Lösung der Meldung: "Fehler in der Datenbank"

Produkte

  • . ACID Pro
  • . Audio Cleaning Lab
  • . Mp3 Deluxe
  • . Music Maker
  • . Samplitude Music Studio
  • . SOUND FORGE Pro
  • . SOUND FORGE Audio Studio
  • . SpectraLayers Pro
  • . Fastcut
  • . Retten Sie Ihre Videokassetten!
  • . Video deluxe
  • . Video easy
  • . Video Pro X
  • . 3D Maker
  • . Photo & Graphic Designer
  • . Photostory Deluxe
  • . Page & Layout Designer
  • . Photo Manager Deluxe
  • . PC Check & Tuning
  • . Web Designer
  • Alle Produkte anzeigen

Thema

  • . Technische Probleme / Fehlermeldungen

1. Überprüfen Sie die Einstellungen Ihrer Antivirus Software.

Die Security Programme können u. U. den Zugriff verhindern. Lassen Sie alle MAGIX-Programme und die Anwendung "Firebird SQL Server" als Ausnahmen zu oder senken Sie ggf. die Sicherheitsstufe.

2. Installieren Sie die Datenbank nach einem Neustart des PCs neu. 

Datenbank herunterladen

3. Aktivieren Sie den Dienst "Fabs.exe". 

In einigen Fällen liegt das Problem daran, dass der Dienst "Fabs.exe" deaktiviert wurde. Die Reaktivierung des Dienstes sollte dann das Problem lösen. Unter Windows kann man den automatischen Start von Programmen und Diensten folgendermaßen ab- und anschalten:

  • Tippen Sie im Windows-Suchfeld den Befehl "msconfig" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Wechseln Sie in den Karteireiter "Systemstart" (ganz rechts). Daraufhin erscheint eine Liste der Programme, die automatisch beim Systemstart geladen werden.
  • Schalten Sie alle Software aus, die nicht notwendig sind. 
  • Öffnen Sie die Registerkarte "Dienste" und starten Sie die Datei "Fabs.exe".