MAGIX Hilfe-Center

Arbeiten mit Formen

"Formen" sind in Web Designer, Foto & Grafik Designer und Designer Pro ein universeller Begriff für Vektorzeichnungen aller Art, z. B. Linien, Recktecke, Ellipsen, Masken oder gezeichnete Seitenelemente.

Das Menü "Formen kombinieren" bietet eine Reihe von Optionen, um aus vorhandenen Objekten neue Formen zu erstellen. Sie können dazu jeden Objekttyp verwenden, einschließlich Bitmaps.

Formen addieren

  • Wählen Sie die Objekte aus, die Sie zu einer Form kombinieren wollen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und wählen Sie "Formen kombinieren" > "Formen addieren".

Die neue Form nimmt die Linienattribute und Farben aus der Hauptform.
Um die ursprünglichen Formen wiederherzustellen, wählen Sie "Bearbeiten" > "Rückgängig".

Formen subtrahieren

  • Wählen Sie die Objekte aus, die Sie zu einer Form kombinieren wollen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und wählen Sie "Formen kombinieren" > "Formen subtrahieren".

Diese Funktion unterscheidet sich von der Funktion "Formen addieren" durch folgende Merkmale:

  • Die obere Form (oder Maskenform bei Verwendung einer Maske) wird als Loch durch die anderen Formen dargestellt.
  • Die Linienattribute und Farben der Formen bleiben unverändert.
  • Die Anzahl der überlappenden Formen hat keine Auswirkung auf die Funktion.

Formen zerschneiden
Mit der Option "Formen zerschneiden" wird die neue Form aus den Teilen der unteren Formen erstellt, die durch das oberste Objekt oder durch eine Maskenform abgedeckt werden.

  • Wählen Sie die Formen, die Sie maskieren möchten, und die Form der Vorderseite (Maske), oder legen Sie die Maskenform auf die Maskenebene. 
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und wählen Sie "Formen kombinieren" > "Formen zerschneiden".

Dadurch entsteht eine neue Form. Die obere Form oder Maske verschwindet.

Formenschnittmenge
Mit dieser Option können Sie Formen in zwei oder mehr Teile schneiden. Zum Schneiden können Sie entweder ein vollständiges Objekt oder eine Linie verwenden 

  • Wählen Sie die Objekte aus, die Sie zu einer Formenschnittmenge kombinieren wollen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und wählen Sie "Formen kombinieren" > "Formenschnittmenge".

Um ein Objekt auszuschneiden, können Sie eine Linie verwenden. Die Linie sollte vollständig durch das Objekt gezogen werden und darüber hinausragen. Wenn die Linie zu kurz ist, schneidet sie eine dünne Scheibe aus.

Schnittmenge aller Formen
Die Option "Schnittmenge aller Formen" funktioniert genauso wie die Funtkion "Formenschnittmenge", jedoch wird das neue Objekt aus allen Teilen der Formen erstellt, und nicht aus denen, die durch das obere Objekt oder durch eine Maskenform abgedeckt werden.

  • Wählen Sie die Formen, die Sie maskieren möchten, und die Form der Vorderseite (Maske), oder legen Sie die Maskenform auf die Maskenebene.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und wählen Sie "Formen kombinieren" > "Alle Formen kombinieren".

Dadurch entsteht eine neue Form. Im Gegensatz zur Funktion "Formenschnittmenge" bleibt die obere Form erhalten.