Advent Season

samp escrito el 04.12.PM a las 14:23 horas
Etiquetas:

Advent Season .....

 

 

ein Soundtrack .... und auch nicht ....

 

 

Ich bin noch nicht so vorweihnachtlich romantisch gestimmt....

noch ist Advent ....

 

ist als hektisches minimal gedacht, kein zu freundliches Stück....

ich wollte es nicht verlieblichen...

Comentarios

Antiguo usuario escrito el 04.12.PM a las 14:44 horas

Hallolo,

 

also weihnachten is noch weit weg, da hast dur recht ;-). dein lied is mir aber noch ein wenig zu monoton. etwas abwechslung wäre schön. dazu bracht man/frau eigentlich keine neue tonspure sondern nur mal ein paar effekte an den übergangen und mal schlagzeug-wechsel usw.

daher momentan noch

 

2/5 sterne, da ausbaufähig

 

mfg

christian

skiron escrito el 04.12.PM a las 14:55 horas

Knapp 7 Minuten in denen nicht allzuviel passiert. Ein Lead-Instrument das ein Thema reinbringt oder, wenn vorhanden, es verdeutlicht, wäre gut. So ist es eine ganz gute BGM die aber nur mit visueller Unterstützung funktioniert.

 

Auch wenn Du über die Gesamtlänge eine fast unmerkliche Steigerung drin hast, etwas mehr Kreativität darfs schon sein, zumal wir das von Dir ja auch nicht anders kennen ^^

Antiguo usuario escrito el 04.12.PM a las 15:01 horas

Du sagst es -:Weihnachten ist für mich wirklich erst zu Weihnachten -:Gute Idee von Dir!

 

YaraLove

Spartano escrito el 04.12.PM a las 18:41 horas

Hallo Samp! Du bist ja Richtig Fleißig wie eine Biene, ich merke das du dich Musikalisch Sehr gut entwickelst,

Sehr Minmal deine Klasse Elektronische Musik, dein Mastering wird auch immer Besser

hier Fehlt wie Skiron schon Sagt etwas Abwechslung! das Ende könnte auch Besser sein, Herzlichen Gruß dein Musikfreund Joachim! 

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

B59fly escrito el 04.12.PM a las 22:11 horas

Es ist gut, aber es fehlt das gewisse Etwas ...... da muss noch etwas Spezielles rein, eine heulende Sirene oder eine Rockgitarre ...... irgend sowas aufmüpfiges. Das letzte Drittel finde ich super gut gelungen.

holie escrito el 05.12.AM a las 07:19 horas

Wahrscheinlich hat siron recht . . . erinnert mich an einen soundtrack . . . ich find's cool . . .  stimmt mich eher ruhig, statt hektisch :o)

Lieben Gruß !  Karin

samp escrito el 05.12.AM a las 09:57 horas

Hi, noch was dazu.... ursprünglich liefs unter dem Arbeitstitel....

 

 

...."streng"..... und "einsam in der Masse"

 

und das Bild ist wichtiger Bestandteil des Gesamten...

Cosmozentriker escrito el 05.12.AM a las 10:14 horas

... der Kampf durch den Einkaufswahn!? ...

... hmm,.. Titel und Bild suggerieren mir das!

Interessantes Hörbild!

 

LG Paul

Flazi escrito el 05.12.PM a las 13:45 horas

Hi!

 

Das Cover steht ja schon konträr zu Deiner Beschreibung "allein in der Masse ", da diese ja fehlt. Schwierig Deine Gedanken nur durch die Musik nachzuvollziehn. Denke auch, daß ein paar bewegte Bilder Deine Gedanken unterstreichen würden. Muß ja kein Video sein. Könnten z.B geschickt gesetzte Bilder zum Zeitpunkt Deiner Soundwechsel sein. Ich denke, es würde dem Betrachter schlagartig Deine Gedanken näher bringen. Den Sound find ich gut. Im Endeffekt willst Du ja Eintönigkeit darstellen. Nur eine Meinung.

 

Grüßle,Uwe

nihon94 escrito el 05.12.PM a las 13:54 horas

Cover Photo is good.

Nice music I enjoyed it.

Thank you for sharing 5 stars.

make more.

nihon94

Oh! it is like Poetry

Make more nihon94

Antiguo usuario escrito el 06.12.AM a las 00:14 horas

good job^^

 

gruß

Antiguo usuario escrito el 06.12.PM a las 14:36 horas

Hättest du auch unter Soundtrack stellen können.

Das Stück erinnert mich ein wenig an den Film (Trainspotting) oder auch an den super geilen Song (Smack my Bitch Up) von (The Prodigy) mir gefällt es.

Die Hektik und das Cover passen hier perfekt.

5*

StoneFace escrito el 06.12.PM a las 21:09 horas

Brigittes Vorschlag finde ich nicht schlecht... wobei weiter hinten die Synthies die Hauptarbeit verrichten...

Das plötzliche Ende ist sehr gut gewählt.

 

Die Grundstimmung passt schon mal...

Antiguo usuario escrito el 06.12.PM a las 22:28 horas

Hi,

ich höre die genialen Anfänge der elektronischen Musik in den 70èr.Wiedermal typisch und exzellente Musik.

 

TommyG escrito el 07.12.PM a las 22:32 horas

Ja, der Einkaufsterror hat begonnen. Die Hektik spürt man musikalisch deutlich, einwandfrei umgesetzt. Aber ich gebe auch Stony und Brigitte recht. Da fehlt noch das Sahnehäubchen Aggression. Eine Rock-Mördergitarre täte da gute Dienste. Auch die Sirene ("Achtung Weihnachtsterror! Alle ducken!" ) finde ich als Idee gut. Schließlich wären auch elektronisch verfremdete Stimmen denkbar, die wild durcheinander kreischen.

 

Der Möglichkeiten sind also viele, den an sich recht gelungenen Song noch zu steigern.

Blackpool escrito el 09.12.PM a las 23:14 horas

Für mich ist diese Stück, das blosse Denken in den Weihnachtsstress hinein zu müssen. Also es baut sich erst auf, richtiger Stress ist es leider noch nicht ganz.

 

Liebe Grüsse

Carlo

smartsmurf escrito el 17.12.PM a las 14:10 horas

Passt sehr gut... der ganz "normale" Wahnsinn.

 

Ohne die vorgeschlagenen Extras vielleicht etwas zu lang...

 

 

P.S.:

 

TryToBeNervous escrito el 02.01.AM a las 10:19 horas

Hi samp,

 

cooles Stück - könnte auch nachweihnachtlich sein, wenn ich an meinen Gang in die Innenstadt letzte Woche denke... ;-)

 

Das Hektische kommt sehr schön rüber, die merkwürdig versetzten Rhythmen gefallen mir!

 

LG
Michael

Rana escrito el 28.01.PM a las 21:08 horas

No need to fall, instead rise in Love :)

 

How have you been, its a while... I hope the new year has taken off on a great note for you and yours and wish you all the very best of success for the years ahead.

Antiguo usuario escrito el 14.06.AM a las 01:30 horas

Tecno ametrallante y super marcha, muy bueno todo ritmo,desde el comienzo hasta el final.5***,es un placer oir sus sonidos.