MAGIX Hilfe-Center

Bitmap-Füllung-Funktion anwenden

Bitmap-Füllungen sind eine der leistungsfähigsten Füllungsarten. Jedes Foto und jede Textur kann als Füllung für jede Form verwendet werden, wobei Sie Größe, Drehwinkel, Position und Kachelverhalten einstellen können. Bitmap-Füllungen können außerdem eingefärbt werden. Alle möglichen Arten von Bitmaps können als Füllung genutzt werden, einschließlich JPEG-Fotos und Alpha-Kanal-Bitmaps (halbtransparente Bitmaps).

Wie kann ich die Bitmap-Füllung anwenden?

Durch folgende Schritte werden Sie eine Form mit einer Bitmap oder einem Foto füllen:

  1. Ziehen Sie eine Bitmap aus der Bitmap-Galerie oder dem Windows Explorer über eine Form und halten Sie beim Fallenlassen die Umschalt-Taste gedrückt.
  2. Ziehen Sie eine Füllung aus der Füll-Galerie auf Ihre Form (die Umschalt-Taste muss nicht gedrückt werden).
  3. Wählen Sie in der Infoleiste des Füll-Werkzeugs aus dem linken Menü „Bitmap" und dann die gewünschte Bitmap aus dem Auswahlmenü (hier werden nur bereits geladene Bitmaps angezeigt).

Das Foto ist so bemessen, dass es nur die sichtbare Form ausfüllt. 

Das PDF-Handbuch enthält weitere Informationen zu diesem Thema ab Seite 264 unter der Rubrik "Füll-Galerie".