MAGIX Hilfe-Center

Wie erstelle ich Varianten meiner Website?

  1. Wählen Sie im Menü "Extras" > "Website-Varianten" > "Website-Varianten".
  2. Klicken Sie im Dialog auf "Erstellen". 
  3. Im Dialog können Sie den Namen und die Seitenbreite der Variante einstellen. Voreingestellt ist der Name "Smartphone/Tablet" bei einer Breite von 480 Pixel. Dies ist die gebräuchlichste Seitengröße für mobile Geräte.
  4. Klicken Sie nach Abschluss auf "Erstellen".

Daraufhin erscheint Ihre neue Variante mit einem eigenen Reiter in der Dokumentenzeile neben dem Standard-Web-Dokument. Die beiden Varianten-Reiter sind auch optisch durch die Farbe miteinander verknüpft. 

Im Anschluss müssen Sie in Ihrer neuen Variante den Inhalt jeder Seite neu anordnen. Dazu beachten Sie Folgendes:

  • Die Grafiken, Fotos und Texte auf der ursprünglichen Website werden automatisch von allen Varianten übernommen. Das bedeutet, wenn Sie sie löschen oder ändern, wird dies auf alle Varianten übertragen. Sie können diese Funktionalität auch ausschalten, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Objekt klicken und "Website-Varianten" > "Teilen mit Varianten beenden" auswählen.
  • Neue Objekte, die Sie in einer Variante anlegen, werden standardmäßig nicht geteilt. Um sie auf alle Varianten zu übertragen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Objekt und wählen "Website-Varianten" > "Mit allen Varianten teilen" .

Seitenbreite ändern

  • Wählen Sie im Menü "Extras" > "Website-Varianten" > "Website-Varianten", um den Dialog aufzurufen.
  • Wählen Sie eine Variante aus der Liste aus und klicken Sie auf "Eigenschaften".
  • Ändern Sie die Seitenbreite der Variante. 

Variante speichern

Die einzelnen Registerkarten könnten den Eindruck erwecken, dass es mehrere .web/.xar-Dateien gibt. Tatsächlich gehören alle Varianten Ihrer Website zu einem Dokument. 

Wenn Sie das Dokument sichern, werden Änderungen variantenübergreifend gespeichert.