich gar nicht mochte
wurde interessanter als Techno / Trance. So beendete ich meine DJ Karriere, was auch gut so war
denn zu viel Chemisches regierte im meinem Kopf 

Jetzt mache ich nur noch am PC Musik, mit meinen Sampler und Sequencer, Drum und Bass Maschinen, die so seit der jugendjahre hier bei rumstehen.

Inzwischen bin ich schon 2facher Familienvater, und für mich sind meine Kinder und meine Familie ALLES!

 

Mache mein Sound ausschliesslich selber, d.h ist nutze keinerlei Loop Samples, und wenn dann äusserts selten und dann auch nur Vocals. Spielte früher Klarinette und besuchte die Musikschule ind St. Gallen.

gerrycix schrieb am 19.05.2013 um 13:47 Uhr

Super Job !

Ciao Gerrycix

mblow schrieb am 19.05.2013 um 19:41 Uhr

déstabilisant car excellente photo,bravo

djroar schrieb am 20.05.2013 um 07:43 Uhr

Great work, alien friend 

Zuletzt geändert von djroar am 20.05.2013, 07:43, insgesamt 1-mal geändert.

Music has always been part of my life. I started making music as a hobby for a couple of years ago. I work in an aluminum production plant, hard work but I'm not complaining.

Cheers Music friends :-)

Ehemaliger User schrieb am 20.05.2013 um 15:54 Uhr

Gefällt mir

Herzliche Grüße...Conny

DjVueLito schrieb am 20.05.2013 um 18:16 Uhr

WOOOOW!!!!!!!!!!!!

Ehemaliger User schrieb am 20.05.2013 um 23:26 Uhr

geniale Idee ist Dir super gelungen !!!

 

LG sigrid

VisionART schrieb am 21.05.2013 um 02:13 Uhr

sooo cooool !!!!

Wow, very speedy, 5*

Sue

jorgejerzy schrieb am 23.05.2013 um 11:56 Uhr

Man spiegelt ein Foto, dreht es um 90 Grad und voila: Fertig ist eine Klasse-Aufnahme.

Gefällt mir.

Gruß

Georg(es)

redisland schrieb am 27.05.2013 um 17:43 Uhr

tolle spiegelung

cool

lg die redis

Ehemaliger User schrieb am 28.05.2013 um 00:42 Uhr

Millau 12 == C'est pas loin de chez moi ( Lozère 48 ) ! c'est excellent  5*

Andreus

gilito schrieb am 02.06.2013 um 22:32 Uhr

great

Huck schrieb am 14.06.2013 um 17:42 Uhr

Hallo!

Klasse!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruß Huck!

Ehemaliger User schrieb am 20.07.2013 um 02:44 Uhr

Dove finirà la strada? Certamente le auto si scontreranno e ne rimarrà una sola. Bravo!!! Ciao.----  Wo wird enden die Strasse? Sicher der Wagen ist zusammengestossen und er/sie/es/Sie wird bleiben ein pflege. Bravo!!! Ciao.-----Where will do the road end? Certainly the car will meet and from there it will remain an only. Well done!!! Ciao