Eine Videowand wird erstellt

wabu schrieb am 12.01.2020 um 17:45 Uhr


Eine Möglichkeit, einen Film attraktiv zu gestalten, ist die Erstellung einer Videowand, die
auf verschiedenen Feldern unterschiedliche Szenen zeigt.

Wie so etwas erstellt werden kann, soll hier gezeigt werden.

Der upload für Videos ist hier nicht so doll. Deswegen ist das Video hier nur ein Standbild.

Auf Youtube ist das Video als Anschauungsmaterial vorhanden.

Wieder was dazu gelernt, die Stanzformen machen hierfür auch Sinn

die pdf beschreibt wie es geht.

Die Videowand.pdf

Zuletzt geändert von wabu

wabu ...............der nie auslernt Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),  NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz /Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 18362

geschnitten wird seit 2007 mit Magix aktuell ProX (11) Version 17.03.63

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7 fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele youtube

Kommentare

Irra schrieb am 12.01.2020 um 19:06 Uhr

5* Erstklassige Anleitung. Und das Ergebnis ist sehr schön. Obwohl ich heute eher den einfachen Weg über die Stanzformen nehme kann ich doch gut gebrauchen, dass du schon mal vorgerechnet hast wie groß die einzelnen Elemente sein müssen.

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin) PC i7-3770 CPU @3,40 GHz, 16 GB Ram, Grafikkarte Nividia GeForce GTX 660 Ti, Intel HD Grafics 4000, Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit, SSD Samsung 840 (256 GB), WD 2 TB Laptop Acer i7-6700HQ 2.6 GHz, 16 GB Ram, Nvidia GeForce GTX 950M, Intel HD Grafics 530, Windows 10 Home (1903), SSD 256, HDD 2 TB Magix VDL 2020,  Pro X11 Foto & Grafik Designer 16, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

marion51 schrieb am 14.01.2020 um 11:22 Uhr

Danke!!!!!!!

Wie stets von WABU ist es TOP

IlyBag schrieb am 12.02.2020 um 15:20 Uhr

Woow! Super Tutorial 👍👍👍

- Workstation: CPU: i7-7700, RAM: 16GB, GFX: IHD630/GFGTX1070, Monitore: 2,5K 27"/4K 27" (10-Bit HDR Panel), HD: 500 GB SSD/HDDs
- Cams: Samsung NX500, Canon EOS 550D, kleine Actioncam, Gimbal
- Software: Win10 Pro, VPX, VD, Resolve

Rainer-Bartesch schrieb am 20.04.2020 um 21:57 Uhr

Vielen Dank, Walter,

das ist eine extrem hilfreiche Anleitung, auch um das System verstehen und vernünftig nutzen zu lernen! Und die Antwort kam schneller als erwartet!

Einzig der Link zum Video, ganz am Ende der Anleitung scheint leider ins Leere zu laufen. Das Ergebnis hätte ich mir nur zu gerne angeschaut ....

Herzlichen Gruß + nochmal vielen Dank!

Rainer Bartesch

 

Rainer-Bartesch schrieb am 20.04.2020 um 22:02 Uhr

... muss mich korrigieren: der Link zum Video funktioniert einwandfrei, wenn man ihn direkt online anklickt. Nur wenn man ihn aus dem PDF heraus öffnet, scheint man woanders rauszukommen ...

Rainer

wabu schrieb am 21.04.2020 um 12:50 Uhr

Danke für die Info - es ist immer der gleiche Film!

Aber inzwischen korrigiert

wabu ...............der nie auslernt Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),  NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz /Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 18362

geschnitten wird seit 2007 mit Magix aktuell ProX (11) Version 17.03.63

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7 fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele youtube

wabu schrieb am 01.05.2020 um 14:45 Uhr

Danke an Irra!

Zu den Stanzformen geht es hier lang:

https://www.magix.info/de/tutorials/arbeit-mit-den-stanzformen--1244678/

 

wabu ...............der nie auslernt Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),  NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz /Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 18362

geschnitten wird seit 2007 mit Magix aktuell ProX (11) Version 17.03.63

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7 fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele youtube

sigrid-b schrieb am 01.05.2020 um 18:04 Uhr

Ich bin sehr begeistert von der schnellen Hilfe. Die ersten 3 Filme konnte ich bereits, samt Klavierbegleitung zusammen bzw. nebeneinander stellen.😀

schifferfranz schrieb am 04.05.2020 um 10:05 Uhr

Super erklärt. Besser geht es nicht, wenn man Filme im Querformat zusammen bringen will. Ich finde es toll, wenn man in der Freizeit sich so viel Mühe gibt und damit anderen helfen kann. Vielen Dank