MAGIX Hilfe-Center

Hintergrund löschen

Die Funktion "Hintergrund löschen" bietet eine schnelle, einfache und effektive Möglichkeit, komplexe Objekte aus Fotos auszuschneiden, um sie auf alternativen Hintergründen zu platzieren. 

  • Verwenden Sie das Werkzeug "Mask Painter", um die Objekte im Vordergrund zu maskieren. Achten Sie darauf, den Hintergrund nicht zu verdecken.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hintergrund löschen". Das Ergebnis ist ein halbtransparentes Foto, bei dem die Hintergrundbereiche transparent gemacht wurden.
  • Verwenden Sie das "Radiergummi", um eventuelle Reste des Hintergrund zu löschen, und achten Sie darauf, keine der Vordergrund-Objekte zu löschen. 

Je größer der Kontrast oder der Farbunterschied zwischen Vorder- und Hintergrundobjekten ist, desto besser sind die Ergebnisse. 

Wie kann ich mein Ergebnis-Bild exportieren?

Wenn Sie ein zusammengesetztes Ergebnis speichern möchten (z.B. das Vordergrundobjekt vor einem anderen Hintergrund), dann wählen Sie sowohl das Bild als auch den Hintergrund aus und wählen Sie im Menü "Datei" die Option "JPEG exportieren".

Ein Bild mit entferntem Hintergrund ist kein JPG, sondern ein 32-Bit-Alphakanal-Bitmap und kann im PNG-Format exportiert werden.

Wenn die Ergebnisse des ersten Versuchs nicht optimal sind, können Sie die Maske rückgängig machen, die Vordergrundbereiche erneut maskieren und die Schaltfläche "Hintergrund löschen" erneut auswählen.

Alternativ können Sie die Ergebnisse auch einfach mit dem Radiergummi-Pinsel nachbearbeiten. Halten Sie die Umschalttaste im Masken-Editor oder im Radiergummi gedrückt, um Bereiche von der Maske zu trennen oder zu löschen.