MAGIX Hilfe-Center

Kein Audio bei der Wiedergabe mit anderer Software

Aufgrund der werkseitig auf ASIO eingestellten Standardtreiber hören Sie in der Regel keinen Ton von anderen Anwendungen wie Browsern, Videoplayern oder Aufnahmesoftware, wenn Music Maker geöffnet ist.
ASIO ermöglicht niedrige Latenzwerte, die zum Spielen von Instrumenten in Echtzeit nötig sind.
Andere Programme sind nur zu hören, wenn Ihre Soundkarte über sogenannte Multiclient-Treiber verfügt.

  • Stellen Sie im Bedarfsfall den Treiber in den Programmeinstellungen (Taste P) im Reiter "Audio/Midi" auf "Wave" oder "Direct Sound" um. Bedenken Sie aber, dass Sie dann die virtuellen Instrumente nicht mehr live spielen können.